Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 20:48 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 20:00
Beiträge: 7
Modell: -
Name: Michael
KM-Stand: 0
Da ich mich, wie in meiner Vorstellung schon beschrieben, mit dem Gedanken beschäftige, mir eine Tracer zuzulegen, geht es jetzt darum - aber welche...???
Mit dem Erscheinen des verbesserten 2018er Models werden die 2017er ja teilweise recht günstig angeboten. Dabei ist mir aufgefallen, das es im Modelljahr 2017 Tracer mit goldenen und schwarzen Gabelholmen gibt. Trotz ausgiebiger Recherche, auch hier im Forum, habe ich dazu keine weiterführenden Informationen gefunden. Lediglich in einem englischsprachigen Beitrag habe ich die Info rausgehört, das die schwarze Gabel gegenüber der goldenen überarbeitet und verbessert worden sein soll. Kann mir jemand dazu irgendwelche Infos geben? Auf dem Markt sind beide Varianten zu finden.
Die 2018er soll ja gegenüber dem Vorjahresmodell einige Verbesserungen aufweisen, Windschild, Soziarasten, längere Schwinge/Radstand, Sitzbank, Lenker, Dämpfer, etc. Frage an die Experten, sind die Verbesserungen wirklich zu spüren, also im wahrsten Sinne auch erfahrbar?
Über Infos, Ratschläge bei der Wahl und einen regen Austausch würde ich mich freuen...
Micha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1013
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich fahre eine 2015er Tracer und bin öfters mal recht flott unterwegs. Im Gegensatz zur nackten MT-09 ist das Fahrwerk geändert und schon recht gut. Solange man nicht auf der Rennstrecke unterwegs ist und die letzten zehn rausfahren möchten ist das Fahrwerk absolut okay.

Das Windschild kannst du gegebenenfalls für ein paar Euro austauschen. Ich z.b. habe mir die Puig Racingscheibe rangemacht und bin damit sehr zufrieden.

Was für dich noch interessant sein könnte. Nur die neuen Modelle haben Quickshifter und Anti-Hopping-Kupplung.

Und herzlich willkommen im Forum :)

Ach ja, zu einer geänderten schwarzen Gabel kann ich dir nichts sagen. Meines Wissens ist die Gabel die gleiche nur das Moped gibt es in verschiedenen Farbkombinationen. Vielleicht ist das bei den Amis anderst???

Der längere Radstand kann unter Umständen vorteilhaft sein wenn du öfters mal mit Highspeed unterwegs bist. Manche User berichten von einem unangenehmen Hochgeschwindigkeitspendeln. (Einfach mal die SuFu benutzen)
Ich persönlich habe damit keine Probleme und bevorzuge den kürzeren Radstand zwecks Agilität...

Die Tracer ist ein wirklich toller Kurvenräuber ;)


vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 22:46 
Offline

Registriert: Mi 15. Aug 2018, 06:23
Beiträge: 13
Modell: -
Name: KlausPeter
KM-Stand: 0
- bzgl. goldene/schwarze Gabelholme hat mir mein Freundlicher verraten das es Umbauten sind wegen der Optik die einige Kunden sich wünschen, im vergleich zur normalen MT09 ist das Fahrwerk der Tracer spürbar besser für den Otto-Normal-Heizer, einfach mal zwei Probefahrten machen, sollte sofort auffallen

- Agilität und der neue lange Radstand halte ich für ein nonsens Argument, schau dir mal die Radstände vieler Supermotos an, diese haben oft noch längere Radstände und ich hab noch niemanden behaupten gehört, das Supermotos nicht agil wären oder keine richtigen Kurvenräuber, so redet man sich halt das ein oder andere schön um auch vielleicht besser daszustehen

- die orginal Scheiber der 17er fand ich für mich sehr unangenehm, die Scheibe der 18er war da schon spürbar besser, jedoch noch nicht das Optimum für mich

- Sitzbank 17er hat mir nicht gefallen, Sitzbank der 18er sehr angenehm und auch optisch ganz ansprechend

- Quickschifter kann man nachträglich einbauen

- evt. schaust du dir das GT Modell an, für den Aufpreis bekommt man schon einiges geboten(imho)


my2cents

Gesendet von meinem Computa mit Brain0.002-alpha2, hier ihr Nutzloser Werbebeitrag?!

_________________
Eure Armut kotzt mich an!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 04:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1013
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich fahre meine Tracer seit 3 Jahren und merke bei ner Probefahrt, im direkten Vergleich, bezüglich dem längeren Radstand sehr wohl einen Unterschied!

Da halte ich eher dein Argument mit der Supermoto für Nonsens... ;)

Ach ja, schöne Reden brauche ich mir nix, auch das halte ich für Nonsens.
Ich persönlich würde nur die neue SP meiner Tracer vorziehen...

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 06:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 526
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
Habe die 15 besessen und jetzt die 17 mit schwarzer Gabel
Kein Unterschied nur Optik
Vorteile für die 17,Quickshifter nachrüstest, macht echt Gaudi,Antihoppel Kupplung ...habe ich noch nichts von gemerkt
2Stufen TCS....
Nachteil 17::da ist diffinitiv ein anderes Mapping drauf als auf der 15...Die Fuhre fühlt sich jetzt nicht mehr soooo giftig an wie die 15...

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1013
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
... kann ich bei der 18 er bestätigen. Da ist definitiv ein smootheres Mapping drauf. Die 15 und 16er Modelle sind noch bissiger.

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 07:45 
Offline

Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:52
Beiträge: 195
Modell: -MT 09 Tracer 2017
Name: Peter
KM-Stand: 14800
ABS: Ja
Moinsen,

also ich hab die 17er Tracer und wenn ich etwas zu meckern hätte, dann folgendes :

Fahrwerk ist mir etwas zu straff ( ich hab die 50 Lenze schon etwas überschritten und etwas weicher fände ich besser. )
Ob das der Agilität, bzw. dem Fahrverhalten etwas nimmt, mag ich aber nicht beurteilen. Bei meiner Multistrada war es gefühlt weicher abgestimmt aber dennoch ein absolutes Kurvenmoped. Aber wahrscheinlich von der ganzen Geometrie auch nicht vergleichbar.

Die Sitzbank ist ein No Go !! Die originale ist einfach nur ein Brett und taugt meiner Meinung nach nichts. Diese hab ich mir bei einem Polsterer auf mein Maß und Wunsch anfertigen lassen und jetzt ist es klasse.

Das Windschild ist ebenfalls "Müll" meiner Meinung nach. Viele Verwirbelungen in jeder Position und für das Moped auch irgendwie nicht richtig passend ( ist allerdings Geschmacksache ). Ich hab mir die Ermax Sport in getönt gekauft und die passt wesentlich besser, optisch, wie auch was die Verwirbelungen angeht. Mit dieser liegt man zwar etwas mehr im Wind, was ich persönlich aber angenehmer finde.

Die Sozius Rasten habe ich auch verlängert, weil meine Sozia mit dem Kniewinkel nicht so zurecht kam. Jetzt sind sie etwas tiefer und entspannt die Sitzposition.

Ansonsten ist die Tracer 2017 ein tolles Moped !

_________________
Der "FU"

Einmal Mopped....... Immer Mopped

MT 09 Tracer 2017 -
Multistrada 2016 - 2016
Kawasaki Zephyr 750 1993 - 2016
1989 Kawasaki Z 400 N


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 10:39 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 20:00
Beiträge: 7
Modell: -
Name: Michael
KM-Stand: 0
Erstmal danke für eure Beiträge, aber bzgl. der unterschiedlichen Gabeln hat mich das noch nicht weitergebracht. Ich habe dazu folgendes selbst gefunden:
"Yamaha Tracer 900 (MT-09 Tracer) aka FJ-09 in the USA received a discrete but important update for 2017. The suspension was revised (new springs), it gained a assist & slipper clutch and an improved two-levels traction control that can also be switched off. Still, it has the same competitive price. "

siehe auch hier: bei etwa 2:00 min erzählt er etwas über die Gabel. Bei den deutschen Händlern werden beide Versionen, die goldene und die schwarze für das Modelljahr 2017 angeboten und zwar beide als deutsche Modelle. Das verwirrt natürlich, da ich die Gabel als einen der wenigen Schwachpunkte der Tracer ausgemacht habe, wäre die vermeintlich verbesserte schwarze Version natürlich die bessere Wahl.
Daher meine Frage...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 11:23 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 90
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 2600
ABS: Ja
Die Gabeln der 2017er Modelle unterscheiden sich nur in der Farbe, ansonsten sind sie identisch.

Sowohl die schwarzen als auch die goldenen Gabeln wurden gegenüber den früheren Modellen verändert. Es macht also keinen Sinn, explizit nach 2017er Modellen mit schwarzer Gabel zu suchen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 429
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 23300
ABS: Ja
Fahre zwar selber "nur" die normale MT-09 aber warum sollte Yamaha innerhalb eines Baujahres 2 unterschiedliche Gabeln an der Tracer verbauen?
Die Farbe der Gabel hat ja nur etwas mit der Farbe vom Bike zu tun.
Tech Black gabs mit goldener Gabel und Mountain Green und Yamaha Blue mit schwarzer Gabel.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 526
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
h0iJ0i hat geschrieben:
Fahre zwar selber "nur" die normale MT-09 aber warum sollte Yamaha innerhalb eines Baujahres 2 unterschiedliche Gabeln an der Tracer verbauen?
Die Farbe der Gabel hat ja nur etwas mit der Farbe vom Bike zu tun.
Tech Black gabs mit goldener Gabel und Mountain Green und Yamaha Blue mit schwarzer Gabel.


Korrekt und sonst nichts

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 14:34 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 20:00
Beiträge: 7
Modell: -
Name: Michael
KM-Stand: 0
Ne, eben nicht. Ich habe Tech-Schwarz und Mountain-Green Tracer gesehen, die sowohl mit schwarzen oder goldenen Holmen verbaut wurden. Deshalb ja die Frage, mit der Restlackierung hat das nix zu tun. Da muß man nur mal bei mobile.de reinschauen und wird sofort fündig. Dazu eben noch der Hinweis im verlinkten Video, das die 2017er Tracer jetzt nicht mehr goldene Holme hat, sondern mit schwarzen Holmen ausgeliefert wird. Laut Video mit anderem Innenleben, Federn.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 15:06 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 90
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 2600
ABS: Ja
Mobile.de als Quelle für belastbare Angaben? Du musst halt im Blick behalten, dass EZ 2017 nicht gleichbedeutend mit Modell 2017 ist...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 429
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 23300
ABS: Ja
werbefuzzi hat geschrieben:
Ne, eben nicht. Ich habe Tech-Schwarz und Mountain-Green Tracer gesehen, die sowohl mit schwarzen oder goldenen Holmen verbaut wurden. Deshalb ja die Frage, mit der Restlackierung hat das nix zu tun. Da muß man nur mal bei mobile.de reinschauen und wird sofort fündig. Dazu eben noch der Hinweis im verlinkten Video, das die 2017er Tracer jetzt nicht mehr goldene Holme hat, sondern mit schwarzen Holmen ausgeliefert wird. Laut Video mit anderem Innenleben, Federn.


Also ich bin jetzt gefühlt 20 Seiten bei Google-Bilder durchgegangen und hab die 2017er Mountain Green nur mit schwarzer Gabel und die Tech Black nur mit goldener Gabel gesehen. Die 2018er Tech Black hat eine schwarze Gabel aber auch blaue Felgen, sollte man also auseinander kennen.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 526
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
h0iJ0i hat geschrieben:
werbefuzzi hat geschrieben:
Ne, eben nicht. Ich habe Tech-Schwarz und Mountain-Green Tracer gesehen, die sowohl mit schwarzen oder goldenen Holmen verbaut wurden. Deshalb ja die Frage, mit der Restlackierung hat das nix zu tun. Da muß man nur mal bei mobile.de reinschauen und wird sofort fündig. Dazu eben noch der Hinweis im verlinkten Video, das die 2017er Tracer jetzt nicht mehr goldene Holme hat, sondern mit schwarzen Holmen ausgeliefert wird. Laut Video mit anderem Innenleben, Federn.


Also ich bin jetzt gefühlt 20 Seiten bei Google-Bilder durchgegangen und hab die 2017er Mountain Green nur mit schwarzer Gabel und die Tech Black nur mit goldener Gabel gesehen. Die 2018er Tech Black hat eine schwarze Gabel aber auch blaue Felgen, sollte man also auseinander kennen.



Sorry muss sein Aber...
Wieder korrekt

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 526
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
Obwohl
Wenn ich jetzt ein Bild von meiner reinsetze bringe ich euch alle durcheinander :D

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 16:37 
Offline

Registriert: Mi 15. Aug 2018, 06:23
Beiträge: 13
Modell: -
Name: KlausPeter
KM-Stand: 0
- ich habe von zwei händler gesagt bekommen, das sie hin und wieder gabelholme tauschen bei neufahrzeugen, wegen der optik wenn es der kunde so wünscht, daher vielleicht die vielfalt bei den mobile.de angeboten


werbefuzzi hat geschrieben:
Ne, eben nicht. Ich habe Tech-Schwarz und Mountain-Green Tracer gesehen, die sowohl mit schwarzen oder goldenen Holmen verbaut wurden. Deshalb ja die Frage, mit der Restlackierung hat das nix zu tun. Da muß man nur mal bei mobile.de reinschauen und wird sofort fündig. Dazu eben noch der Hinweis im verlinkten Video, das die 2017er Tracer jetzt nicht mehr goldene Holme hat, sondern mit schwarzen Holmen ausgeliefert wird. Laut Video mit anderem Innenleben, Federn.

_________________
Eure Armut kotzt mich an!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 16:41 
Offline

Registriert: Mi 15. Aug 2018, 06:23
Beiträge: 13
Modell: -
Name: KlausPeter
KM-Stand: 0
Der da wäre?

Erzähl doch mal...

Supermotos gelten als die Kurvenräuber schlecht hin, daher der Vergleich.

vom Computa gesendet!

Tracer hat geschrieben:
Ich fahre meine Tracer seit 3 Jahren und merke bei ner Probefahrt, im direkten Vergleich, bezüglich dem längeren Radstand sehr wohl einen Unterschied!

Da halte ich eher dein Argument mit der Supermoto für Nonsens... ;)

Ach ja, schöne Reden brauche ich mir nix, auch das halte ich für Nonsens.
Ich persönlich würde nur die neue SP meiner Tracer vorziehen...

vom Handy gesendet

_________________
Eure Armut kotzt mich an!


Zuletzt geändert von onbekend am Fr 14. Sep 2018, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 526
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
So Ratespiel...was für ein BJ ist das??
https://www.amazon.de/photos/share/NLir ... cGFoPeXoDK

Sorry kann im Moment keine Bilder hochladen bin im Urlaub

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Sep 2018, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 429
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 23300
ABS: Ja
onbekend hat geschrieben:
Der da wäre?

Erzähl doch mal...

Supermotos gelten als die Kurvenräuber schlecht hin, daher der Vergleich.

vom Computa gesendet!

Tracer hat geschrieben:
Ich fahre meine Tracer seit 3 Jahren und merke bei ner Probefahrt, im direkten Vergleich, bezüglich dem längeren Radstand sehr wohl einen Unterschied!

Da halte ich eher dein Argument mit der Supermoto für Nonsens... ;)

Ach ja, schöne Reden brauche ich mir nix, auch das halte ich für Nonsens.
Ich persönlich würde nur die neue SP meiner Tracer vorziehen...

vom Handy gesendet


Supermotos sind zumeist drehmomentstarke 1-Zylinder und superleicht, wenn die jetzt einen kurzen Radstand wie zB eine MT10 (1400mm) hätte würde sie wohl in jeden Gang aufs Hinterrad wollen und wäre damit extrem besch**** zu fahren.

6cm Unterschied bei der Länge einer Schwinge sind Welten und der Unterschied ist definitiv spürbar!

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz