Original Tracer 900 GT (RN57) Fahrwerk zu verkaufen

  • #1


    Zu Verkaufen:


    Original Tracer GT 900 Kayaba

    Cartridges und Federbein.

    Baujahr 2018; Laufleistung: 50.000km, Funktion einwandfrei. Keine Undichtigkeiten.

    Auf Wunsch Überholung des Federbeins vom Spezialisten.


    Ich wechsle auf Öhlins.

    Ich gehe davon aus, das die angebotenen Teile 1:1 in die 900er ohne GT passen.

    Wenn man die Bestellnummern der Tracer 900 Bj 2018 mit Bj 2017 vergleicht könnten die Innereien der Gabel auch an die älteren Tracer 900 passen. Zum Bsp. ist die Bestellnummer für das innere Gablerohr für ALLE Baujahre gleich.

    Ob das sicher passt kann ich leider nicht garantieren.

    Das Federbein scheint auch an ältere Tracer Modelle zu passen. Das z.B. Bitubo Federbein hat für ALLE Tracer Baujahre die gleiche Bestellnummer.

    Siehe auch hier:

    RE: Tracer 900 GT ( RN57 ) Federbein


    NP Federbein ca. 780,- €

    NP Gabelcartridges: 1038,- € (ohne Kleinteile die man ersetzen sollte)

    (230,- Zylinder re. + 230,- Zylinder links + 68,- Feder rechts + 68,- Feder links + 208,- Schraubenkappe rechts + 208,- Schraubenkappe links + 13,- Abstandshalter rechts+ 13,- Abstandhalter links = 1038 ,- €)


    Falls Interesse bitte um Preisvorschlag.


    Preislisten und Original-Bestellnummern hier und hier zusammengesucht.

    Gruß Horst

    11 Mal editiert, zuletzt von Horst_Hustler ()

  • Horst_Hustler

    Hat das Label von RN 43 Tracer auf RN 57 Tracer geändert
  • #2

    Zur Info:


    Das Tracer 900GT Fahrwerk passt offensichtlich in die Tracer 900, auch in die RN 43.


    Mein Mechaniker fährt nun ein komplettes Tracer GT Fahrwerk in seiner RN 43.

    Er ist sehr zufrieden und 50,- € ärmer.

    Bevor es bei mir zu Hause rumliegt.


    Beitrag ergänzt mit 'offensichtlich' da ich den Umbau nicht selbst vorgenommen habe und somit nur mir mitgeteiltes Wissen weitergebe.

    Gruß Horst

    Einmal editiert, zuletzt von Horst_Hustler ()

  • #3

    Da hat er aber Glück gehabt. Federbein habe ich bei meiner RN43 MT-09 ja auch von GT eingebaut. Passen die Federn auch so, ohne Änderung des Ölvolumens? Einfach nur die enge Wicklung nach oben?

    Gruß Sigi

    Starflite, Kreidler RM 50, CB 900F bol dor, CBX 750F, CBR 1000 sc21, Gpz 900R, FZR 10003LE, CBR 900RR sc28,

    CBR1100 XX, MT 09 RN 43 in ständiger Verbesserung.

  • #4

    Hi Sigi,

    es sind ja nicht nur die Federn sondern die gesamte Cartridges die getauscht wurden.

    Über Einzelheiten bin ich nicht informiert, gehe aber davon aus, dass die 'Innereien' der Gabel 1:1 übernommen werden können.

    Gruß Horst

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!