2016er MT09 Rn29 Sitzbankempfehlung

  • #1

    Moin.


    Ich bin in knapp 9 Wochen 3500km gefahren. Tlw. 4-5 Stunden am Tag. Ihr könnt euch sicher vorstellen das dann der Arsch Haken ziemlich schmerzt bei der Standard Sitzbank. Habt ihr vllt. eine Empfehlung für eine Sitzbank die gut gepolstert und bequem ist?


    Lg

  • #2

    schau mal z.B. hier:


    https://www.topsellerie.com/de…lenkerstulpen-roller.html


    Bei TopSellerie hast Du neben vielen Konfirugationsmöglichkeuten den Vorteil deine Original Bank erst mal behalten zu können.

    Du kannst sie dann auch später einschicken, nachdem Du die neue getestet hast und bekommst dann eine Gutschrift.

    Und kannst sie nach deinem Geschmack indiviedualisieren mit allerlei Schischi bei Bedarf :)

    So bleibt dein Bock immer einsatzbereit. Ich habe mir da für meine Tracer eine beststellt und fahre die seit 3 Jahren/45.000 km.

    Gutes Polster, wertig verarbeitet, hat nie Wasser gezogen bis jetzt. Ich bin zufrieden damit und die Preise sind auch ok.

    immer eine handbreit Straße übrig lassen

  • #3

    Hallo, ich habe dieses "Problem" für mich mit einer guten Radlerhose gelöst, die ich immer drunter trage. Ist günstiger als gleich ne neue Sitzbank und funktioniert einwandfrei.

  • #4

    Hallo, ich habe dieses "Problem" für mich mit einer guten Radlerhose gelöst, die ich immer drunter trage. Ist günstiger als gleich ne neue Sitzbank und funktioniert einwandfrei.

    Meinst du diese Rennradhosen mit Polsterung am Poppes?

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!