Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 16. Jun 2019, 00:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 10:23 
Offline

Registriert: Sa 2. Mär 2019, 21:24
Beiträge: 4
Modell: -
KM-Stand: 0
Hi Zusammen,

Ihr habt mir letztens schon wunderbar geholfen, die Seitenverkleidung links für den Zugriff zu den Steckern abzubauen.
Heute werde ich dann eine USB-Steckdose an den Yamaha-Stecker löten.

Folgende Frage ist mir dabei gekommen:
es gibt ja eine weiße und eine graue Buchse in der LINKEN verkleidung der 2018er MT09 versteckt.
Ich habe in einem Youtubevideo (https://youtu.be/HLvu34Piogo) gesehen, dass der weiße Stecker wohl für eine USB-Steckdose sein soll (den habe ich jetzt gewählt für mein gelöte) und der graue Stecker für die originalen Yamaha Heizgriffe.

Ich würde jedoch gerne Oxford Heizgriffe verwenden. Meine Frage nun: Kann ich diese ohne Bedenken an die graue Steckdose anschließen? Kann jemand bestätigen, dass die graue Steckdose wirklich mit mehr A abgesichert ist, als die weiße?

Muss ich trotzdem für "nicht-yamaha-heizgriffe" noch eine andere Sicherung einbauen? ist der Kabelbaum hinter der grauen Steckdose stark genug, für "nicht-yamaha-heizgriffe"?

Freue mich sehr über eure Hilfe,

Grüße


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 12:43 
Offline

Registriert: Fr 19. Jan 2018, 07:44
Beiträge: 126
Wohnort: Burgenland/Österreich
Modell: -MT 07 Tracer
Name: Johann
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Schaltplan sagt: alle Stecker mit 2A gesichert.Würde den Stecker für die Steuerung eines Relais verwenden.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 14:56 
Offline

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:20
Beiträge: 34
Wohnort: Mühlhausen
Modell: RN43 2018
Name: Karsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Da muss ich widersprechen, im Werkstatthandbuch steht Grip warmer 5A. Die weißen sind mit 2A abgesichert (Auxiliary 1/2).Bild

Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 16:22 
Offline

Registriert: Fr 19. Jan 2018, 07:44
Beiträge: 126
Wohnort: Burgenland/Österreich
Modell: -MT 07 Tracer
Name: Johann
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Sicherste Metode:am Moped nachgucken.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 20:53 
Offline

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 20:13
Beiträge: 21
Images: 3
Modell: -MT 09
Name: Sebastian
KM-Stand: 3431
ABS: Ja
Moin moin ,

bin auch grad dabei meine MT mit Heizgriffen nachzurüßten ( allerdings Von KOSO ) . Kann mir jemand sagen ob das braune Kabel des orginalen Anschlußkabel für die Heizgriffe Masse ist ?

_________________
Sebastian

FJR 1300 RP 13 - MT 09 RN 43


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 06:52 
Offline

Registriert: Fr 19. Jan 2018, 07:44
Beiträge: 126
Wohnort: Burgenland/Österreich
Modell: -MT 07 Tracer
Name: Johann
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Masse=schwarz


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 11:25 
Offline

Registriert: Do 7. Feb 2019, 18:45
Beiträge: 3
Modell: -MT09 2018
Name: Dirk
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Hi,
Oxford Heizgriffe direkt an die Batterie klemmen, die haben eine Abschaltautomatik eingebaut.
Ich fahre diese Griffe seit Jahren in verschiedenen Mopeds, da gibt’s keine Probleme.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 18:11 
Offline

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 20:13
Beiträge: 21
Images: 3
Modell: -MT 09
Name: Sebastian
KM-Stand: 3431
ABS: Ja
Rimini hat geschrieben:
Masse=schwarz



Danke für den Hinweis , aber das orginale Anschlußkabel hat ein braunes Kabel und ein gelbes Kabel mit rotem Makierungsstreifen

Ämtee09 hat geschrieben:
Hi,
Oxford Heizgriffe direkt an die Batterie klemmen, die haben eine Abschaltautomatik eingebaut.
Ich fahre diese Griffe seit Jahren in verschiedenen Mopeds, da gibt’s keine Probleme.



Die habe ich an meiner FJR , aber der Ruhestrom meines Reglers ist so hoch das es mir bereits 2 Mal die Batterie tiefentladen hat , nun sind sie da nicht mehr direkt angeschloßen

_________________
Sebastian

FJR 1300 RP 13 - MT 09 RN 43


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 18:51 
Offline

Registriert: Fr 19. Jan 2018, 07:44
Beiträge: 126
Wohnort: Burgenland/Österreich
Modell: -MT 07 Tracer
Name: Johann
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Wenn du dir nicht sicher bist,mess den Stecker durch.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2019, 19:51 
Offline

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 20:13
Beiträge: 21
Images: 3
Modell: -MT 09
Name: Sebastian
KM-Stand: 3431
ABS: Ja
Rimini hat geschrieben:
Wenn du dir nicht sicher bist,mess den Stecker durch.


Hab ich auch gemacht , wollte dieses nach Möglichkeit vermeiden da meine MT etwas von der Wohnung entfernt steht und ich die Kabel vorher zu Hause verlöten und einschrumpfen wollte , hätte mir ein Weg gespart ;)

Wie vermutet liegt auf der braunen Litze Masse (-) und auf der gelben mit der roten Makierung Plus .

_________________
Sebastian

FJR 1300 RP 13 - MT 09 RN 43


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz