Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 396 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 20:33
Beiträge: 233
Wohnort: Salem am Bodensee
Modell: MT-09 night fluo
Name: Matze
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Niemand Erfahrung mit den probrake midi?

_________________
MT-09 night fluo


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 12:47 
Habe welche von V-Trec an meine 2017 montiert.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jul 2017, 20:34
Beiträge: 41
Modell: MT-09 RN 43
Name: Katrin
KM-Stand: 14500
ABS: Ja
würde mich hier mal anschließen wegen den probrake. keiner erfahrung damit?

suche nämlich was passendes zum race blue


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 20:33
Beiträge: 233
Wohnort: Salem am Bodensee
Modell: MT-09 night fluo
Name: Matze
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Probrake midi in schwarz. Gestern montiert, heute gefahren. Für mich optimal.

Bild

_________________
MT-09 night fluo


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 05:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jul 2017, 20:34
Beiträge: 41
Modell: MT-09 RN 43
Name: Katrin
KM-Stand: 14500
ABS: Ja
ich hab mir jetzt die tector von probrake bestellt, natürlich in blau :dance:

mal sehen, ich bin gespannt


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jul 2017, 20:34
Beiträge: 41
Modell: MT-09 RN 43
Name: Katrin
KM-Stand: 14500
ABS: Ja
huhu ihr lieben.

meine probrake tector hebel sind grade gekommen. ich, frau mit null ahnung, weiss jetzt nicht, wie ich die wechseln soll. eine aufschlussreiche anleitung kam nicht mit bzw war die nur in worten ohne anschaubilder. ich werde so richtig nicht schlau draus. da wird auch aufs handbuch verwiesen. also handbuch zur hand, aber schlauer bin ich jetzt auch nicht.
lange rede, kurzer sinn:
hat jemand eine einfache anleitung für mich, idealerweise mit bild, damit ich meine hebel tauschen kann?! *zwinkerzwinker*

gruß
katrin


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 230
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
kaschdi hat geschrieben:
huhu ihr lieben.

meine probrake tector hebel sind grade gekommen. ich, frau mit null ahnung, weiss jetzt nicht, wie ich die wechseln soll. eine aufschlussreiche anleitung kam nicht mit bzw war die nur in worten ohne anschaubilder. ich werde so richtig nicht schlau draus. da wird auch aufs handbuch verwiesen. also handbuch zur hand, aber schlauer bin ich jetzt auch nicht.
lange rede, kurzer sinn:
hat jemand eine einfache anleitung für mich, idealerweise mit bild, damit ich meine hebel tauschen kann?! *zwinkerzwinker*

gruß
katrin



Hi,

hab gerade keine Fotos zur Hand aber bei Youtube gibt es ein recht gutes Video dazu.
Der Ablauf ist bei allen Hebeln sehr ähnlich.
Bremse ist nur eine Schraube, dann kann man den Hebel tauschen.
Bei der Kupplung musst du die Einstellschraube soweit es geht reinschrauben und mit der Führung in eine Linie bringen, dann kannst du wenn du den Hebel entfernst das Kupplungsseil rausholen. In den neuen Hebel einfädeln, festschrauben und Einstellschraube wieder in die korrekte Position fahren, so dass der Hebel am ende ca 1cm Spiel hat. Bremshebel soll kein Spiel haben.


_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Zuletzt geändert von prezze am Mo 7. Aug 2017, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 7. Aug 2017, 15:29 
Offline

Registriert: Fr 9. Jun 2017, 20:24
Beiträge: 167
Wohnort: in der Nordeifel
Modell: MT-09 '17 / Duke 690
KM-Stand: 0
ABS: Ja
kaschdi hat geschrieben:
huhu ihr lieben.

meine probrake tector hebel sind grade gekommen. ich, frau mit null ahnung, weiss jetzt nicht, wie ich die wechseln soll. eine aufschlussreiche anleitung kam nicht mit bzw war die nur in worten ohne anschaubilder. ich werde so richtig nicht schlau draus. da wird auch aufs handbuch verwiesen. also handbuch zur hand, aber schlauer bin ich jetzt auch nicht.
lange rede, kurzer sinn:
hat jemand eine einfache anleitung für mich, idealerweise mit bild, damit ich meine hebel tauschen kann?! *zwinkerzwinker*

gruß
katrin


Geht kaum simpler als die Hebel zu wechseln.

Kupplung:
Rändelrad am Kupplungshebel ganz reindrehen, Seilzug aushängen, Befestigungsschraube lösen, Hebel abnehmen.
Dann die Messingbuchse (meist) in den neuen Hebel übernehmen (etwas Maschinenfett auf die Buchse vor dem Umbau macht sich auch gut).
Dann neuen Hebel rein, Schraube/Mutter festziehen, Seilzug einhängen, Rändelrad so einstellen, daß der Hebel aussen ein paar Milimeter Spiel hat.

Bremse:
Mutter an der Hebellagerung lösen, dann Lagerschraube rausdrehen. Hebel vorsichtig Rausziehen. Buchse in neuen Bebel übernehmen.
Neuen Hebel vorsichtig reinstecken und auf den Pin des Bremszylinders achten (daß dieser in der Bohrung am neuen Hebel richtig sitzt).
Ebenso parallel auf den Pin des Bremslichtschalters achten - also mit Gefühl an die Sache gehen.
Schaube einfädeln, was fast das schwerste ist. Du musst den Hebel etwas gegen den Pin vom Bremszylinder in die richtige Position drücken.
Dann die (Achs-) Schraube reinschrauben und zum Schluß die Kontermutter unten wieder handwarm festziehen.

Fertig.

Wenn Du mit dieser Beschreibung die Hebel nicht tauschen kannst, dann solltest Du es wirklich lieber in der Werkstatt machen lassen. Kostet Dich wahrscheinlich 10,- in die Kaffeekasse.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 05:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jul 2017, 20:34
Beiträge: 41
Modell: MT-09 RN 43
Name: Katrin
KM-Stand: 14500
ABS: Ja
vielen lieben dank euch.

hab jetzt die hebel aber zurück geschickt. das blau ist doch ein ticken heller als das race blue vom möp. meiner meinung nach beisst sich das und gefällt mir persönlich so nicht.

zudem war die RN43 noch nicht bei der ABE für die tectorhebeln dabei. hieße abnehmen lassen und eintragen.
naja... mein mann dann gleich, das wird dann wieder geld kosten. daher werde ich jetzt mal noch warten.


Zuletzt geändert von kaschdi am Do 10. Aug 2017, 05:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 09:56
Beiträge: 91
Images: 0
Modell: MT-09 Sport Tracker
Name: Mischa
KM-Stand: 0
Gilles Tooling FXL


Bild

Bild


Sehr angenehm und in kleinen Schritten mehrfach einstellbar.
Von mir eine klare Empfehlung!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 230
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
RCO hat geschrieben:
Gilles Tooling FXL


Bild

Bild


Sehr angenehm und in kleinen Schritten mehrfach einstellbar.
Von mir eine klare Empfehlung!
Auch sehr schick.
Schick Griffe. Hab die selben.
Hebel hab ich von ABM. Syntho EVO. Auch top Teile mit ABE auch für die RN43. Farben kann man aus mehreren selbst wählen und kombinieren.
Bild

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 19:55 
Offline

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:44
Beiträge: 243
Wohnort: Bochum
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Dirk
KM-Stand: 8500
ABS: Ja
Kann mich nicht zwischen den Hebeln von LSL und ABM Synto entscheiden. Laut CTC bike Shop soll bei beiden eine ABE für die TRacer 900 RN 43 dabei sein. Laut Telefonischer Auskunft von LSL gibt es für deren noch keine für die RN43. Was stimmt denn nun ? Weiß da jemand was ?Oder hat von denen eine ABE ?
Eine ABE für die von ABM Synto habe ich gefunden, für die von LSL leider nicht.
lg Dirk

_________________
MT09 Tracer 2017. Testfahrer für STS, Blinkerrückstellung und Adaptives Bremslicht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 13:26 
Offline

Registriert: Mi 4. Okt 2017, 20:44
Beiträge: 20
Modell: 09
Name: Peter
KM-Stand: 0
ABS: Ja
nighty09 hat geschrieben:
Probrake midi in schwarz. Gestern montiert, heute gefahren. Für mich optimal.

Bild


Ist diese hebel mit 4 Finger auch gut? Kannst du mir ein Foto senden wo dein hand darauf liegt. ich habe den angst das 65mm Griffbereich zu kurz ist.

Ich habe den probrake edition ausgesucht das hat uach 65mm Griffbereich.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 20:33
Beiträge: 233
Wohnort: Salem am Bodensee
Modell: MT-09 night fluo
Name: Matze
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hab mal ein Bild gemacht. Je nach breite der Finger sind 4 Finger möglich. Ich bremse nur mit 2. Bild

_________________
MT-09 night fluo


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 19:23 
Offline

Registriert: Mi 4. Okt 2017, 20:44
Beiträge: 20
Modell: 09
Name: Peter
KM-Stand: 0
ABS: Ja
prezze hat geschrieben:
RCO hat geschrieben:
Gilles Tooling FXL

Hebel hab ich von ABM. Syntho EVO. Auch top Teile mit ABE auch für die RN43. Farben kann man aus mehreren selbst wählen und kombinieren.
Bild

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk


Ich habe den ABM. Syntho EVO. Gekauft ja es ist schön, top teil aber ein verstehe ich nicht. Schon bei 1. Einstellungsmaß wo die kleinste die abstand zwischen den Gasgriff ist mir schon ziemlich weit. Ich benutze mit 4 Finger, dazu bin ich gewöhnt und die Hebel Position ist weit. Mein kleine Finger erreiche ich nicht, mit dem Original Heber schon. Wenn ich auf Stufe 6 Einstelle fast unmöglich zu ereichen den Hebel. Ich denke nur mit Hulk-Hand kann den Hebel ereicht werden. Ich habe ein normales Hand größe.

Ich werde ABM Fragen, aber ich denke damit kann man nichts machen. Muss ich dan verkaufen...

Péter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 20:15 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4454
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Ich habe schwarze PAZZO Brems u. Kupplungshebel
Bei Gelegenheit stelle ich Bilder rein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 396 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz