Kein Louis Katalog mehr ab 2021

  • #11

    Es betrifft wohl nur den Katalog. Die Angebotsflyer wird man als Kunde wohl noch per Post bekommen.

    Da würde mir die Online Ausgabe aber auch ausreichen :)


    Nachteil ist natürlich das man Internet benötigt.


    Ob man aber soviel Ressourcen sparen wird? Das verlagert sich auf Energiekosten für Server etc.

    Kosten spart sich Louis zumindest. Den ich bin mir sicher, die haben selbst genug Kataloge selbst entsorgen müssen.

    Einmal editiert, zuletzt von Kugy81 ()

  • #12

    Ich finde scheiße, dass es den Katalog nicht mehr gibt. Ich habe gerne in dem Katalog geblättert und sehe das so wie Davy. Und wenn wir hier über Ressourcen sprechen, dann verbrennen wir mit jeder Mopedrunde Ressourcen, sollen wir das denn auch abschaffen? ;( Ich denke es gibt genug anderen Mist den man einsparen könnte. Zum Beispiel den Verpackungsplastikwahn mal überdenken. ;)

    Ich werden den Katalog vermissen.


    Gruß

    Mattes

  • #13

    ich werden den Katalog auch vermissen.;(

    Online suchen benötigt leider auch Ressourcen !

    Viele Server brauchen viel Strom usw.8|

    Irgendwann kommt wieder als retro Druck:saint:

    [b]Verheize deine Reifen aber nicht dich selbst
    Akra/Streetbox/Stepel Nautilus/STS

  • #14

    Ich finde scheiße, dass es den Katalog nicht mehr gibt. Ich habe gerne in dem Katalog geblättert und sehe das so wie Davy. Und wenn wir hier über Ressourcen sprechen, dann verbrennen wir mit jeder Mopedrunde Ressourcen, sollen wir das denn auch abschaffen? ;( Ich denke es gibt genug anderen Mist den man einsparen könnte. Zum Beispiel den Verpackungsplastikwahn mal überdenken. ;)

    Ich werden den Katalog vermissen. a301.gif


    Gruß

    Mattes

    Reiche Dir mal ein Recycling-Taschentuch zum Trocknen des Tränchens rüber ;).


    Mal im Ernst, alle die hier im Forum (und auch die meisten anderen Bikerinnen und Biker) wissen nicht nur mit ihren Händen am Mopedlenker zu agieren, können auch digitale Endgeräte bedienen. Damit ist der Wegfall des Katalog ein logischer Prozess.


    Louis könnte den Katalog gegen ein entsprechendes Entgelt ja noch weiter zum old-school-blättern anbieten. Nach einer Auflage hätte sich das dann aber bestimmt auch erledigt. Nicht das ich Irgendwem Geiz unstellen will, aber wer gibt für einen Katalog schon Geld aus, wenn er sich die Produkte online aussuchen kann.


    Schlimmer als den Wegfall des Katalogs würde ich den Wegfall der besuchbaren örtlichen Filialen sehen. Ich habe beim Kauf lieber das haptische Erlebnis die Ware sehen, anprobieren und somit passend aussuchen zu können. Undenkbar für mich z.B. Moped-Handschuhe online zu bestellen. Für andere Bekleidungsstücke, mit denen ich meinen Astral-Körper 8o verhülle, geht das mir gleichfalls so. Dagegen ist so ein entfallener Katalog echt Peanuts ^^.

  • #15

    Irgendwie gehörte der Katalog zum Saison Anfang, durchblättern war eine schöne Sache.

    Aber danach war auch Schluss und er lag nur in der Ecke rum bis er weggeworfen wurde.

    Aufwand/ Herstellung und Nutzung stand beim mir auch in keiner Relation.

    Das mache ich allerdings mit den wöchentlichen Angebots Prospekten genau so.

    Nur bei denen käme ich nie auf die Idee im Internet Aldi, Lidl und Co Seiten auf Angebote zu durchforsten.

    Daher finde ich die Prospekte schon okay, und so denken bestimmt auch die Leute die nichts mit PC und Handy was am Hut haben 😜

  • #16

    Stimmt. Auf die Prospekte möchte ich auch nicht verzichten. Dienen der wöchentlichen Einkaufsplanung.

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!