Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hupentuning
BeitragVerfasst: Sa 19. Apr 2014, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:29
Beiträge: 1646
Wohnort: Passau
Modell: -
Name: Tom
KM-Stand: 25500
ABS: Ja
jaja schon klar, Silikonkissen kommen nicht in meine MT, sehr lustig :P

Es geht mir wirklich um das armseelige Signalhorn. Da muss was mit mehr Bumms ( schonwieder, sorry ) rein.

Meine KTM hatte ja auch sone Rollertröte verbaut, der hab ich ne Stebel Magnum TM/1 verpasst. Die war leider auch nicht soooo der Brüller ( im wahrsten Sinne... )

was haltet ihr denn von der hier :

http://www.stebel.it/stebel2012/product ... OMAGNETICS


Achso: bitte KEINE Diskussion über Sinn- oder Unsinn der Maßnahme, ich möchte einfach wahrgenommen werden und hupe häufig, wenn ich das Gefühl habe, dass andere Verkehrsteilnehmer unaufmerksam sind, oder schlichtweg nicht in meine Richtung schauen, wenn sie mit 100 Sachen auf die Kreuzung zuballern.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Sa 19. Apr 2014, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1925
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 22000
ABS: Ja
Passen denn die auch in die Ansaugluftatrappe links?
Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Sa 19. Apr 2014, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Dez 2013, 11:48
Beiträge: 144
Wohnort: Bremen
Modell: -
Name: Wilken
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Die dann in die Ansaugatrappe wär doch konterkariert. Wenn man beim Hupen mehr Rumms will muss die Hupe doch auch nach vorne hupen, oder stehen die Huen bei euren Umbauten noch mit der Schallöffnung nach vorn ?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 05:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1925
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 22000
ABS: Ja
Hibbelharry hat geschrieben:
Die dann in die Ansaugatrappe wär doch konterkariert. Wenn man beim Hupen mehr Rumms will muss die Hupe doch auch nach vorne hupen, oder stehen die Huen bei euren Umbauten noch mit der Schallöffnung nach vorn ?

Ich kaufe ein R :mrgreen:
Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 06:28 
Offline

Registriert: Di 5. Nov 2013, 11:44
Beiträge: 100
Wohnort: Zwischen den Meeren
Modell:
Name: Jens
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
Ich will auch eine Hupe die HONK macht und nicht meeep. ;)

Die Stebel Nautilus ,die ich hier noch liegen habe ,wird aber kaum passen. Aber ich habe noch eine von einer R1150gs, das sollte auf jeden Fall eine Verbesserung darstellen

_________________
Grüße, Jens


Ich bin nicht abergläubisch. Das bringt Unglück.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:41
Beiträge: 1020
Images: 61
Modell: MT-09
KM-Stand: 70000
ABS: Ja
das Schlagwort " Hupentuning " wird uns, dank Google Bot, eine Menge Klicks bringen :mrgreen:

_________________
Matt Grau :handgestures-thumbup:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 10:08 
Offline

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 15:01
Beiträge: 2292
Wohnort: Hier
Modell: im mom. nichts :(
KM-Stand: 0
Wenn man mal irgendwo abmessungen her bekommen könnte, diese hört sich doch ganz gut an! http://www.stebel.it/stebel2012/products.asp?IDserie=2&uso=1&IDprodotto=13&tipologia=moto

_________________
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MfG Chris


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 22:37
Beiträge: 6032
Images: 19
Wohnort: EBE
Modell: MT-09 Matt Grey
Name: Sabine
KM-Stand: 35233
ABS: Ja
Mir ist das meep-egal, ich hup sowieso mit Kupplung & Gashahn… :) Aber ist so ein Truck-Honk erlaubt? In alten Louis de Funes-Filmen haben die Enten auch so nette Melodien (ungefähr so: "Di-Da-Da-Di-Dipp-Dipp-Deeeeep"… wenn ihr wisst was ich meine?!)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 18:51 
Offline

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 15:01
Beiträge: 2292
Wohnort: Hier
Modell: im mom. nichts :(
KM-Stand: 0
trixi hat geschrieben:
Mir ist das meep-egal, ich hup sowieso mit Kupplung & Gashahn… :) A(ungefähr so: "Di-Da-Da-Di-Dipp-Dipp-Deeeeep"…


Die ist nicht erlaubt, es können zwar mehrere Fanfaren sein, nur müssen alle gleichzeitig mit Druck versorgt werden

_________________
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MfG Chris


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 20. Apr 2014, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:29
Beiträge: 1646
Wohnort: Passau
Modell: -
Name: Tom
KM-Stand: 25500
ABS: Ja
Ich verbaue sowieso nichts ohne E-Nr oder mit ABE, aber das ist garnicht so einfach.

Die Stebel Hörner hatten immer E-Nummern, aber deren Online Shop ist "under construction" und sonst find ich auch nirgendwo einen Lieferanten für die Teile. ( Die waren ja insolvent und organisieren sich derzeit neu )

Es würden ja schon zwei Hupen was bringen, eine Hoch- und eine Tiefton, hab ich an der Suszuki, die ist ausreichend laut. Aber wo soll ich an der MT mit dem zweiten Horn hin ?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Mo 21. Apr 2014, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3295
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
trixi hat geschrieben:
In alten Louis de Funes-Filmen haben die Enten auch so nette Melodien (ungefähr so: "Di-Da-Da-Di-Dipp-Dipp-Deeeeep"… wenn ihr wisst was ich meine?!)


ich weiß was du meinst. Und sie geht "Di-Da--Da-Di-Di-Diip-Diip-Diiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiip". Und nicht "Di-Da-Da-Di-Dipp-Dipp-Deeeeep."

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Mo 21. Apr 2014, 15:49 
Offline

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 11:48
Beiträge: 230
Images: 0
Modell: -
Name: SpecialGuest
KM-Stand: 0
du dödel di....nach Loriot (Jodelschule)

_________________
Bissle was geht immer.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Mo 21. Apr 2014, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3295
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
@spezialguest

Falsch ! Du Dödel dei !

Dann hast du was davon. Ja so ein Jodeldiplom....................

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:29
Beiträge: 1646
Wohnort: Passau
Modell: -
Name: Tom
KM-Stand: 25500
ABS: Ja
"Ihr Dödel ihr !" BTT pls ;)

Weitere Recherchen ergeben kein gutes Bild. Nichts richtig lautes zu finden ohne Kompressor, dafür braucht man aber Platz und ein Relais... ich würde gerne ohne beides auskommen :(


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Dez 2013, 11:42
Beiträge: 685
Images: 4
Wohnort: Rottendorf
Modell:
KM-Stand: 23800
Also bevor ich einen Cent in die "akustische Warnvorrichtung" stecke gebe ich lieber ein paar Euro für eine "bessere" Auspuffanlage aus.
Hupen darf man ja nur zur "Warnung andere Verkehrsteilnehmer". Wer öfter hupt bekommt Ärger oder kommt in die geschlossene Abteilung.
Kräftig Gasgeben mit verstärkter Lärmentwicklung darf man immer wenn keine anderern Verkehrteilnehmer gefährdet werden und die Rennleitung nicht in der Nähe ist. :twisted:

_________________
Gruss aus Mainfranken
Reinhold


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 13:07 
Offline

Registriert: Di 17. Dez 2013, 09:02
Beiträge: 188
Modell: -
KM-Stand: 0
reno hat geschrieben:
Kräftig Gasgeben mit verstärkter Lärmentwicklung darf man immer wenn keine anderern Verkehrteilnehmer gefährdet werden und die Rennleitung nicht in der Nähe ist. :twisted:


Dann kann Endress aber auch sein Nebelhorn abfeuern :lol:

_________________
MT-07 Race Blue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 14:44 
Endress hat geschrieben:
"Ihr Dödel ihr !" BTT pls ;)

Weitere Recherchen ergeben kein gutes Bild. Nichts richtig lautes zu finden ohne Kompressor, dafür braucht man aber Platz und ein Relais... ich würde gerne ohne beides auskommen :(

Ich geh immer auf´n Schrottplatz und hol mir was vom alten Benz....zBsp 190, die haben Suuuper Signalwirkung und ordentlich "Bums" das tut´s mir und kost fast nix...wenn de Glück hast gar nix :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Mär 2014, 19:29
Beiträge: 1646
Wohnort: Passau
Modell: -
Name: Tom
KM-Stand: 25500
ABS: Ja
reno hat geschrieben:
Also bevor ich einen Cent in die "akustische Warnvorrichtung" stecke gebe ich lieber ein paar Euro für eine "bessere" Auspuffanlage aus.
Hupen darf man ja nur zur "Warnung andere Verkehrsteilnehmer". Wer öfter hupt bekommt Ärger oder kommt in die geschlossene Abteilung.
Kräftig Gasgeben mit verstärkter Lärmentwicklung darf man immer wenn keine anderern Verkehrteilnehmer gefährdet werden und die Rennleitung nicht in der Nähe ist. :twisted:


Richtig, zur Warnung und nichts anderes mach ich. Da kommt niemand in die Anstalt, wenn er auf sich aufmerksam macht, weil man das Gefühl hat, nicht wahrgenommen zu werden. Wo hast du denn sonen Unsinn her ?

Was du hingegen vorschlägst verstösst gleich gegen mehrere Gesetze...

Aber nochmal zum mitschreiben: KEINE DISKUSSION über Sinn oder Unsinn der Massnahme. Wers nicht braucht, passt, bitte weitergehen, hier gibts nichts zu sehen !

Der Vorschlag mit dem Schrottplatz ist ne Idee, Batterie mitnehmen und ggfls Tauglichkeit gleich prüfen ....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2014, 23:06 
Offline

Registriert: Mi 18. Dez 2013, 21:55
Beiträge: 11
Images: 0
Wohnort: Berlin
Modell: T-MAX 500 / MT09 d.a
Name: Robert
KM-Stand: 25200
ABS: Ja
Die Bosch EC9C sollte auf alle Fälle funktionieren

These fanfare was designed with reduced thickness or profile to install in the vertical position.
Technical characteristics:
-
Volume: 110 dB(A)
-
Low pitch: 420 Hz
-
High pitch: 510 Hz
-
Voltage: 12 V
-
Power: 2 x 80 W
-
Colors: chrome-plated
-
Weight 300 gr.
Charateristics:
-
The vibration column of air in the fanfare funnel generates a soft, melodious dual tone
-
Compact design permits installation in even the most cramped space
-
According to EG Directives type-tested
-
Horzontal installation
-
Zinc coated
-
ECE - zertifiziert
Sound bei You Tube

Gute Hupe kann schon mal von Vorteil sein .

Grüsse aus Berlin


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hupentuning
BeitragVerfasst: Do 15. Mai 2014, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Feb 2014, 01:06
Beiträge: 178
Wohnort: Biebertal
Modell: Yamaha MT-09
Name: Micha
KM-Stand: 5000
ABS: Nein
Moin !

Nix gegen ordentlich Hupen, aber 160 Watt ?

Das sind bei 12 Volt 13 Ampere !!!

Vergesst nicht, neue Kabel zu legen ....

Ciao


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz