Kev's O2 Controller / Rapid Bike Easy / O2 Eliminator - KFR

  • #61

    Bin dann mal gespannt was das Mopped macht. Bis jetzt kann ich sagen, nach etwa 500km, das es funktioniert. Mein Verbrauch ist von etwa 4,7 l nach 5,2l gestiegen.

    Werde weiter berichten


    LG Bert

  • #65

    Hi, bin schon in den Sechzigern und würde mir gerne Kev's O2 Conroller kaufen. Kann mir da jemand behilflich sein. Ich finde bei Ebay nichts und mein Englisch ist auch unterirdisch.

    Gruss Holger

    Hier z.B.


    da ist es aber mal wunderbar beschrieben woher das KFR kommt:


    "Der Open-Loop-Schaltkreis wird oberhalb von 6000 U/min verwendet, wenn die ECU eine plötzliche Gasbeschleunigung und alle Drosselklappenöffnungen über 20% erkennt, unabhängig davon, ob im Cruising-Betrieb oder nicht. Diese Schaltung erzeugt bei der MT/FZ-09 typischerweise ein Luft/Kraftstoff-Verhältnis von ca. 13,4:1.


    Der geschlossene Regelkreis ist für die Emissionskontrolle implementiert. Er tritt nach einer Kühlmitteltemperatur von 60 Grad C in Kraft, und wenn die ECU eine konstante Drosselklappenöffnung von unter 20% zwischen 2000 U/min und 6000 U/min erkennt, erzeugt dieser Kreislauf ein Luft/Kraftstoff-Verhältnis von ca. 14,7:1.


    Die ECU nimmt Spannungsmesswerte vom O2-Sensor als Input für das Luft/Klima-Management. Für den geschlossenen Regelkreis mindert die ECU das Luft/Kraftstoff-Verhältnis, bis sie ein Luft/Kraftstoff-Verhältnis von 14,7:1 erreicht.


    Zusammen mit dem mageren Luft/Kraftstoff-Verhältnis ist das "Schalten" dieser großen Luft/Kraftstoff-Differenz zwischen offenem und geschlossenem Regelkreis ein wesentlicher Faktor für das KFR."

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!