Gabel-Durchmesser oben an Tracer 900 GT (RN57)

  • #1

    Hallo, liebe Gemeinde!

    Kann mir bitte jemand den Durchmesser der Gabel nennen? Am oberen Teil, der in den Klemmungen sitzt?

    Wir haben ja eine 41er Gabel. Aber das bezieht sich auf den unteren Teil.

    Meine Tracy ist derzeit außer Haus. Sonst könnt ich selbst messen.

    Dank & Gruß


    Hintergrund:

    In maximaler Schräglage hat eine italienische Leitplanke auf die Front meiner Tracer eingeschlagen. Resultat: Gabelbeine krumm.

    Nun möchte ich, bevor ich 1.400 € für ein Paar Neue ausgebe, mit ein paar alten (geraden!) Beinen ausprobieren, ob die überhaupt noch in die Klemmungen (lt. Ersatzteilkatalog "Lenkerkrone" bzw. "untere Konsole") passen, oder ob die auch etwas abbekommen haben.

    Bis später,
    Peter
    "You will only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

  • #2

    Bevor du jetzt Geld für neue Gabelholme ausgibst, die untere Gabelbrücke kannst du austauschen.

    Schau dir erstmal die Aufnahme für das Lenkkopflager im Rahmen an, auf Passform und Risse prüfen. Falls beschädigt kannst du dir den Rest erst mal sparen, richtig teuer da du dann einen neuen Rahmen brauchst.

    Gruß Wolfgang


    Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.

  • #3

    obere Gabelbrücke: 50mm

    untere Gabelbrücke: 52mm


    Wie Wolfgang schon angemerkt hat, Wenn die Gabelbrücke(n) verzogen sind, würde ich mir ernsthaft Sorgen um Rahmen/Steuerkopf machen.


    Sofern die Gabelbeine (in diesem Fall die unteren Tauchrohre) nicht zu sehr krumm sind (max. ca. 5mm) kann man die Richten lassen.

    Ob sich die oberen Standrohre bei einer Upsidedown-Gabel auch richten lassen, kann ich nicht sagen.


    Gruß

    Thomas

  • #4

    Sofern die Gabelbeine (in diesem Fall die unteren Tauchrohre) nicht zu sehr krumm sind (max. ca. 5mm) kann man die Richten lassen.

    Ob sich die oberen Standrohre bei einer Upsidedown-Gabel auch richten lassen, kann ich nicht sagen.


    Gruß

    Thomas

    Ganze Gabel. falls nur Tauchrohre krumm, braucht du nicht tauschen.

    Tauchrohre sind als E-Teile nicht so teuer, Standrohre lassen sich meines Wissens nach nicht richten.

    Gruß Wolfgang


    Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!