Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 535 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 14. Feb 2015, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Mär 2014, 17:42
Beiträge: 312
Images: 14
Wohnort: Lübeck
Modell: Yamaha MT-09
Name: Micha
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
der Punkt ist doch nur ein Kontrollpunkt bei der Endfertigung!

Ich hab den auch & bei mir rasselts ;-)

_________________
Live 4 Speed - mein YouTube-Channel


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 14:11 
mir stellen sich hier gerade ein paar nackenhaare auf, weil hier einiges meinen kenntnissen konträt läuft:
die mt-09m hat tassenstössel und shims zur ventileinstellung. kalt ist ventilspiel da, das sich bei erwärmung gegen null bewegt. wenn man sie also kalt anläßt, wird man einige sekunden ein tickern hören, einfach, weil zwischen nockenwelle und stössel noch spiel ist, das sich bei erwärmung ausgleicht. das dürfte nichts mit dem steuerkettenspanner zu tun haben.
jetzt zum SKS: die schraube zum "einstellen" ist eigentlich dazu da, um den stössel gegen den federdruck beim einbau zu arretieren. erst eingebaut gibt man die arretierung frei und die feder drückt den stössel gegen die laufschiene. damit wird die steuerkette immer richtig gespannt. macht man das nicht, oder stellt man in eingebautem zustand an der arretierung herum, wird der spannstift fixiert und kann nicht federn.
alles sehr mysteriös. und daß yamaha jetzt einen sks entwickelt hat, der komplett anders funktioniert als alle anderen sks, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 11:42
Beiträge: 685
Images: 4
Wohnort: Rottendorf
Modell:
KM-Stand: 23800
wbdz14 hat geschrieben:
mir stellen sich hier gerade ein paar nackenhaare auf, weil hier einiges meinen kenntnissen konträt läuft:
die mt-09m hat tassenstössel und shims zur ventileinstellung. kalt ist ventilspiel da, das sich bei erwärmung gegen null bewegt. wenn man sie also kalt anläßt, wird man einige sekunden ein tickern hören, einfach, weil zwischen nockenwelle und stössel noch spiel ist, das sich bei erwärmung ausgleicht. das dürfte nichts mit dem steuerkettenspanner zu tun haben.
jetzt zum SKS: die schraube zum "einstellen" ist eigentlich dazu da, um den stössel gegen den federdruck beim einbau zu arretieren. erst eingebaut gibt man die arretierung frei und die feder drückt den stössel gegen die laufschiene. damit wird die steuerkette immer richtig gespannt. macht man das nicht, oder stellt man in eingebautem zustand an der arretierung herum, wird der spannstift fixiert und kann nicht federn.
alles sehr mysteriös. und daß yamaha jetzt einen sks entwickelt hat, der komplett anders funktioniert als alle anderen sks, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

Stimme ich dir voll und ganz zu.
Nach einem Jahr und 17000 km macht mein Motor immer noch keine unnatürlichen Geräusche.
Aber hier im Forum gibt es so viele Hypochonder und Experten, ich habe es aufgegeben etwas dazu zu schreiben :doh:

_________________
Gruss aus Mainfranken
Reinhold


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3295
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
download/file.php?id=2663&mode=view

alter SKS versus neuer SKS.

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Mär 2014, 17:42
Beiträge: 312
Images: 14
Wohnort: Lübeck
Modell: Yamaha MT-09
Name: Micha
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
wbdz14 hat geschrieben:
mir stellen sich hier gerade ein paar nackenhaare auf, weil hier einiges meinen kenntnissen konträt läuft:
die mt-09m hat tassenstössel und shims zur ventileinstellung. kalt ist ventilspiel da, das sich bei erwärmung gegen null bewegt. wenn man sie also kalt anläßt, wird man einige sekunden ein tickern hören, einfach, weil zwischen nockenwelle und stössel noch spiel ist, das sich bei erwärmung ausgleicht. das dürfte nichts mit dem steuerkettenspanner zu tun haben.
jetzt zum SKS: die schraube zum "einstellen" ist eigentlich dazu da, um den stössel gegen den federdruck beim einbau zu arretieren. erst eingebaut gibt man die arretierung frei und die feder drückt den stössel gegen die laufschiene. damit wird die steuerkette immer richtig gespannt. macht man das nicht, oder stellt man in eingebautem zustand an der arretierung herum, wird der spannstift fixiert und kann nicht federn.
alles sehr mysteriös. und daß yamaha jetzt einen sks entwickelt hat, der komplett anders funktioniert als alle anderen sks, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.


hi Winfried, also bei meiner MT rasselts nicht nur im kalten Zustand!
Besonders wenn sie richtig warm gefahren ist, hört man dass im Fahrbetrieb bei ca. 4000-5000 U/min deutlich!

Mir ist es lieber, dass ich das Problem in der Garantiezeit beheben lasse, sonst darf ich später selbst dafür aufkommen!
Und da defekte SKS bei der ersten MT-Baureihe kein Einzelfall ist, gehe ich kein Risiko ein.

lg Micha

_________________
Live 4 Speed - mein YouTube-Channel


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2015, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Nov 2013, 20:37
Beiträge: 311
Images: 33
Wohnort: PAF
Modell: MT-09 (RN29) RaceBlu
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
So... Jetzt hats mich auch erwischt.

Heute den 10.000er machen lassen und gerade ruft die Werkstatt an dass der SKS unbedingt gemacht werden muss. Er will mich auch bis dahin nicht mehr fahren lassen.

Hoffe das Teil kommt bald :(

Hatte seit der Auswinterung schon das Gefühl dass da etwas rasselt das ich letztes Jahr noch nicht gehört hatte aber dachte ich hör Flöhe husten oder so... Naja... Wenigstens auf Garantie...

_________________
Gruß
Thomas

Zündapp M50 -> F650GS -> R1100S -> VTR1000F -> Z750 -> MT-09


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Mär 2014, 17:42
Beiträge: 312
Images: 14
Wohnort: Lübeck
Modell: Yamaha MT-09
Name: Micha
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
weiss zufalliger jemand was alles ab/raus muss , wenn man den Steuerkettenspanner wechselt?

Ich nehme an, nur die 2 Schrauben direkt am Kettenspanner, dass wäre wohl zu einfach, wenns damit erledigt wäre! ;)

lg micha

_________________
Live 4 Speed - mein YouTube-Channel


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1027
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Black Devil hat geschrieben:
weiss zufalliger jemand was alles ab/raus muss , wenn man den Steuerkettenspanner wechselt?

Ich nehme an, nur die 2 Schrauben direkt am Kettenspanner, dass wäre wohl zu einfach, wenns damit erledigt wäre! ;)

lg micha


doch...nur die beiden Schrauben

ob der neue dann noch eingestellt werden muss - keine Ahnung

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 14:37 
Offline

Registriert: So 27. Apr 2014, 16:53
Beiträge: 10
Modell: -
Name: Michael
KM-Stand: 4000
ABS: Ja
Bekomme nächste Woche schon den dritten SKS eingebaut.... 1. War nach 2,2tkm und der 2. jetzt nach 4tkm defekt.
Sind wirklich nur die 2 Schrauben und eingestellt werden muss scheinbar auch nichts, dauert also ca 15min mit Probelauf.
Hoffe dieser hält mal länger :?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 11:42
Beiträge: 685
Images: 4
Wohnort: Rottendorf
Modell:
KM-Stand: 23800
Nachdem gestern Chris_MT69 im Rahmen einer Rückrufaktion einen neuen SKS bekommen hat habe ich mal auf der Webseite von Yamaha nach geschaut. Kein Hinweis auf erforderlichen Austausch. Heute dann beim Händler intensiver nachgefragt. Meine MT-09 mit der End-Nr. 1157 ist definitiv nicht vom Rückruf betroffen. Habe nach fast 18000 km, bis jetzt, auch keinerlei Geräuschprobleme.

_________________
Gruss aus Mainfranken
Reinhold


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 16:14 
Offline

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 15:01
Beiträge: 2311
Wohnort: Hier
Modell: im mom. nichts :(
KM-Stand: 0
Hatte ja auch "nur" für den Kundendienst angefragt und den Rückruf Lampenkabel, da Händlerwechsel halt die Nummer durchgegeben, darauf meinte er: Da ist sind noch 4 (Vier) Rückrufe offen. ABS, Kleber auf der Schwinge, Licht und eben SKS.

Auf mein ABS ist schon getauscht, sagte er wieder ABS ist offen :? und für den SKS tauschen veranschlagte er 1,5 std. u kalter Motor, so sind die unterschiede :whistle:

_________________
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MfG Chris


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 11:42
Beiträge: 685
Images: 4
Wohnort: Rottendorf
Modell:
KM-Stand: 23800
Du hast aber einen neuen SKS bekommen, oder habe ich das falsch verstanden?
Auf der Rückrufseite von Yamaha steht für dein FIN nicht mehr wie für meine. Nur ABS und Scheinwerfer.
Der Garantiebearbeiter hat im internen Mitteilungssystem nachgeschaut und da waren ca. 100 FIN-Nummern für SKS aufgeführt.
Ging ab ...1229 los, aber nicht fortlaufend. Deine FIN war mit dabei habe ich gesehen.
Entweder geht es nur um eine Tagesproduktion von diesen Dingern (Montagspfusch) oder hat Yamaha noch nicht alle Betroffenen erfasst.

_________________
Gruss aus Mainfranken
Reinhold


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 17:43 
Offline

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 15:01
Beiträge: 2311
Wohnort: Hier
Modell: im mom. nichts :(
KM-Stand: 0
Hm, getauscht wurde er.

Warum gerade meine! Wohl wie schon am Do gesagt in der Vergangenen Woche hörte ich an der Ampel stehen das erste mal das Rappeln von rechts unten. Jetzt schnurrt Sie wieder 8-)

_________________
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MfG Chris


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Mär 2015, 20:08 
Offline

Registriert: Do 31. Okt 2013, 12:33
Beiträge: 313
Wohnort: Geichlingen
Modell:
KM-Stand: 0
Moien,

Mein SKS wird auch bei der 10000er gewechselt.Deutliches gerassel bei +- 4000 U/min.

mfg Guy


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Mär 2015, 16:17
Beiträge: 350
Modell: -
Name: Andre
KM-Stand: 4200
ABS: Ja
Mir sch.... egal ob der Bock hoch geht oder nicht. Ich konzentriere mich aufs fahren und nicht auf den Drilling . Hab Garantie und merkt der nette Dealer nix bei meinem 1000 er ist es Pech für Yamaha. Der Händler bekommt so oder so seinen Aufwand erstattet ....

Also, Spass haben und ne Runde drehen ;-)

Gruß


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2015, 09:40 
Offline

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 08:40
Beiträge: 226
Modell: -mt09
Name: SPK
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Gibt es für den SKS mittlerweile eine offizielle Rückrufaktion seitens Yamaha?
Alle Nichtbetroffenen haben schon den modifizierten SKS eingebaut?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2015, 14:52 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 11:11
Beiträge: 22
Images: 6
Modell:
KM-Stand: 0
Man mag es kaum glauben aber meine fängt - 3 Woche nach Erstauslieferung - auch das "zwitschern", rasseln und quietschen an - bei km Stand 360 !!! Kommenden Freitag wird der SKS getauscht. Kriegt das Yamaha wirklich nicht in den Griff ? Die in der Werkstatt schütteln auch nur noch den Kopf.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Nov 2013, 20:37
Beiträge: 311
Images: 33
Wohnort: PAF
Modell: MT-09 (RN29) RaceBlu
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Weiß jemand obs bei den SKS gerade Lieferengpässe gibt?

Meiner wurde letzten Freitag bestellt aber bisher kam noch nichts... Werd wohl auch dieses WE aufs Bike verzichten müssen :cry:

Nachtrag: Grade von der Werkstatt angerufen worden dass der SKS da ist. Leider können sie ihn erst nächste Woche einbauen... also trotzdem keine Wochenendfahrt :cry:

_________________
Gruß
Thomas

Zündapp M50 -> F650GS -> R1100S -> VTR1000F -> Z750 -> MT-09


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 14:38 
Offline

Registriert: Fr 13. Mär 2015, 11:11
Beiträge: 22
Images: 6
Modell:
KM-Stand: 0
blueZED hat geschrieben:
Weiß jemand obs bei den SKS gerade Lieferengpässe gibt?




anscheinend nicht, meine Werkstatt hat ihn gestern bestellt , heute gekommen und morgen wird eingebaut

Was mich nur wundert...es wird immer von altem und neuem SKS geschrieben. Mein Moped ist doch aber bereits BJ 2015 und sollte doch eigentlich den neuen SKS haben :?:


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Aug 2014, 21:57
Beiträge: 119
Images: 4
Wohnort: Berlin
Modell: MT-09
Name: Nikita
KM-Stand: 6200
ABS: Ja
Hat den jemand mal ein Foto vom ersten SKS? wir haben hier zu Hause ein SKS liegen der bereits "Neu/Überarbeitet" sein soll.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 535 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz