Umbau bzw. Teile ersetzen an der MT 09 RN69

  • #691

    WoW, was für ne Blöde Ausrede ... Wenn man was neu Konstruiert, dann sollte man das schon vorher testen, was die sicherlich nicht getan haben. Tolle Firma

  • #693

    Ich meinte das eher so, dass bei den Hebeln die nicht passen, der Hersteller nicht geprüft hat ob das auch alles so funktioniert.

    Dann ist das halt ne komische Ausrede, muss neu hergestellt werden.

    Natürlich kann Yamaha auch noch nachträglich was geändert haben. Weiß man ja nicht ^^

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!