Tacho etwas mittiger - mal wieder

  • #271

    Du könntest dir ja mal einen Testdruck machen lassen ;) nur aufpassen das dir niemand die Cad Datei veröffentlicht!


    Dann könntest du die Teile sicher noch günstiger anbieten...
    Aber die jetzigen kosten ja eh nichts :D


    Gibt ja auch verschiedene Materialien für den 3D Druck :)

  • #273

    Also Interesse besteht daran - gerne auch ohne die Elektronik, da ich mir eher eine direkte USB-Dose da reinsetzen würde anstatt der Dose mit USB-Einsatz. Durchmesser von 22 mm sollte Standard sein.

  • #274

    Die Elektronik ist bereits bestellt, aber noch nicht da...


    Habe aber 27mm als Standard-Einbaudurchmesser angenommen :think:


    Daher gehen die Teile eh erst in Fertigung wenn ich die Dosen da habe - möchte auch noch den Verdrehschutz der Dose mit in den Halter integrieren...

    4 Zylinder sind einer zuviel...


    My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)

  • #275

    Vielleicht waren´s auch 27 mm - ich muss mal nachmessen.
    Sieh mal zu, dass du wieder einen Metaller findest, der die Dinger vernünftig baut :)

  • #276

    Habe bereits Kontakt zu meinem vorigen Metallbauer aufgenommen...


    Dem hatte ich ja den Rücken gekehrt weil der andere billiger war - nun kehre ich wohl reumütig zurück :whistle:


    Es wird also Anfang Mai neue Halter mit und ohne USB geben, diese werden aber ein wenig teurer weil er exakt nach "Laserlauflänge" abrechnet...


    Typ C (20 Grad, standard): 32€
    Typ D (20 Grad, mit USB): 44€


    Versandkosten wie immer inklusive

    4 Zylinder sind einer zuviel...


    My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)

  • #277

    Die Buchse kommt noch ein wenig weiter links, aber sonst ist das schon zu 99% die endgültige Form


    An die Verstellschraube der Gabel kommt man noch super dran, auch wenns nicht so aussieht


    Die Anschlußkabel bekommen noch Flachstecker damit man alles problemlos mit dem Nebenverbraucherstecker unter der rechten Lufthutze verbinden kann...

  • #278

    Jetzt bin ich sprachlos, die nächste Innovation von Markus. Der erste voll biologisch abbaubare Tachohalter: Typ BIO. Mit dem bekommt die MT Euro 5 Norm :drool:


    Spaß beiseite, schönes Muster und was ein Aufstand nur um es schon mal zu zeigen wie es aussieht, natürlich auch für sich um die Konstruktion zu testen.


    Leute was ihr hier nicht vergessen dürft ist. Markus verkauft die Dinger zum Selbstkostenpreis!!! Der verdient damit keinen Pfennig!!! :clap: :clap: :clap:


    Besucht meinen Umbauthread

  • #279

    Danke danke....als Modellbauer kann ich einfach nicht anders ;)


    Mir fehlen jetzt nur noch die USB-Teile dann kanns losgehen mit der Fertigung :dance:

    4 Zylinder sind einer zuviel...


    My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!