Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 19:23 
Offline

Registriert: Mo 13. Mai 2019, 07:24
Beiträge: 3
Modell: Tracer 900 GT
Name: Carsten
KM-Stand: 212
ABS: Ja
Hallo,
die ersten 200 km sind gefahren.
Wie funktioniert die Kraftstoffanzeige ?
Ist der Verlauf linear, oder springt die Anzeige von voll auf 1/2 voll, usw. ?
Gruß
Carsten


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 19:39 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1470
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Fahre noch mal um den Block, dann müsste die Anzeige auf halb voll springen.
Ich dachte bei meiner ersten Fahrt mit der Tracer ebenfalls dass die Tankanzeige kaputt wäre weil es so lange dauert bis sich da was tut.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 19:52 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 272
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 7800
ABS: Ja
Das erste Segment "hält" bei mir 220 km, und auf den nächsten 80 km machen sich die restlichen Balken vom Acker. Man darf sich schon fragen, wer sich das ausgedacht hat. Ist bei den "normalen" Tracer übrigens auch nicht anders.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 20:09 
Offline

Registriert: Mo 15. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 194
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Eigentlich selbsterklärend, bis halb ist ein Balken, bei halb ist der 1. Balken weg, der Rest ist feiner unterteil, je nach Fahrweise 40-80km je Balken...

Ist halt billiger...

... und ganz ehrlich wenn juckt‘s ob 70 oder 80% voll.
Tripp km auf 0 beim tanken + 100km Countdown bis leer/Reserve, was will ich früher tanken?!
Manchmal denk ich wenn‘s nichts zum meckern gibt fehlt manch einem was ;)


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 21:53 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 272
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 7800
ABS: Ja
Lineare Tankanzeigen sind ja kein Hexenwerk. Bei mir zeigt der erste Balken nicht den halben Tank, sondern ca. zwei Drittel. Die restlichen drei Balken zeigen weitere 20 % (jeder also gute 7 %) und der Rest entfällt auf die Reserve. Man kann sich konstruktiven Unsinn natürlich auch schönreden... ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2019, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Apr 2019, 22:01
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 1200
ABS: Ja
Bei der Tracer GT kannst Du parallel auch in der Anzeige über das Menue-Rädchen einstellen, welche Spritmenge seit dem Tanken verbraucht wurde, vorausgesetzt du hast die km-Anzeige Trip1 nach dem Tanken genullt. Dann hat man es relativ genau ca. +_ 0,5 l :)
Gruß
Sigi


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 05:37 
Offline

Registriert: Mo 15. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 194
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Hoinzi hat geschrieben:
...Man kann sich konstruktiven Unsinn natürlich auch schönreden... ;)

Jau, man kann sich das Leben auch unnötig schwer machen indem man über alles her zieht.
Etwas mehr Gelassenheit tut manchmal gut... 8-)


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 06:42 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 272
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 7800
ABS: Ja
Ach so, man darf Unsinn nicht mehr kritisieren, weil man sonst zu wenig Gelassenheit zeigt?

Wenn man diese Ansicht vertritt, dann braucht man aber wohl auch keine Foren. Nur weil Dich das nicht stört, muss das ja noch lange nicht für andere gelten. Und dass ich das doof finde, braucht Dich ja nicht zu stören. :snooty: ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 07:58 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 111
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 7700
ABS: Ja
Bleibt ruhig, Jungs ;) Es geht hier um die allgemein übliche Lügenanzeige von modernen Mopeds. Ich hab noch kein Moped gesehen wo das seit der Anzeige über Zeiger oder digital auch nur halbwegs genau funktioniert. Das sind alles Schätzungen ;) Tageskilometer nach dem Tanken Nullen ist die einzige halbwegs verlässliche Lösung oder einen alten Benzinhahn zum drehen.

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 09:18 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 272
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 7800
ABS: Ja
Wir sind doch beide ganz ruhig. Wir haben offenkundig nur unterschiedliche Vorstellungen von der Wichtigkeit der Tankanzeige. :whistle: :lol:

Ich denke mal, unsere Standpunkte sind ja klar, so gesehen ist alles gut.

Meine Kawa hatte eine recht brauchbare Tankanzeige, ziemlich linear, und wenn die auf Reserve ging, waren wirklich nur noch ca. 2 Liter drin.

Schade ist halt, dass die Tracer keine Restreichweitenanzeige hat, das würde die Sache etwas erleichtern. Aber mit der FuelCon-Anzeige kann man sich immerhin helfen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Mai 2019, 12:02
Beiträge: 10
Modell: Tracer 900 GT RN57
Name: Markus
KM-Stand: 1050
ABS: Ja
Die Tankanzeige finde ich auch ein bissl ein Armutszeugnis und bin echt froh um die FuelCon. Bei meiner Fazer aus 2001, die ich bis zum Wechsel auf die Tracer fuhr, hat die Anzeige prima funktioniert. Also ist eine funktionierende Tankanzeige durchaus machbar.


Zuletzt geändert von Theophrast am Di 14. Mai 2019, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 11:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 1470
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Man muss sich die Tankanzeige nur schönreden
Der Vorteile der Anzeige liegt darin dass zumindest das letzte Drittel in mehrere Raster unterteilt ist, so dass man recht genau abschätzen kann wie weit man mit dem letzten Drittel kommt ;)

Oder anders ausgedrückt. Wenn die Anzeige von voll auf halb springt, habe ich noch ca 100 km Reichweite. Wenn die Reserve angeht sind es dann noch ca 50 km.

Von der Seite betrachtet rückt die Anzeige in ein besseres Licht. :)
Ich zumindest kann damit sehr gut leben.

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2019, 20:37 
Offline

Registriert: Mo 13. Mai 2019, 07:24
Beiträge: 3
Modell: Tracer 900 GT
Name: Carsten
KM-Stand: 212
ABS: Ja
Danke für die Infos.
Also springt die Anzeige und alles ist in Ordnung


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2019, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Mai 2019, 10:38
Beiträge: 8
Wohnort: Grafschaft
Modell: Yamaha Tracer 900 GT
Name: Philipp
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hallo zusammen ;)

Ich hab mich bei der letzten Tour genau das selbe gefragt! Plötzlich sprang die Anzeige von voll auf halb um :D
:think:

wo ich dann an die Tankstelle fuhr gingen nur 9 Liter Kraftstoff rein :D das machte mich dann erst recht stutzig:D
na gut dann hat sich bei mir ja auch alles erklärt :D DANKE

MfG
Philipp :drool:

_________________
Passt, sitzt, wackelt und hat Luft !


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 08:52 
Offline

Registriert: Do 28. Mär 2019, 09:35
Beiträge: 5
Modell: Tracer 900GT
Name: Georg
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Na dann passts ja - Tankinhalt 18l - Hälfte 9l ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 13:26 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 366
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Was Ihr so alles mitbekommt was sich auf dem Display vor Euch abspielt ;). Ich nehme die Tankanzeige eigentlich gar nicht wahr. Zumindest beim Fahren nicht. Tankanzeige auf voll oder halb voll - wenn interessiert's! Tageskilometerzähler (gibt ja gleich zwei davon) wird beim Volltanken genullt und ab und an mal darauf ein Blick. Und ab zurückgelegten 300 Km mache ich mir mal langsam Gedanken wo ich dann mal wieder tanke. So im Outback ;) bin ich ja normalerweise nicht unterwegs, dass ich in Versorgungsprobleme kommen könnte.

Last mich raten - Tankanzeige = spezifisches Problem der Smartphone-Generation? :P.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 18:17 
Offline

Registriert: Do 26. Jul 2018, 21:09
Beiträge: 272
Wohnort: MKK
Modell: Tracer 900 GT
Name: Jan
KM-Stand: 7800
ABS: Ja
Dann kann man die Tankanzeige ja auch gleich ganz weglassen. Früher ging es ja auch mit einer Reserveleuchte. :dance:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 19:18 
Offline

Registriert: Do 13. Sep 2018, 08:48
Beiträge: 111
Modell: -Tracer 900 (RN57)
Name: Andreas
KM-Stand: 7700
ABS: Ja
Früher ging es ganz ohne Leuchte ;) und Spaß gemacht hat es uns da auch 8-)
Bei 300km auf dem Tageszähler hab ich aber schon ein wenig Schweiß auf der Stirn :roll:

_________________
Grüße aus dem Osnabrücker Land

Andreas
MTX80, CB400T, GPZ500S, XJ750, BANDIT 600S,
ZX 600R, ZX10, VFR 750 F, GSX 1250 SA, VTR 1000 F, TRACER 900


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2018, 04:32
Beiträge: 358
Images: 15
Wohnort: BaWü 74360
Modell: Tracer 900
Name: Marc
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Bomibaer hat geschrieben:
Bei 300km auf dem Tageszähler hab ich aber schon ein wenig Schweiß auf der Stirn :roll:


Bei 340 fängt bei mir die Tankanzeige zu Blinken an. Selbst dann sind noch fast zwei Liter im Tank. Ich glaub ich hab noch nie mehr als 16,5 Liter getankt. :icon-lol:

Wenn es Blinkt kuck ich nach ner Tanke.

Gruß

_________________
" Ich repariere selbst um zu überleben. Manche überleben nur weil sie nicht selbst reparieren."


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kraftstoffanzeige Tracer 900 GT
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2019, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Jul 2018, 20:52
Beiträge: 326
Images: 7
Wohnort: Großraum Stuttgart
Modell: Tracer 900 GT
Name: Thomas
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Ist bei mir auch so.

Ca. 360 km bei etwa 16l. Passt schon. :roll:

Trotzdem war mir die gleichmäßig abbauende Tankanzeige bei meiner FJR 1300 angenehmer. ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz