Shoei nxr selbsttönendes visier

  • #1

    Hallo Leute hat jemand das oben genannte Visier Bzw damit jemand Erfahrung ? Bin am überlegen es mir zu gönnen und dann stellt sich auch die Fragen ob Mit oder ohne pinlock. Hat das vielleicht negative Wirkung. ? Wie gut ist überhaupt die Wirkung ?

    Einmal editiert, zuletzt von Moderator () aus folgendem Grund: Thema in den richtigen Bereich verschoben

  • #2

    Hi,
    Also ich habe das Visier an meinem NXR montiert und bin sehr zufrieden damit.
    Anpassung an die Lichtverhältnisse sehr gut ohne das man es grossartig bemerkt ausser man fährt von strahlendem Sonnenschein in ein schattiges Waldstück, dann ist es meiner Meinung nach einen kurzen Moment zu dunkel.
    Pinlockscheibe habe ich noch nicht montiert, werde ich aber die Tage machen.



    Gruss

  • #3

    Hallo,
    Habe das selbsttönende Visier seit 1,5 Jahren im Einsatz.
    Bin sehr zufrieden damit. Pinlock ist vorbereitet und stört die Selbsttönung nicht.
    Die Tönungsstärke ist so wie bei der Sonnenblende des Neotec Klapphelms meiner Freundin.
    Die Zeit für die Tönungsstärke ist schnell, aber nicht schlagartig(z.Bsp. Tunnel).
    Grüße Reiner

  • #5

    Ich mache es wie bei meinen anderen Visieren auch. Nach der Fahrt den Dreck mit nassem Küchenpapier einweichen und mit Mikrofasertuch trocken wischen.
    Ansonsten Visier abmachen und unter laufendem Wasser reinigen.

  • #6
    Zitat von rub

    Ok also von der Wirkung seid ihr überzeugt. Und wie sieht es mit der Pflege bzw. Reinigung des visieres aus ?

    Du kannst vielleicht mal fragen stellen. :lol: :clap:
    Ich reinige alle Visiere gleich egal von welchem Hersteller. Ein bisschen Fensterreiniger oder Spülmittel, notfalls auch mal auch nur ein bisschen Wasser und ein Papiertuch.
    Wenn mitten in der Tour ein fetter Maikäfer einschlägt wird es auch mal mit dem Lederhandschuhe weggerubbelt. :mrgreen:


    So mache ich es übrigens auch an meinem Astronautenhelm wenn ich zum Mond fliege :angelic-green:

    Erst anhalten, dann absteigen ;)
    MT-09 RN43 2019-?
    Tracer RN29 2015-2019

  • #7

    Hab mir heuer eines gekauft.
    Bin sehr zufrieden damit.
    Gute Alternative zu einer Sonnenblende.
    Gereinigt wird es mit Wasser und einem feuchten Tuch

    !! >> 4 wheels move your body, 2 wheels move your soul << !!

  • #8

    okay.
    frag weil ich gelesen habe, dass man eben nicht mit mitteln reinigen soll, sondern lediglich mit wasser.
    bei mitteln besteht gefahr, dass der effekt des visier verloren bzw gestört wird
    aber die meisten sagten ja auch einfach mit wasser das reicht
    ok danke

  • #9

    Sorry für die Leichenfledderei...


    Wie stark ist die Tönung von dem Visier?
    Ich fahre bisher so gut wie ausschließlich mit dem 80er. Kann das jemand vergleichen?


    Ich habe etwas Sorge, dass mit das zu hell wird. Ich mags eher in der Dämmerung :D
    Bei dem Preis wär's ärgerlich, wenns dann doch nur rumliegt...

    Nur echt mit drei a...

  • #10

    Ich habe keine Ahnung was das 80er ist,
    aber die Tönung des selbsttönenden Visieres ist meiner Meinung nach wie bei den in den Shoei fest verbauten Sonnenvisieren.
    (Neotec Klapphelm von Freundin)
    Habe das Visier seit 2 Jahren im Einsatz und bin immer noch sehr zufrieden.
    Gruß Reiner

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!