Scorpion Exo R1

  • #1

    Ich habe seit längeren den Scorpion Exo R1 im Auge gehabt. Leider war Größe XS lange nicht verfügbar. Doch nun war es so weit.
    Ich hab vorher den HJC RPHA ST gehabt. Was ja auch schon kein billiger und schlechter Helm ist.
    Ich find den Scorpion aber doch noch leiser. Sitzt auch super und mit der Funktion die Wangepolster aufzupumpen hast du extra noch die Möglichkeit den Sitz zu korrigieren.
    Auch auf der Autobahn bei Tempo 160 und den Kopf mal nach rechts und links gedreht hält sich der Zug in Grenzen.
    Ich hab mal nachgewogen: Der HJC wiegt 1480g der Scorpion 1365g. Man muss fairer Weise aber dazu sagen das der HJC eine integrierte Sonnenblende hat, der Scorpion nicht.
    Man merkt den Gewichtsunterschied aber schon.
    Die Belüftung ist auch gut im Stirnbereich hab ich sie deutlich gemerkt die Belüftung am Kinn eher weniger.
    Auch als Brillenträger sehr bequem.
    Und das gute, du bekommst ein getöntes Visier schon mit dazu. Und das für 360€ (je nach Design).
    Ich bin gestern knapp 220km gefahren und bin sehr zufrieden damit und werde den Helm behalten.


    Noch ein paar Infos:
    Ich bin 180cm groß und fahre den Helm auf einer Tracer mit kurzem Windschild von Puig.


    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  • #2

    Ändy,


    wunderbar, daß jemand den Exo R1 fährt.
    Ich bin schon länger am Helm suchen und dieser passt mir am besten, zusammen mit dem C4 pro und Neotec 2. Aber diese 2 will ich nicht ( Klapphelme, schwer ), und bei den Integralen gäbe es wirklich nur Kompromisse für mich und meinen Kopf.
    Er passt mir wiegesagt sehr gut, ich habe aber mit dem Kauf gezögert, weil es noch nirgendwo eine Meinung über ihn gibt, wegen einer dicken Fehlfunktion oder so, die man nicht gleich bemerkt. Zumal bei den Sporthelmen Geräusche ja eher vernachlässigt sind.
    Bitte fahre noch oft und schreibe !


    Andreas

  • #4

    Hallo Ändy,


    danke für Dein weiteres feedback.
    Du bist zufrieden, d.h. Geräusche ok, Passform ok, Visier ok, keine versteckte Macke ?


    Andreas

  • #5

    Ich fahre generell mit Gehöschutz. Kann aber sagen, das der Helm leiser ist als der HJC RPHA ST, welchen ich vorher gefahren bin.
    Das Visier ist schön abgestuft und der Verschluss funktioniert auch gut.
    Bisher kann ich nichts negatives sagen.


    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!