Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 21:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 10:45 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:48
Beiträge: 1275
Modell: -
KM-Stand: 0
Hallöle,

wie allen ja bekannt sein dürfte, stellt die MT-09 ja die technische Basis der XSR900 dar. Jedoch gibt es ein paar Unterschiede. Gegenüber der MT-09 verfügt die XSR900 über:

- eine Anti-Hopping-Kupplung
- eine dreistufige Traktionskontrolle
- eine Druckstufenverstellung am Federbein
- vier Kilo mehr Masse durch Austausch diverser Kunststoffteile zu Aluminium

Es bleibt spannend, welche weiteren Überraschungen Yamaha bereithält...

Und die abschließende Frage, ob auch die XSR900 über das MT-09 Gurkenfederbein verfügen wird Bild ...

_________________
Gruß,

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 22:01
Beiträge: 97
Images: 6
Wohnort: Lüneburg
Modell: -
Name: Daniel
KM-Stand: 0
ABS: Ja
die tc bekommt die 2016er mt-09 auch. würde mich wundern, wenn sie dabei nicht auch gleich die kupplung und das federbein angleichen...macht produktionstechnisch sonst wenig sinn.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 12:34 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:48
Beiträge: 1275
Modell: -
KM-Stand: 0
Hallo Daniel,

danke für Deine Rückmeldung.

Ja, aus Produktionssicht macht das schon Sinn - nur habe ich keinerlei Ankündigungen gesehen/gehört, daß die MT-09 entsprechend aufgewertet werden soll. Wobei das Federbein ist ja schon seit Beginn ein Thema...

_________________
Gruß,

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 13:01 
Offline

Registriert: Mi 3. Jun 2015, 20:48
Beiträge: 79
Modell: -fireblade,vfr,dt175
Name: dave
KM-Stand: 0
Interessant! Ne anti hopping?
Würd ich gut finden...passt dann bestimmt auch bei der tracer...
Keine schlechte sache wenn man hurtig unterwegs ist...
Gruss dave


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 13:05 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:48
Beiträge: 1275
Modell: -
KM-Stand: 0
Hallo Dave,

da die Tracy ja auch aus dem Baukasten stammt, sollte es passen - bin aber kein Experte und kann so auch nur mutmaßen...

_________________
Gruß,

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 28. Dez 2015, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:41
Beiträge: 998
Images: 60
Modell: MT-09
KM-Stand: 62000
ABS: Ja
die XSR900 ist einen Tausender teurer - dafür bekommt sie die TC, AH-Kupplung und etwas überarbeitetes Fahrwerk, ob der Rest den Aufpreis rechtfertigt, nur weil etwas Alu dran ist ... zumindest wird sie 4kg schwerer
mein Händler sagt, dass Yamaha die XSR eher künstlich knapp halten wird - soll exklusiven Touch haben
die MT bekommt auch die TC und wird einen Hunderter teurer - beim Fahrwerk wird zumindest nichts offiziell angekündigt

_________________
Matt Grau :handgestures-thumbup:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Di 29. Dez 2015, 22:04 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:48
Beiträge: 1275
Modell: -
KM-Stand: 0
Guten Abend,

ja, die XSR wird (vorerst?) stark limitiert sein - gemäß mehreren Händlern ist es so, daß wer eine für 2016 haben möchte, sollte möglichst schnell vorbestellen!!!

Naja, aber das kennen leiderprobte Yamahafahrer ja bereits - auch von der MT-09 gab es zunächst ja nicht ausreichend Maschinen...

_________________
Gruß,

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mi 30. Dez 2015, 14:22 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 22:48
Beiträge: 1275
Modell: -
KM-Stand: 0
Hallo Gregor,

nicht vor März 2016...

_________________
Gruß,

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 12:46 
Offline

Registriert: Mo 18. Jan 2016, 12:01
Beiträge: 91
Modell: MT-09
Name: Julian
KM-Stand: 2123
ABS: Ja
Wo die normale MT-09 links und rechts die Lufthutzenblender hat, hat die XSR-900 so zwei kleine Kästchen. Weiss jemand wofür die sind, was drin ist ? oder ist es auch wieder nur Blendwerk ?

_________________
Jeder von uns trägt Neandertalergene in sich. Der eine weniger, die andere mehr ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2016, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 22:01
Beiträge: 97
Images: 6
Wohnort: Lüneburg
Modell: -
Name: Daniel
KM-Stand: 0
ABS: Ja
JulianT hat geschrieben:
Wo die normale MT-09 links und rechts die Lufthutzenblender hat, hat die XSR-900 so zwei kleine Kästchen. Weiss jemand wofür die sind, was drin ist ? oder ist es auch wieder nur Blendwerk ?


Kasten für die Sicherungen?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 18:39 
Offline

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 21:27
Beiträge: 130
Modell: -
KM-Stand: 0
ABS: Nein
Blackmane hat geschrieben:
JulianT hat geschrieben:
Wo die normale MT-09 links und rechts die Lufthutzenblender hat, hat die XSR-900 so zwei kleine Kästchen. Weiss jemand wofür die sind, was drin ist ? oder ist es auch wieder nur Blendwerk ?


Kasten für die Sicherungen?


Vermutlich und die andere Seite ist wohl leer und dient nur der Symmetrie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 05:35 
Hallo! Kann hier jemand etwas über die Hebelkraft der Kupplung sagen? Also MT09 -XSR. Die Kupplung der XSR soll ja leichtgängiger sein. Gruß Frank


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 21. Aug 2017, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3310
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Bin heute die 2016er XSR 900 gefahren. Motor genauso hippfelich unruhig wie bei der MT-09. - (Konstantfahrruckeln).Lenkung unruhig. Hinteres Federbein straffer. Eiert bei höheren Geschwindigkeiten nicht so sehr wie die 09er. Aber Gabel empfinde ich vorne zu straff. Auf schlechten Wegstrecken überdämpft.

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Sep 2017, 08:18
Beiträge: 97
Modell: XSR 900
Name: Stoppelhopser
KM-Stand: 6000
ABS: Ja
Für mich ist der größte Unterschied der, das mir die XSR optisch viel besser gefällt als die MT. Da ich aber noch keine MT gefahren bin, zudem die 2017 ein voll einstellbares Fahrwerk hat kann ich wernig über die inneren Werte sagen.

Entspannte Grüße
Stoppelhopser

_________________
Ich kann gut Mitmenschen umgehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 05:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3310
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
stoppelhopser hat geschrieben:
Da ich aber noch keine MT gefahren bin, zudem die 2017 ein voll einstellbares Fahrwerk hat kann ich wernig über die inneren Werte sagen.

Entspannte Grüße
Stoppelhopser


Hab ich da was nicht mitbekommen? Federbasis, Druck- und Zugstufe vorne + hinten voll einstellbar?

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 05:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Sep 2017, 08:18
Beiträge: 97
Modell: XSR 900
Name: Stoppelhopser
KM-Stand: 6000
ABS: Ja
So hab ich es verstanden. Vorspannung, Zug- und Druckstufe.

_________________
Ich kann gut Mitmenschen umgehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 06:18 
Offline

Registriert: Mo 5. Dez 2016, 10:54
Beiträge: 90
Modell: Yamaha MT09
Name: Peter
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich bin mir ziemlich sicher, dass beim Federbein der XSR900 ebenfalls nur die Zugstufendämpfung verstellbar ist. Eine Druckstufenverstellung hat sie keine.
Diese sollte jedoch die für den Herbst angekündigte MT-09 SP haben :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Sep 2017, 08:18
Beiträge: 97
Modell: XSR 900
Name: Stoppelhopser
KM-Stand: 6000
ABS: Ja
sorry, da haben wir uns falsch verstanden. Voll einstellbar ist seit dem 2017er Modell die MT, nicht die XSR. Da sind, wie richtig angemerkt nur Zugstufe und Vorspannung einstellbar.

_________________
Ich kann gut Mitmenschen umgehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 10:48 
Offline

Registriert: Mo 5. Dez 2016, 10:54
Beiträge: 90
Modell: Yamaha MT09
Name: Peter
KM-Stand: 0
ABS: Ja
stoppelhopser hat geschrieben:
sorry, da haben wir uns falsch verstanden. Voll einstellbar ist seit dem 2017er Modell die MT, nicht die XSR. Da sind, wie richtig angemerkt nur Zugstufe und Vorspannung einstellbar.


Aber nur bei der Gabel ist bei der MT-09 ab Baujahr 2017 auch die Druckstufe verstellbar. Das Federbein hat keinen Druckstufeneinsteller. Ich glaube es ist dasselbe wie auch bei der XSR900.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterschiede XSR900 - MT-09
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Okt 2017, 11:06
Beiträge: 27
Images: 2
Wohnort: Wien
Modell: XSR 900
Name: Mike
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Mir gefällt die XSR 900 auch besser, logisch sonst hätte ich sie ja nicht gekauft.

Ein großer Unterschied sind aber die um 5cm verlängerten Tankatrappen und die damit verbundene nach hinten gerückte Sitzposition.
Auf der MT sitzt man wie am Supermoto auf der XSR wie auf einem Naked - das war mir wichtig.

Die Antihopping Kupplung ist übrignes ein Gedicht, sehr leichtgängig und runterschalten bekommt eine neue Qualität!


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de