Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 22. Apr 2018, 03:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 14:53 
Offline

Registriert: Sa 3. Okt 2015, 10:51
Beiträge: 327
Images: 2
Wohnort: Schleswig Holstein
Modell: Tracer matt grey
Name: Jens
KM-Stand: 0
ABS: Ja
telosnox hat geschrieben:
Soll knapp 275€ kosten mit dem GPS. Das ist mir persönlich viel zu teuer.
Dann lieber einen Arduino schnappen und selber coden. Pumpenschaltung kann man vom Rehoiler nehmen. GPS Modul bekommt man dann für ca. 20€.

Ich wollte keine Diplomarbeit aus dem Thema Kettenöler machen... und ich wollte wenig in die Yamaha-Verkabelung eingreifen. So habe ich in den sauren Apfel gebissen und 275€ gezahlt. Aus meiner Sicht gut investiert..bis heute keinerlei "Nacharbeiten" und nur den original Stecker für einen Nebenverbraucher benutzt.
Aber, Respekt für die Fraktion mit dem Lötkolben! Ich habe nur einen anderen Öltank eingesetzt, aus dem Modellbau (150ml), das reicht wohl für dieses Leben...
Podenco, mit der glänzenden Kette

_________________
__________________
Gruß Jens


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles für Motorrad von A bis Z
Das könnte für dich sehr interessant sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mo 15. Aug 2016, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 541
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
Hab meinen Rehoiler auch (endlich) am Laufen ..... hat lange gedauert weil ich halt ne faule S.. bin :D
Funzt jetzt perfekt - offensichtlich keine Lötfehler auf der Platine und auch sonst alles richtig gemacht.
Pumpe unter der linken Seitenverkleidung am Heck - Öltank unter der rechten Heckseitenverkleidung - Reed- Kontakt am Hinterrad - Duo LED mit Vorwiderständen ( 150 Ohm) im Cockpit - blaues Scottöl als Schmiermittel - und :idea: :!: kurz vor der Düse am Kettenblatt ( Spritzenkanüle ) ein Rückflussventil eingesetzt (Conrad - Shop),da die Leitung nach der Pumpe ( Dellorto) bei längerem Stehen die leichte Tendenz gezeigt hat seeeehr langsam nachzutropfen..... geile Sache :clap: - Gesamtkosten ca. 100€ + Bastelarbeit :!:

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz