Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 06:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Aug 2019, 13:55
Beiträge: 10
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 2100
ABS: Ja
Hallo Thomas,
läuft die Kette jetzt hörbar lauter auf dem Ritzel ohne Dämpfer?


Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 07:58
Beiträge: 207
Images: 10
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Thomas
KM-Stand: 15
ABS: Ja
Kann ich erst nach einer Testfahrt sagen.
Werde berichten :)

_________________
2017er Tracer 900, Wilbers 641 + Low Friction Gabelfeder


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4650
Images: 0
Modell: Mt09, FZR600
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Jetzt wird es interessant bzgl. dieses Dämpferringes am Ritzel, ich habe diesen nach Kettenkitwechsel nämlich auch nicht mehr. Habe bisher nichts gemerkt, dass die Ketten nun "hörbar" lauter ist :think:

Bin auch auf OldMan54 sein Bericht gespannt.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine wir hätten dieses Thema auch mal gehabt.

Nachtrag : Im Schwesternforum Mt07 wurde eine ähnliche Thematik behandelt
https://www.mt07-forum.de/forum/thread/ ... /?pageNo=1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2018, 16:59
Beiträge: 15
Modell: Tracer
Name: Mani
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Kinopio hat geschrieben:
Jetzt wird es interessant bzgl. dieses Dämpferringes am Ritzel, ich habe diesen nach Kettenkitwechsel nämlich auch nicht mehr. Habe bisher nichts gemerkt, dass die Ketten nun "hörbar" lauter ist :think:

Bin auch auf OldMan54 sein Bericht gespannt.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine wir hätten dieses Thema auch mal gehabt.
Meine DID hat auch kein Dämpferring, mir persönlich kommt der Lauf der Kette rauer vor als mit der Originalen. Vielleicht auch Einbildung

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1750
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Das Thema hatten wir öfters schon mal. Ich hatte an meiner Tracer keinen Unterschied bemerkt als ich mir ein "normales" 15 Ritzel ran gebaut habe was aber auch an meinem lauten Ixil gelegen sein könnte
Es gab aber auch User die der Meinung waren dass das silent Ritzel leiser wäre. Ich konnte das wie gesagt nicht bestätigen.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4650
Images: 0
Modell: Mt09, FZR600
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Biker hat geschrieben:
mir persönlich kommt der Lauf der Kette rauer vor als mit der Originalen. Vielleicht auch Einbildung


Ähm, ich glaube nicht dass Du dir das einbildest. Weil genau das gleiche mit dem "rauen Lauf" (aber nicht hörbar lauter) an der Kette habe ich auch.
Bei Wolfgang seiner Mt09 (gleiches Bj, RN29) ist nach Kettenkitwechsel dieser Ring drauf und er hat diesen rauen Lauf nicht.

Komischerweise muss ich dazu sagen, dass dieser besagte "raue Lauf" mit dem Castrol Öl noch schlimmer war. Also habe ich nach 500km einen erneuten Ölwechsel (Yamalube rein) + Filter durchgeführt und seitdem ist der extrem raue Lauf weg, aber von der Kette noch da.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2018, 16:59
Beiträge: 15
Modell: Tracer
Name: Mani
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Kinopio hat geschrieben:
Biker hat geschrieben:
mir persönlich kommt der Lauf der Kette rauer vor als mit der Originalen. Vielleicht auch Einbildung


Ähm, ich glaube nicht dass Du dir das einbildest. Weil genau das gleiche mit dem "rauen Lauf" (aber nicht hörbar lauter) an der Kette habe ich auch.
Bei Wolfgang seiner Mt09 (gleiches Bj, RN29) ist nach Kettenkitwechsel dieser Ring drauf und er hat diesen rauen Lauf nicht.

Komischerweise muss ich dazu sagen, dass dieser besagte "raue Lauf" mit dem Castrol Öl noch schlimmer war. Also habe ich nach 500km einen erneuten Ölwechsel (Yamalube rein) + Filter durchgeführt und seitdem ist der extrem raue Lauf weg, aber von der Kette noch da.
Ich habe schon den 3 Kettensatz drauf, den 2 habe ich nach 300 KM auf Garantie getauscht bekommen. Beim Gas wegnehmen hatte ich laute Schleifgeräusche. Das vordere Ritzel war auf der Lauffläche zu breit, die Kette scharbte ordentlich am Ritzel...

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4650
Images: 0
Modell: Mt09, FZR600
KM-Stand: 0
ABS: Ja
@Biker

Hast Du diese Problematik jetzt immer noch?

