Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 171 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Okt 2015, 13:24
Beiträge: 367
Wohnort: Oftersheim
Modell: 1200 GS Triple Black
Name: Rene
KM-Stand: 8500
ABS: Ja
HIV ?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1202
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
René hat geschrieben:
HIV ?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Die gibt's in positiv und negativ

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 18:37 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4471
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Sino hat geschrieben:
Die Helme von HIV sind einfach ein Traum.


Vielleicht hättest du auch einen Link für uns, bevor es zu Missverständnissen kommt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Okt 2016, 12:54
Beiträge: 44
Modell: Yamaha MT-09
Name: Arno
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Habe mir nach drei Reklamationen und schlußendlich einer Wandlung durch HJC meinen RPHA ST gegen einen Shark Spartan Carbon getauscht und das bisher keine Sekunde bereut. Ein absolut toller Helm...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 13:45
Beiträge: 21
Wohnort: LOS u. BS
Modell: MT-09 '16
Name: Micha
KM-Stand: 591
ABS: Ja
john doe hat geschrieben:
Habe mir nach drei Reklamationen und schlußendlich einer Wandlung durch HJC meinen RPHA ST gegen einen Shark Spartan Carbon getauscht und das bisher keine Sekunde bereut. Ein absolut toller Helm...


Hi Arno,

was war denn das Problem beim RPHA ST? Bin mit meinen ganz zufrieden.

Gruß
Micha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 15:52 
Nach 2 Jahren HJC RPHA 10 plus jetzt mit Shark R Race Pro.

Im Vergleich eine tolle Haube mit riesigem Sichtfeld (v.a. nach oben), toller Belüftung und weit weniger Windgeräuschen ab 100 km/h...

Nachteile: kein getöntes Visier dabei, kein Pinlock. Außerdem lässt sich das Visier mit Winterhandschuhen sehr schlecht öffnen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Aug 2017, 18:10
Beiträge: 73
Images: 10
Modell: MT-09 (2017)
Name: Michael
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
Bin mit meinem Shoei Qwest sehr zufrieden. Sitzt angenehm auf meinem dicken Kopf, liegt gut im Wind und ist ordentlich belüftet. Das Visier ist angenehm "schwergängig", das bleibt super in der eingestellten Position, auch wenn man mal halb offen richtig am Gas dreht.
Hab allerdings keinen wirklichen Vergleich, da es mein erster Helm ist. In der Fahrschule hatte ich die ersten paar Stunden einen Helm von HJC, keine Ahnung welches Modell (glaub schon etwas älter). Da find ich meinen Qwest um einiges angenehmer!

_________________
"Grip it and rip it" (Gandhi, June 1884)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Okt 2016, 12:54
Beiträge: 44
Modell: Yamaha MT-09
Name: Arno
KM-Stand: 0
ABS: Ja
@mic55

Der Helm selbst war ganz okay, aber mir ist zwei Mal, ohne Gewalt angewendet zu haben, der Verschluß des Visiers herausgebrochen, mitsamt einem Stück Visiers versteht sich.
Als sich dann beim dritten Visier Risse an der rechten Aufnahme für das Pinlock gebildet haben, hatte ich die Nase endgültig voll.
Laut dem Händler war ich wohl nicht der Einzige...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 397
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Die Thematik hatte ich auch mehrmals, ein Konstruktionsfehler bei den HJC-Helmen... Schade eigentlich, sonst liefern die Leute eine gute Qualität ab. Bei mir sind die Visiere immer auf Garantie ausgetauscht worden.

Gesendet von meinem Y6C mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 13:45
Beiträge: 21
Wohnort: LOS u. BS
Modell: MT-09 '16
Name: Micha
KM-Stand: 591
ABS: Ja
john doe hat geschrieben:
@mic55

Der Helm selbst war ganz okay, aber mir ist zwei Mal, ohne Gewalt angewendet zu haben, der Verschluß des Visiers herausgebrochen, mitsamt einem Stück Visiers versteht sich.
Als sich dann beim dritten Visier Risse an der rechten Aufnahme für das Pinlock gebildet haben, hatte ich die Nase endgültig voll.
Laut dem Händler war ich wohl nicht der Einzige...


Danke für die Rückmeldung.

Dann werde ich mal ein Auge darauf haben...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Okt 2013, 11:25
Beiträge: 1435
Images: 0
Wohnort: Vaihingen
Modell: MT-09 RB
Name: Ralf
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
Fahre jetzt den zweiten HJC und hatte noch nie ein Problem mit einem Visier. R-Pha 10 und R-Pha 11

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

_________________
To Old To Die Young
https://plus.google.com/u/0/101496873367590657106

Ralf


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2018, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 299
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 21000
ABS: Ja
Hallo
Da die Verfügbarkeit von Bell Helmen in CH, DE und AT doch sehr reduziert ist, habe ich den Gedanken wieder verworfen,
mir einen zu kaufen.
Gestern war ich bei der Tante Louise um ein paar Kleinigkeiten zu besorgen.
Beim durch schlendern ist mir dann der X-lite X803 ins Auge gefallen.
Vom Sitz und vom Gewicht war der erste Eindruck sehr angenehm. War mit der Dose da, also nichts mit testen. (weiss auch gar nicht ob man es darf,
die haben hier so nen Windkanal aber da stand ne grosse Schlange vor und ich kein Bock zu warten.)
Hat schon jemand Erfahrung damit?

https://www.nolangroup.de/x-lite-x-803uc

Grüsse
Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2018, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mär 2018, 09:11
Beiträge: 61
Images: 0
Wohnort: Hamburg
Modell: MT-09 Tracer
Name: Alex
KM-Stand: 1253
ABS: Ja
Testen ist erlaubt und auch meine Empfehlung. Musst aber den Kaufpreis hinterlegen. Dann kannst du 24 Stunden testen. Meinen letzten Helm dürfte ich auch ein verlängertes Wochenende testen, habe dann anschließend eine Nummer kleiner gekauft.

_________________
Yamaha Mt-09 Tracer '17 Tech Black


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: So 24. Jun 2018, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 18
Images: 4
Wohnort: Münster
Modell: -MT 09
Name: Maik
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Möchte mich auch mal zu Wort melden....
Ich hatte jetzt 4 Jahre lang den HJC RPHA 10 Pro und war mit diesem sehr zu frieden!
Jetzt habe ich mir vor ein paar Wochen einen Neuen HJC RPHA 11 in VENOM Style geholt :D , (Aussehen ist erst mal nebensache)
und muss sagen ich bin echt begeistert. Der sitzer noch mal eine ganze Ecke besser wie der RPHA 10 Pro.
Mir ist klar das es bei jedem unterschiedlich ist und auch passt, aber die Form, der Sitz wie auch die ganzen Lufteinlässe, die große Sicht (MIT BRILLE)
sind phänomenal :banana-dance:
Selbst die Geräuschkulisse finde ich in Ordnung.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2018, 23:18 
Offline

Registriert: Mi 26. Sep 2018, 14:38
Beiträge: 11
Modell: MT 07
Name: Diego
KM-Stand: 0
magnat1961 hat geschrieben:
Hallo
Da die Verfügbarkeit von Bell Helmen in CH, DE und AT doch sehr reduziert ist, habe ich den Gedanken wieder verworfen,
mir einen zu kaufen.
Gestern war ich bei der Tante Louise um ein paar Kleinigkeiten zu besorgen.
Beim durch schlendern ist mir dann der X-lite X803 ins Auge gefallen.
Vom Sitz und vom Gewicht war der erste Eindruck sehr angenehm. War mit der Dose da, also nichts mit testen. (weiss auch gar nicht ob man es darf,
die haben hier so nen Windkanal aber da stand ne grosse Schlange vor und ich kein Bock zu warten.)
Hat schon jemand Erfahrung damit?

https://www.nolangroup.de/x-lite-x-803uc

Grüsse
Christian


Was spricht denn FÜR einen BELL?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 06:14 
Offline

Registriert: Di 1. Mai 2018, 06:34
Beiträge: 46
Modell: MT 09 2018
Name: Dennis
KM-Stand: 3000
ABS: Ja
Ich hatte vor Ur-langer Zeit einen Marushin 999RS Monstra Helm. Das war tatsächlich rein von der Passform und dem Gewicht der beste Helm, den ich je hatte. Leider etwas laut und nun auch nicht mehr zu bekommen.

Als ich einen neuen Helm benötigte, habe ich bei Louis gefühlte 40 Helme aufprobiert (die Ohren haben es mir an dem Tag nicht gedankt). Hängengeblieben bin ich am recht preiswerten Nolan N87. Dieser ist ein echt guter Kompromiss aus Passgenauigkeit, Gewicht und Lautstärke. Der Helm hat ein Sonnenvisier, Pinlock Scheibe und eine hervorragende Belüftung.

Eines sticht jedoch heraus bei diesem Helm, und war auch eine meiner Kaufentscheidungen. Durch die Sitzposition auf meine MT-09 wollte ich eine bessere Sicht auf meinen Tacho, also einen Helm mit einem großen Blickfeld. Dies liefert der N87 ganz vorzüglich. Größere Sichtfelder gibt es wohl nur bei Jethelmen/Klapphelmen, welche ich aber wirklich nicht wollte.

Würde ich wohl wieder nehmen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 53
Modell: Tracer 900 GT
Name: Peter
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Bei mir ist’s kürzlich wieder ein Shoei, diesmal ein NXR geworden. War gut heruntergesetzt bei der Tante und hat auf Anhieb richtig gut gepasst.
Wenn mir der Wind zu laut werden sollte (war aber noch nie) gibt’s leichte Ohrenstöpsel.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 18:23 
Offline

Registriert: So 15. Apr 2018, 11:05
Beiträge: 38
Modell: -
KM-Stand: 0
Ich hatte erst einen Nolan dann einen Caberg und nun fahre seit Jahren den Schuberth SR1 Technology und bin absolut zufrieden damit.
Vorallem mit dem Dunkel getönten Visier ein Traum. Sitzt super und ist auch Optisch top.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 12:59 
Offline

Registriert: Mo 26. Nov 2018, 10:53
Beiträge: 12
Wohnort: Kaiserslautern
Modell: -Yamaha MT09
Name: Said
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Joe hat geschrieben:
An erster stelle der richtige sitz auf deiner birne

Alles andere ist zweitrangig

Lass dich in einem Fachgeschäft beraten


Ich frage mich für was es ein Forum gibt, wenn man nur so dumme Antworten gibt.
Einfach mal kein Kommentar abgeben, wäre viel Hilfreicher.

_________________
"Farbe ist egal, Hauptsache schwarz"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung - Helm
BeitragVerfasst: Do 29. Nov 2018, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1202
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Darkrider hat geschrieben:
Joe hat geschrieben:
An erster stelle der richtige sitz auf deiner birne

Alles andere ist zweitrangig

Lass dich in einem Fachgeschäft beraten


Ich frage mich für was es ein Forum gibt, wenn man nur so dumme Antworten gibt.
Einfach mal kein Kommentar abgeben, wäre viel Hilfreicher.
Ich frage mich was dich an der Antwort stört??? Ich sehe das genauso wie Joe. Techtestberichte gibt es ja mehr als genug... die wirst du wohl selbst googeln können. Die Einschätzung von den Usern hier im Forum können sehr subjektiv ausfallen. Ansonsten muss der Helm halt gut sitzen und das wirst du nur beim Ausprobieren herausfinden.
Was bringt es dir wenn du dich aufgrund einer Userempfehlung für Helm XY entschieden hast und er sitzt nicht???

Wie Jo richtig geschrieben hat; der Helm muss gut sitzen und hierzu musst du ihn anprobieren...

PS. Ich würde mal einen Gang runterschalten!

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 171 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz