Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 16:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1014 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 12:35 
Offline

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 07:35
Beiträge: 74
Wohnort: Landkreis PAF
Modell: Yamaha MT-09 (2017)
Name: Andre
KM-Stand: 0
ABS: Ja
iJoker hat geschrieben:
Liebeugel schon mit der

https://www.louis.de/artikel/akrapovic- ... =401326263

und den

https://www.louis.de/artikel/akrapovic- ... =401326263

Kann ich das Ding selber montieren, oder muss da noch was verändert werden, Steuergerät, etc.?????


Habe dieses Jahr meinen Führerschein gemacht und die MT09 (2017) war mein erstes Motorrad überhaupt und habe innerhalb von 40 Minuten den Auspuff selbst montiert... :) Also ja kriegt man hin. Im Nachhinein hätte ich mir nur gewünscht ich hätte den Montageständer schon zu dem Zeitpunkt gehabt, aber geht auch ohne. Muss auch nichts verändert werden.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 178
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
iJoker hat geschrieben:
Liebeugel schon mit der

https://www.louis.de/artikel/akrapovic- ... =401326263

und den

https://www.louis.de/artikel/akrapovic- ... =401326263

Kann ich das Ding selber montieren, oder muss da noch was verändert werden, Steuergerät, etc.?????


Montieren ist super easy. Am original Topf sind 2 Schrauben unter dem Bike und 6 an den Krümmern. Montage der Akra wird vermutlich genau so aussehen, da die ja an die original Halterung kommt.
Kannste einfach umbauen und Spaß haben. :)

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:49
Beiträge: 202
Images: 0
Wohnort: Gauting
Modell: MT-09 Tracer
Name: Max
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Für 1400 bekommst du in beim Händler inklusive Einbau auch, wenn nicht sogar günstiger, solange du den wählst bei dem du dein Motorrad her hast


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 178
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
Oder Mal den marki53 anhauen. Der hatte n Post, dass der günstiger an die Akras dran kommt. Hab iwas mit 950€ ohne Kat im Kopf.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 08:08 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 33
Images: 4
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Soo , was ich niemanden vorenthalten möchte...


Mit db killer


Und ohne

Yamaha mt09 model 2017 rn43 mit akrapovic titan mit carbonkappe

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Akrapovic



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 20:58 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
habe den akra selber an der mt.
ist schon ohne db killer sehr geil, allerdings finde ich mit db killer ist das geld schon sehr im sand versenkt xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 07:41
Beiträge: 727
Images: 6
Wohnort: Bayern
Modell: MT09 Tracer
KM-Stand: 32777
ABS: Ja
rub hat geschrieben:
habe den akra selber an der mt.
ist schon ohne db killer sehr geil, allerdings finde ich mit db killer ist das geld schon sehr im sand versenkt xD


Im Stand vielleicht, denn ohne DB Killer ist es unerträglich zu fahren (und ich meine jetzt normal auf der BS unterwegs zu sein und nicht 10 min. in der Stadt um zu posen)

Ich fahre zwar onde Kat, aber mit DB Killer und da stösst man schon an seine Grenzen, wenn man ganzen Tag unterwegs ist.
(fahre sogar manchmal mit Ohrenschutz, wenn es mal länger dauerts)

Also, die Akra ist schon gscheid teuer, wenn man den UVP zahlt ... ich hab die für 900 bekommen und noch keine Sekunde bereut seit ü 30.000 km.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 08:35 
Offline

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 76
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
MT09Olli hat geschrieben:

Mit db killer


Und ohne

Yamaha mt09 model 2017 rn43 mit akrapovic titan mit carbonkappe


Habs mal repariert, weil bei mir die Videos nicht liefen.
Beim youtube-Tag einfach nur die ID zwischen das Tag posten und nicht den ganzen Link.

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 12:29 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
Kannst du mir mal sagen wie du den dB Killer im eingebauten Zustand wieder reinschraubst ?? Das erweiset sich nämlich bei mir als unmöglich. Reinstecken ja. Aber die Schraube geht nicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 13:06 
Offline

Registriert: Mo 18. Jul 2016, 12:59
Beiträge: 43
Wohnort: Lollar (Mittelhessen)
Modell: MT09
Name: Alex
KM-Stand: 500
ABS: Ja
rundherherum leicht anschleifen dann geht der besser rein (und wieder raus)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 18:09 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 33
Images: 4
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Danke fürs reparieren, wusste es leider nicht besser.

Hab ja die 2017 version, wo es nix gibt zum schrauben. Es gibt nur einen SchweißPunkt, welcher Aufgebohrt wird und ein Loch bleibt zurück. FAHRE im Moment ohne Killer und ohne KAT. Bzw ist aktuell eh Salz auf der Straße, dadurch fahre ich garnicht. WErde über diesen Winter mal den 2013-2016 Killer bestellen und hoffen, daß der passt. Ansonsten wird einfach eine Mutter eingeschweißt und gut ist. Das hereindrehen der Schraube gestaltet sich sicherlich schwierig im angebauten Zustand :D
Zumal bei de neuen Anlage ja noch die Carbonkappe im weg ist und kein Loch dafür vorgesehen ist. Weiß noch nicht genau, ob ich auch ins carbon bohren werde

Falls da reges Interesse besteht, würde ich mir überlegen, dies zu dokumentieren.

Achja und als Tipp zum abziehen des DB KILLERS, ohne Spuren am db killer oder ohne Abbau des Dämpfers. UNDZWAR gibt es innenlager abzieher(rund 30 Euro bei Amazon), dieser wird in einer der Öffnungen bis Anschlag angesetzt. Danach kann man diesen mittels Schraubenschlüssel aufspreizen, sodass dieser fest in DBK Sitz und abgezogen werden kann. GERADE bei der Erstentnahme gestaltet sich das ja immer etwas schwerer. Vorher muss natürlich die halteschraube rausgedreht bzw der schweispunkt bei den 2017 model entfernt werden.
Theoretisch Sitz der DBK bei mir so fest beim wiederreinschieben, das dieser eventuell garnicht gesichert werden muss. DAS wird sich aber zeigen

Liebe grüße aus Berlin

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Akrapovic



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 00:26 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
Wie an der neuen ist keine Schraube ?? Das heißt der Killer kann bei der Fahrt einfach raus Fallen weil er nicht fest ist ??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 06:40 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2017, 12:23
Beiträge: 33
Images: 4
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09 RN43
Name: Oliver
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Die Euro 4 akrapovic hat keine Schraube zum sichern des Killers, weil dieser eingeschweißt ist und laut Gesetzgeber eben nicht mehr ohne weiteres entfernt werden kann.
Allerdings VERMUTE ich das der alte Killer (2013-2016 Akra ) passen wird und dort kann man den Killer mit der Schraube sichern.

DENNOCH sei gesagt, dass mein Killer zum Beispiel extrem fest im Dämpfer sitzt und der nur mit viel kraft zu entfernen ist.

_________________
MT09 RN43 Night Fluo + Akrapovic



Die Rechte Hand am Anschlag
Die Linke stets zum Gruß


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Do 7. Dez 2017, 13:57 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
JA genau so ist das bei mir auch. Habe die Anlage von 15/16 und da muss man auch viel Kraft aufwenden den Killer rein oder raus zu bekommen. Kalt unmöglich. Warm get es aber auch nur der schwer. Also eigentlich Braucht man keine Schraube der hält auch so.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1014 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Basti_14048, hotjogger und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de