Bei mir wars, als ich von 3 auf 2 geschaltet habe und die Kupplung mal kurz gezogen hielt. Als ob die Kette wo drüber schleift, ganz komisch :doh:
Im Moment ist es weg......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2018, 16:59
Beiträge: 15
Modell: Tracer
Name: Mani
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Kinopio hat geschrieben:
@Biker

Hast Du diese Problematik jetzt immer noch?

Bei mir wars, als ich von 3 auf 2 geschaltet habe und die Kupplung mal kurz gezogen hielt. Als ob die Kette wo drüber schleift, ganz komisch :doh:
Im Moment ist es weg......
Mit dem neuen Satz, ist alles ok! Man hörte das schleifen sogar, wenn man das Rad von Hand durchdrehte.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 655
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 34500
ABS: Ja
Ich hab ein "normales" 15er Ritzel und höre gar keinen Unterschied zum originalen Silentritzel.

Der raue Lauf kann auch ganz leicht davon kommen wenn Ritzel & Kettenblatt nicht perfekt fluchten.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2018, 16:59
Beiträge: 15
Modell: Tracer
Name: Mani
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
Ich hab ein "normales" 15er Ritzel und höre gar keinen Unterschied zum originalen Silentritzel.

Der raue Lauf kann auch ganz leicht davon kommen wenn Ritzel & Kettenblatt nicht perfekt fluchten.
Denke, dass der freundliche schon die Kette richtig eingestellt hat

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 655
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 34500
ABS: Ja
Biker hat geschrieben:
h0iJ0i hat geschrieben:
Ich hab ein "normales" 15er Ritzel und höre gar keinen Unterschied zum originalen Silentritzel.

Der raue Lauf kann auch ganz leicht davon kommen wenn Ritzel & Kettenblatt nicht perfekt fluchten.
Denke, dass der freundliche schon die Kette richtig eingestellt hat

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk


Die schauen hauptsächlich auf den Durchhang & die Markierung an der Schwinge (die leider bei der 09 gar nicht passt).
Ich würd da sicher nicht blind darauf vertrauen, dass die Kette auch schön fluchtet. ;)

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4650
Images: 0
Modell: Mt09, FZR600
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Gibt Leaser Tester von CAT, wo man die Kettenflucht selbst überprüfen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2019, 11:20 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 383
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
OldMan54 hat geschrieben:
Kann ich erst nach einer Testfahrt sagen.
Werde berichten :)


War das eine Kette mit Schraubschloss oder musste die vernietet werden?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2019, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4650
Images: 0
Modell: Mt09, FZR600
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich hab jetzt wieder ein Original Ritzel incl dieser selbstsichernden Mutter bestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2019, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 07:58
Beiträge: 207
Images: 10
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Thomas
KM-Stand: 15
ABS: Ja
Kette war mit Schraubschloss
Dateianhang:
Eunuma 4.jpg

Dateianhang:
Eunuma 14.jpg


Bin heute knapp 70 km gefahren, bis Tempo ≈145 km/h.
Wenn ich im Stand das Hinterrad drehe, hört sich die Kette, glaube ich zumindest, minimal lauter an.
Während der Fahrt merke ich absolut nichts, da sind Abroll-, Motoren-, Auspuff-, und Windgeräusche deutlich präsenter, falls die Kette in Verbindung mit dem neuen Ritzel mehr Lärm macht, kann ich es nicht heraushören.

Die Mutter kann man guten Gewissens mehrfach verwenden.
Dateianhang:
Eunuma 15.jpg


Wird ja rein mechanisch gesichert, da passiert nichts.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
2017er Tracer 900, Wilbers 641 + Low Friction Gabelfeder


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kette durch nach 9.200 KM???
BeitragVerfasst: So 13. Okt 2019, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Aug 2019, 13:55
Beiträge: 10
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 2100
ABS: Ja
OldMan54 hat geschrieben:
Bin heute knapp 70 km gefahren, bis Tempo ≈145 km/h.Wenn ich im Stand das Hinterrad drehe, hört sich die Kette, glaube ich zumindest, minimal lauter an.Während der Fahrt merke ich absolut nichts, da sind Abroll-, Motoren-, Auspuff-, und Windgeräusche deutlich präsenter, falls die Kette in Verbindung mit dem neuen Ritzel mehr Lärm macht, kann ich es nicht heraushören.

Danke für den Bericht.
Hintergrund meiner Frage: Wenn ich in der Winterpause meiner Tracer einen Kettenöler spendiere, soll die Zuführung am Ritzel erfolgen.
Dabei würde der Gummiring stören und ich müsste das Ritzel tauschen. Sollte dann aber kein Problem sein.

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz