Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 00:16 
Offline

Registriert: So 18. Nov 2018, 17:21
Beiträge: 33
Wohnort: Wadern, Saarland
Modell: Tracer 900, 2018
Name: Achim
KM-Stand: 4900
ABS: Ja
45 Nm laut WHB

Gruß Achim


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 08:57 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 302
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 13500
ABS: Ja
apk hat geschrieben:
45 Nm laut WHB

Gruß Achim

Das gilt aber nur für die Schrauben oben am Rahmen /Motor. Die Gewindestange unten hat glaube ich weniger?? Weiß aber den Wert gerade nicht genau.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900(RN57)mit Wilbers Gabelfedern + 641


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 290
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Stephan
KM-Stand: 33689
ABS: Ja
Hab sie jetzt alle mit 49 NM angezogen.

Vorlage war dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=JWXyWuJBboM


Gruß Stephan

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 290
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Stephan
KM-Stand: 33689
ABS: Ja
Auch die Gewindestange muss mit 45 NM angezogen werden.
Hab heute noch mal nachgefragt.

Gruß Stephan

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Feb 2019, 20:02
Beiträge: 16
Wohnort: Bodenseekreis
Modell: Tracer 900 GT
Name: Janine
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Sodale, wen es interessiert:
Die Sturzbügel von Touratech (01-630-5156-0) sind montiert und passen :handgestures-thumbupleft:
Die Verkleidungsbügel (01-630-5162-0) passen leider nicht und werden zurück geschickt.

Beim montieren der Sturzbügel mussten bei meiner RN57 beide Gewinde für die M10-Schrauben neu geschnitten werden, da die Schrauben sonst nicht sauber rein gepasst haben. Und beim lösen vom Sensor des Seitenständers muss ma mit viel Gefühl vorgehen, da die Schrauben echt bombenfest verklebt sind und dann gerne mal durchdrehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:51
Beiträge: 8
Modell: MT09 Tracer
Name: Julian
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Bild

Hallo,

kann mir jemand sagen, was das für ein Sturzbügel ist? Ich finde ihn leider nicht.. :(

Gruß Julian


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 290
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Stephan
KM-Stand: 33689
ABS: Ja
könnte givi sw-motech oder kappa sein.

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 21:22 
Offline

Registriert: Do 2. Aug 2018, 17:10
Beiträge: 7
Modell: Yamaha MT-09 Tracer
Name: Norbert
KM-Stand: 2400
ABS: Ja
Das sind die von Hepco Becker.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 21:53 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 445
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Kann ich bestätigen, sind die Hepco&Becker.

Finde diese aber nicht optimal, da diese nicht Lichtmaschinen- und Kupplungsdeckel abdecken.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 290
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Stephan
KM-Stand: 33689
ABS: Ja
Hab die Heed jetzt seit eine Woche dran und bin sehr zufrieden damit.
Mit denen werden die Seitendeckel sehr gut geschützt.
Hoffe das ich sie aber nie brauchen werde.

Gruß Stephan

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Mär 2019, 22:29 
Offline

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:25
Beiträge: 427
Wohnort: Kärnten
Modell: Tracer, Mistralgrey
Name: Heimo
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ja, leider sind die oben gezeigten nur gut, wenn man sie im Falle eines Umfallers, Sturz nicht zerkratzen möchte. :whistle:

_________________
[color=#0000FF]Basisstation in Kärnten[/color]
http://www.nawus-kinderhotel.com/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 08:04 
Offline

Registriert: Mo 18. Dez 2017, 12:36
Beiträge: 71
Wohnort: Murau/Ö
Modell: RN57
Name: Martin
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Die Heed hab ich am Wochenende jetzt auch montiert.
Gefallen mir gut und tragen nicht zu dick auf.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2019, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2017, 21:51
Beiträge: 8
Modell: MT09 Tracer
Name: Julian
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Dynamik hat geschrieben:
Das sind die von Hepco Becker.

Puls130 hat geschrieben:
Kann ich bestätigen, sind die Hepco&Becker.

Finde diese aber nicht optimal, da diese nicht Lichtmaschinen- und Kupplungsdeckel abdecken.


Danke! 8-)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 13:41 
Offline

Registriert: So 7. Apr 2019, 17:07
Beiträge: 78
Images: 0
Modell: Tracer 900 GT
KM-Stand: 4999
ABS: Ja
Hallo zusammen, wenn die Givi Sturzbügel montiert sind, kommt man da dann noch problemlos an die Sicherungen hinter der rechten vorderen Verkleidung?
(Tracer 900 GT)

_________________
https://www.p-f-biker.de.tl

"Umwege erweitern die Ortskenntnis...."


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 15:04 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 445
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Habe zwar nicht die GT, aber die 2017er mit Givi-Sturz- bzw. Motorschutzbügeln. Die rechte und linke Seitenverkleidung lässt sich dort aber problemlos bei angebautem Schutzbügel demontieren. Seitenteile werden, nach lösen der Halteschrauben, nach oben aus der Haltenase (unten) heraus gezogen.
Schätze das dies bei der GT nach der gleichen Systematik befestigt ist und das dies Tracer 900/-GT-Besitzer bestätigen können.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Nov 2015, 19:23
Beiträge: 38
Wohnort: Raum Hannover
Modell: Tracer, mattgrau
Name: Dirk
KM-Stand: 64000
ABS: Ja
Servus
Habe bislang gottlob keine Sturzbügel gebraucht, möchte nun aber die Tracer auch abseits der Straße ein wenig bewegen.

Ich interessiere mich für die Givi-Bügel - schätze diese nämlich auch so ein, dass ich sie nicht demontieren muss um die Seitenverkleidungen zu demontieren.

Hat jemand tragischerweise schonmal Bodenkontakt mit den Givi-Bügeln gehabt und kann etwas zu seinen Erfahrungen berichten? Verformung der Bügel, leiden ggfs. die Befestigungsstellen, etc....

Sage schonmal danke
Gruß
Dirk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2018, 20:08
Beiträge: 91
Modell: Tracer 900 GT
Name: Holger
KM-Stand: 9000
ABS: Ja
Schau mal 3 Seiten vorher in diesem Fred.

Gruß Holger


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 21:37 
Offline

Registriert: Sa 20. Apr 2019, 17:52
Beiträge: 17
Modell: Tracer 900
Name: Thomas
KM-Stand: 10600
ABS: Ja
Und schau auch mal auf Seite 5. Der Bericht nach Bodenkontakt hat mich überzeugt NICHT die Givi zu montieren. Bin bei Heed gelandet mit der Hoffnung, dass im Ernstfall der Motordeckel gut geschützt ist.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1779
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
tubattila hat geschrieben:
Und schau auch mal auf Seite 5. Der Bericht nach Bodenkontakt hat mich überzeugt NICHT die Givi zu montieren. Bin bei Heed gelandet mit der Hoffnung, dass im Ernstfall der Motordeckel gut geschützt ist.
Das kann ich nicht bestätigen! Aus eigener Erfahrung und auch aus Erfahrungsberichten im Bekanntenkreis kann ich die Givi Sturzbügel uneingeschränkt empfehlen.
Meiner Meinung nach bieten die Givi Bügel größtmöglichen Schutz, insbesondere für die beiden Deckel links und rechts.
Ich habe mir im Laufe der Jahre einige Sturzpads und Bügel angeschaut und würde bei der Tracer immer wieder zu den Givi Bügeln greifen.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1779
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 RN43
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Es gibt anscheinend auch noch eine kürzere Variante der Givi Bügel. Ich meine diese hier.
https://www.polo-motorrad.de/de/sturzbu ... -8EALw_wcB
Bild

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)
MT-09 RN43 2019-?
Tracer RN29 2015-2019


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz