Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 21. Aug 2019, 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2018, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Mal ne Revision zu meinen Postings in anderen Threads.

Und wir reden hier nicht von irgendwelchen unangenehmen Rucken die ich dort gerne als typische Einspritzer abgetan hatte.




Wie ja einige beim Pfalz Treffen mitbekommen hatten, hatte ich dort heftige Probleme.
Die ersten Ursache war eine kaputte Zündspule.
Wurde gewechselt, gab auch auf dem Prüfstand ein eigenes Mapping und alles schien super :dance:
Sie geht seidenweich ans Gas, Ortsdurchfahrten selbst im 6 Gang sind kein Problem.

Jetzt im Taunus das alte Problem, Gasaussetzer das es mir komplett die Kurve vertreißt :o

Was dann aufgefallen ist, fahre ich Digital, also Gas wenn Bedarf wenn genug Schub Gas wieder zurück kein Thema.

Versuche ich aber meine gewohnte Fahrweise, immer mit etwas Schub durch auch etwas unebene Strecken wieder fast unfahrbar :?

Also vielleicht doch der Gasgriff ?
Züge werde ich morgen mal auf Spiel überprüfen, außerdem hat Louise in Osnabrück noch die alten passenden Teflon Folien auf Lager.

Werde berichten.




PS: Da die Folie ja nicht mehr für unsere MT Plug and Play zu bekommen ist, werde ich ein paar mehr Pakete mitnehmen, falls noch jemand Interesse hat, bitte bei mir melden

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Vorweg,
Da ich hier vor der Haustür das Kurvenprofil im Taunus ect nicht rekonstruieren kann, ist jede Aussage nur eine Vermutung bei der Fehlersuche.

Heute morgen den Gaszug auf spielfrei gespannt, und auf dem Weg nach Louis getestet.

Hier in der Gegend zumindest ne Verbesserung, Moped hängt wesentlich sauberer am Gas.
Das Rucken für diese Gegend zwar minimal vorhanden, aber eigentlich nicht störend.

Was dabei dann klar zu erkennen war, es passiert beim leichten Gas Wegnehmen in Kurven.
Wenn ich das Gas deutlich reduziere, alles in Ordnung.

Also entweder in Richtung "Motor der sich bei der Feinarbeit verschluckt"
Oder vielleicht doch der Gasgriff, der in Anführungszeichen hackt ( im Stand nicht nachvollziehbar)


Also als nächstes die Folie mal einbauen.

Werde berichten



PS: War die letzte im Laden, konnte somit keine weiteren kaufen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich glaube ich bin einen großen Schritt weiter :dance:

Gerade versucht die Folie einzubauen, da viel mir auf, daß der 2te Zug zum Gasrückziehen kakt.

Würde ja genau passen.

Werde mir das morgen mal genau ansehen, drückt mir die Daumen :pray:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Do 24. Mai 2018, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Dieses kleine Arschloch Bild

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 282
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 15707
ABS: Ja
Kleine Ursache -> große Wirkung.

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 07:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 1283
Wohnort: Burgenland und Berlin
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Danke für die Information :clap:

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 07:28 
yo, schönes Ding.
Es war aber auch klar, dass es irgendwas mechanisches sein muste.
Ein Mapping verstellt sich nicht mit der Zeit von alleine.
Mir zeigt dieser Fred sehr schön und recht deutlich, dass wenn man einem Problem richtig intensiv auf den Zahn fühlt, sich dann meist das gewünschte Resultat auch einstellt.
Viele schmeißen zu schnell die Flinte ins Korn.
Und dann läuft das Moped eben scheiße...KFR..Lastwechsel...man ärgert sich-obwohl das überhaupt nicht sein müste.
Und zum Thema know how-kann ich nicht alleine alles;
hier gibt es mittlerweile genug gute Beiträge bzw.Feldexperimente, die gute Ansätze zur Abhilfe anbieten.
BTW

schönes Wochenende

LG


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Sa 26. Mai 2018, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Aufgrund einiger Anfragen nochmals.

Es ging nicht um Lastwechsel sondern beim Gas wegnehmen.!!!!

Und noch ist der neue Gaszug nicht montiert. :shifty:

Aber die Anzeichen sprechen doch sehr dafür :pray:


Werde berichten

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: So 1. Jul 2018, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
So, ausgiebig am Wochenende getestet.
Das kleine arschl.... war es :twisted:

Nach 2 Jahren endlich wieder glücklich :dance:

Kleiner Nebeneffekt der ganzen Abstimmungen.
Gasannahme ist perfect und 4,3 Liter bei der seehr zügigen Tour

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 18:11 
Offline

Registriert: So 10. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 217
Images: 5
Wohnort: St. Gallen
Modell: MT 09, dark violet
Name: Oli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Kannst du bisschen mehr Infos geben? Was meinst du genau mit "unfahrbar" ? Also als würde es wie "automatisch" Gas geben und weg nehmen, obwohl du den Gashahn praktisch konstant hälst?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Leider war es dann doch nicht die letzte Lösung.

Theorie : Gaszug klemmt an einer bestimmten Position beim Gas wegnehmen leicht, löst sich dann aber duch die Feder, wodurch es zu dem rucken beim Lastwechsel kommt.

Mein Problem wir aber nie gelöst werden, Moped steht in Polen zum ausschlachten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2018, 04:32
Beiträge: 579
Images: 15
Wohnort: BaWü 74360
Modell: Tracer 900
Name: Marc
KM-Stand: 15000
ABS: Ja
The Thomsraider hat geschrieben:
Leider war es dann doch nicht die letzte Lösung.
Mein Problem wird aber nie gelöst werden, Moped steht in Polen zum ausschlachten.


Häää geklaut worden oder dort hin verkauft worden ?

Gruß

_________________
" Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."
Arrow Street Thunder + Kat + dB Eater
LED Blinker Yamaha Orig. , Kurzes Heck , Komfort Sitzbank , Mofessor Kettenöler , QS Yamaha Orig.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Verkauft ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unfahrbar, der 2te Thread
BeitragVerfasst: Sa 3. Aug 2019, 12:29 
Offline

Registriert: So 10. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 217
Images: 5
Wohnort: St. Gallen
Modell: MT 09, dark violet
Name: Oli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Wenn meine weiter so rumbockt, werde ich das wohl auch so machen. Wobei es inzwischen mit dem neuen Sensor schon deutlich besser ist. Gerade gelesen, dass es gereicht hätte den Sensor an #11 und #13 zu reinigen: https://www.fz09.org/forum/34-yamaha-fz ... olved.html


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz