Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 05:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 00:54 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 22:47
Beiträge: 70
Images: 4
Wohnort: Zürich
Modell: MT-09 '17
Name: PascalRoman
KM-Stand: 3000
ABS: Ja
Mach ich dann, wenn die Garantie abgelaufen ist :D


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 11:50
Beiträge: 123
Wohnort: Bogen/Bayern
Modell: RN29 2014
KM-Stand: 26500
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
nakedbiker1005 hat geschrieben:
hab den Umbau selber erst vor kurzem gemacht, Fotos davon auch in der MT Facebook Gruppe... denke da hab ich paar Leute auf ne Idee gebracht.... drauf gekommen bin ich, als ich den Tacho von der XSR gesehen hab... sieht optisch einfach moderner aus


Oh ich dachte zuerst du wärst hier nicht angemeldet. Ja nochmal danke für diese Anleitung in der Facebookgruppe, dachte hier wirds auch einige intressieren. ;)


hätte ja nicht gedacht, dass sich da doch einige ran trauen an sowas... ist ja doch nicht ganz ohne der Umbau, wenn man sowas noch nie gemacht hat und es hängen ja schnell paar Hunderter dran, wenn das Display bricht

gut gemachte Anleitung, dann kann ich hier her verlinken, wenn mich wieder jemand fragt, warum ich keine Fotos während des Umbaus gemacht hab :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 12:35
Beiträge: 69
Modell: Yamaha MT-09 ST
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Find ich super, die Idee genauso wie die Anleitung! Ist es möglich, dass einer von euch mal noch ein Video hochlädt? Blickwinkel, Farben und Helligkeit kommen da vlt noch besser rüber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Feb 2017, 18:56
Beiträge: 29
Modell: 2015 MT 09 Tracer
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Tolle Anleitung h0iJ0i; Vielen Dank.

Gibt es jemand der diesen Umbau an einer Tracer vorgenommen hat?

Ging es da ebenfalls so einfach oder ist hier speziell etwas zu beachten?
Lg
Ingenieur


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 11:50
Beiträge: 123
Wohnort: Bogen/Bayern
Modell: RN29 2014
KM-Stand: 26500
ABS: Ja
@Isoree
die Folie die da verwendet wird, ist im Prinzip die gleiche, wie auch original drauf ist, nur dass die Folie um 90° gedreht drauf liegt, wodurch sich die "Polung" ändert. Am Blickwinkel und der Helligkeit ändert sich nix, es sieht nur dunkler aus, weil eben nachher das komplette Display dunkler ist und nur die Symbole und Zahlen leuchten. Ablesbarkeit aus ungünstigem Blickwinkel bleibt genauso schlecht, wie es auch im original ist mit dem Display an der MT :lol: :lol:

Video kann ich mal machen wenns is, da wirst aber auch nicht mehr sehen wie auf nem Foto, musst dich aber gedulden bis die MT wieder am Stück ist wenns is

@ingenieur
musst nur zusehen, dass du den Tacho aufbekommst, der is sehr wahrscheinlich auch geschraubt... der Rest ist vom Prinzip her das selbe, Folie runter, sauber machen, neue Folie ausrichten und drauf damit... der Umbau geht mit jedem beliebigen LCD solange es nicht selbstleuchtend und "einfarbig" ist (Tracer hat auch ein hintergrundbeleuchtetes schwarz/weiß Display, passt also)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1033
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Sehr geil...werde ich auch mal drüber nachdenken, danke !!

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 997
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Finde ich zwar auch sehr interessant - aber Tacho kaputt=doof.

Muss ich mir noch mal gründlich überlegen. Vielen Dank für die Anleitung - und überhaupt die Idee!

_________________
Jetzt...ist schon vorbei.

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1001
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Ex-Tracer 900
Name: Sven
KM-Stand: 15309
ABS: Ja
Sieht sehr geil aus! Hammer! :mrgreen:

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Jetzt: KTM Super Duke 1290 GT, vorher MT-09 Tracer in mattgrau

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:38
Beiträge: 179
Wohnort: Zürisee
Modell: Yamaha-MT 09
Name: Richi
KM-Stand: 13342
ABS: Ja
Es ist vollbracht Danke für die AnleitungBild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:40
Beiträge: 202
Wohnort: 86xxx
Modell: MT09 2017
Name: Danny
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Gefällt mir richtig gut. Glaub da muss ich au ran. Wo habt ihr die Folie her? Umbau für einen geübten Hobbyschrauber sehr aufwendig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 363
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 17600
ABS: Ja
DannyP hat geschrieben:
Gefällt mir richtig gut. Glaub da muss ich au ran. Wo habt ihr die Folie her? Umbau für einen geübten Hobbyschrauber sehr aufwendig?


Neue Folie siehe ersten Beitrag.
Eigentlich gar nicht aufwendig, nur beim Lösen der alten Folie vom Display vorsichtig vorgehen, da ein neuer Display einige hundert Euro kostet! Die meiste Zeit hab ich fürs Reinigen des Displays von den alten Kleberesten benötigt, auch da vorsichtig vorgehen.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:40
Beiträge: 202
Wohnort: 86xxx
Modell: MT09 2017
Name: Danny
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Danke für die Tipps. Mit was hast Du gereinigt und Klebereste entfernt? Verwende gern Nagellackentferner ohne Azethon zum entfernen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 18:11
Beiträge: 375
Wohnort: Waldböckelheim
Modell: Yamaha MT09
Name: Sascha
KM-Stand: 4800
ABS: Ja
Das würde mich auch interessieren

_________________
Bild
Besucht meinen Umbauthread


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2015, 19:38
Beiträge: 179
Wohnort: Zürisee
Modell: Yamaha-MT 09
Name: Richi
KM-Stand: 13342
ABS: Ja
Habe entfetter aus der lakiererei verwendet


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Mo 18. Dez 2017, 08:45 
Offline

Registriert: Fr 7. Apr 2017, 15:36
Beiträge: 12
Modell: Yamaha MT-09 17
Name: Tobi
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Kurze Frage:
warum die neue Folie mit Klebestreifen ankleben? Es gibt ja auch selbstklebende Folie. Ist die Originale durchgängig verklebt oder nur am Rand? Wieviel des Displays wird durch den Ramen verdeckt?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Mo 18. Dez 2017, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 363
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 17600
ABS: Ja
EMM hat geschrieben:
Kurze Frage:
warum die neue Folie mit Klebestreifen ankleben? Es gibt ja auch selbstklebende Folie. Ist die Originale durchgängig verklebt oder nur am Rand? Wieviel des Displays wird durch den Ramen verdeckt?


Gabs bei mir nur bei der 100x100 Folie und wenn man sich da 1-2x verschneidet kannst gleich nochmal eine Folie bestellen. Und so ist es dann auch wieder leichter zu entfernen.
Originale ist durchgängig verklebt.
Ich schätze so 0,5cm umlaufend, gemessen hab ichs aber nicht.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 12:35
Beiträge: 69
Modell: Yamaha MT-09 ST
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Ich habe mein Display heute auch fertig gestellt. Die Idee ist so simpel wie auch genial. Danke nochmal dafür!

Probleme hatte ich eigentlich nur beim entfernen der Klebereste. Zuletzt ging es für mich am besten mit etwas WD40 auf einem weichen Lappen und geringen Druck beim abwischen.

Übrigens, man muss beim herausfinden der korrekten Foliendrehung das Dispaly nicht erst anmachen. Dies funktionert auch im Stromlosen Zustand ;)

Die Folie habe ich bei Amazon vom exakt gleichen Anbieter nur etwas günstiger gefunden und im Bastelwahn gleich alle ausgeschnitten. Wer also mag kann mir gerne dazu eine PN schicken.

Das Ergebnis finde ich besser als Original. Mich freuts!

Sicherlich könnte man auch die selbstklebende Folie verwenden was für die Montage auch besser wäre, aber die Folie ist etwas größer geschnitten und wird somit auch durch die Überlappung von Rahmen und Display gut fixiert und geklemmt.

Im Anhang findet ihr:
die restlichen Folien
Display mit Helligkeit max
Display mit Helligkeit normal
Display mit Helligkeit min
Display original aus
Display umgebaut aus

Funktionieren 2 Folien übereinander noch besser? NEIN - hab ich probiert...
Funktioniert die Helligkeitsregulierung noch? Ja!
Wie ist die Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung? Keine Ahnung vermutlich aber nicht schlechter.
Muss das Display komplett von der Platine getrennt werden? NEIN, nur das Gehäuse muss geöffnet werden um ans Display zu kommen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Fr 29. Dez 2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 12:01
Beiträge: 449
Modell: -
Name: Mathias
KM-Stand: 0
Habe mich jetzt auch dran gewagt - und das Ergebnis ist einfach wie genial.

Weiter Tipp: die Folie sollte genau zugeschnitten sein, sonst neigt sie dazu, sich nach dem Einbau im Gehäuse ein wenig zu wölben. Also eher etwas knapper schneiden...!

Nur mit dem Entfernen des Klebers habe ich mich echt schwer getan. Habe so ziemlich alles versucht (Nagellackentferner mit Aceton, Brennspiritus, Glasreiniger, Spüli, Sonnenblumenöl) - perfekt ist es dennoch nicht geworden. Aber nach dem Einbau sieht man nichts mehr davon!

Mein Dank geht an Matze für die Folie und an alle, die ihre Erfahrungen im Vorfeld geteilt haben!

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk

_________________
Gruß

Fili

--------------------------------

Ich habe nix Sinnvolles für die Signatur.

Daher schlicht allzeit gute Fahrt!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 09:55
Beiträge: 223
Images: 1
Wohnort: Dortmund
Modell: MT-09 RN43
Name: Prezze
KM-Stand: 3600
ABS: Ja
Ich hab meins Display jetzt auch umgebaut.
Easy und geil.
Danke an Matze für die Folie!

_________________
The difference between theory and practice in practice is bigger than the difference between theory and practice in theory.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Invertiertes Display
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 23:19 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 21:47
Beiträge: 63
Images: 9
Wohnort: Dorfen
Modell: Sport Tracker
Name: Marcus
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Hallo,

auch von mir vielen Dank an @ISoree!

Ich habe auch das Display umgebaut und nun mit Verspätung (wegen Forumsausfall) ein paar Bilder...

Vor dem Ausbau (älteres Bild):
3842

Das ausgebaute Display:
5199

Die sieben markierten Schrauben müssen gelöst werden:
5200

Dann kann das Display geöffnet werden. Nun nochmals 2 Schrauben lösen (markiert):
5201

Dann kann die Steuerelektronik samt Display aus dem Gehäuse entnommen werden. Wie in diesem Thread bereits beschrieben muss die Polarisationsfolie entfernt werden. Bei mir war zunächst eine Schutzfolie auf dem Display. Die ging leicht ab. Die Polarisationsfolie geht - wie auch bereits beschrieben - recht schlecht ab. Es bleiben Klebereste zurück. Ich habe diese zunächst mit Ballistol grob entfernt und danach das Display mit Glasreiniger noch von den Resten befreit.

Das umgebaute (invertierte) Display, wieder am Fahrzeug montiert:
5202

Viele Grüße
Marcus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz