Yamaha MT-09 Forum
https://mt09.de/forum/

MT09 RN43 Blinker- und Heckumbau Marke Eigenbau
https://mt09.de/forum/viewtopic.php?f=69&t=12076
Seite 1 von 1

Autor:  iImmort4l [ Mi 13. Mär 2019, 03:46 ]
Betreff des Beitrags:  MT09 RN43 Blinker- und Heckumbau Marke Eigenbau

Hallo zusammen,

da an meiner Ex-Orginalen MT09 keine 5 qm Blinker mehr sehen konnte stand fest, dass LED Blinker her müssen.
Also das Netz durchsucht und letztendlich bei Tante Louise fündig geworden.
Meine Wahl fiel hierbei auf die Highsider Sonic X1 für ca 50,- das Paar.

Natürlich musste auch der klobige KZH weg und ein kurzer dran. Hier habe ich mir den von Protech bestellt.

Nun zum Umbau, welcher mit einigen Hindernissen und Tücken gespickt war.
Der ehemalige KZH war schnell demontiert. Für die Blinker hinten muss die gesamte Verkleidung runter. Dies lässt sich auch relativ einfach bewerkstelligen.
Den neuen KZH ausgepackt und in die Anleitung geschaut... Erster Freudensprung: "Demontieren Sie den alten Kennzeichenhalter, montieren sie den neuen." NA TOLL!
Also heißt es rumprobieren.
Für das schnelle Umbauen gingen dann mehrere Tage einher, da hier und da ein Teil fehlte und die Verkabelung neu gemacht werden musste (Blinkerrelais, Kennzeichenbeleuchtung unter der Sitzbank verlegt, etc.)

Das Heck war dann endlich fertig und nun ging es zur Front.
Hierfür benötigt man Adapterplatten, da die LED Blinker eine 10er Bohrung benötigen und die Ursprünglichen einen größeren Durchmesser haben.
Also bei Ebay "passende" bestellt.
Diese ausgepackt und passten vorne und hinten nicht.
Rücksendung war keine Option, der Ehrgeiz war angestiegen. Also her mit Feile und Schleifpapier. ;)
Alles nach dem Motto : Was nicht passt wird passend gemacht!

Zusätzlich wurde dann ein 1cm dickes Hartschaumstoff Teil zurecht geschnitten und dann die das Verkleidungsteil geklebt. Oben drauf dann die Adapterplatte.
Das Ergebnis seht ihr hier.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Eingebaut und alles passt!
Die Schönheitsfehler in Punkto Kleberreste werden bei der nächsten Gelegenheit dann korrigiert.

Bilder am Moped werden nachgereicht wenn die Gute wieder blitzt und blinkt :D :lol:

Übrigens noch ein MINUS Punkt zum Schluss. In der Anleitung des KZH stand natürlich nur: TÜV Richtlinien beachten.
Für Leute ohne viel Ahnung in dem Gebiet kann das teuer werden -> Kennzeichenwinkel darf in Deutschland max 30 Grad betragen. Sonst droht eine Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauch.

Viele Grüße und eine Um- und Unfallfreie Saison an alle Biker da draußen.

Euer Nico

Autor:  ScYcS [ Mi 13. Mär 2019, 08:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MT09 RN43 Blinker- und Heckumbau Marke Eigenbau

Also ich sehe da gar nichts :D

Autor:  KlausK [ Mi 13. Mär 2019, 10:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: MT09 RN43 Blinker- und Heckumbau Marke Eigenbau

das hängt wohl daran, daß er die Bilder nicht hier ins Forum geladen hat, sondern bei einem externen Hoster abgelegt hat (https://www.bilder-upload.eu/bild-1574a ... 6.jpg.html). Beim Aufruf mault z.B. Firefox über ein falsch konfiguriertes Zertifikat.

Das könnte evtl. der Grund sein.

Besser wäre es, die Bilder direkt hier in den Thread einzufügen !

Grüße, Klaus

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/
Impressum Datenschutz