Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 22:01
Beiträge: 513
Images: 0
Wohnort: Salzburg
Modell: XSR900
Name: Harald
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Danke dafür. (So fundierte Texte gibt es selten zu lesen.)

_________________
Bonne Route, Harald
mittlerweile reiner Genussfahrer.
ErFahrung > 350kkm
MTM850 garage grey


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 20:26 
Offline

Registriert: Mi 24. Dez 2014, 14:59
Beiträge: 299
Wohnort: LEV
Modell: MT09 Tracer
Name: Pat
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Vielen Dank an Dino, klasse Erklärung und freue mich schon auf die Einstellarbeiten mit dem hier erhaltenen Hintergrundwissen nächstes Jahr beim Saisonstart :clap:

_________________
Aprilia Pegaso / Yamaha TDM 900 (RN08) / Yamaha TDM 900 (RN18) / Yamaha MT09 Tracer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 553
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
Hier mal was für Bastler zu diesem Thema :D

https://www.youtube.com/watch?v=GaTRyHxvneY

...da gibt's so einiges zu gucken in dieser Richtung.....

Ich denke ich werd mal im Frühjahr die paar Euro investieren, bevor ich mir ne amtliche Messapparatur ( ab so ca. 130.- bis 150.- zu haben) zulege.

Schläuche hab ich - 3 Glasflaschen kann man sich leertrinken ( Win - Win Situation :lol: ) + die 3 Gummistoppeln krieg ich auch noch irgendwo her.......

Klingt alles sehr logisch .............. wenn man in Physik etwas aufgepasst hat....... und sich auch noch erinnern kann :mrgreen:
( kommunizierende Gefässe + so weiter ...... )

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 20:56 
Offline

Registriert: So 10. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 180
Images: 5
Wohnort: St. Gallen
Modell: MT 09, dark violet
Name: Oli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Kann mir wer sagen was so eine Synchronisation kostet oder was ein fairer Preis ist?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1857
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 6400
ABS: Ja
slackito hat geschrieben:
Kann mir wer sagen was so eine Synchronisation kostet oder was ein fairer Preis ist?

Das synchronisieren der Drosselklappen ist beim grossen Service inbegriffen. Dauert max 30 Min!
Also nicht soooo teuer.
Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 21:02 
Offline

Registriert: So 10. Mai 2015, 20:51
Beiträge: 180
Images: 5
Wohnort: St. Gallen
Modell: MT 09, dark violet
Name: Oli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Hab grad nachgeschaut - in keinen der Services die ich hab machen lassen (der letzte war der 20.000er) steht irgendwo was von Drosselklappensynchronisation, deswegen die Frage...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 921
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
slackito hat geschrieben:
Hab grad nachgeschaut - in keinen der Services die ich hab machen lassen (der letzte war der 20.000er) steht irgendwo was von Drosselklappensynchronisation, deswegen die Frage...
Drosselklappen synchronisieren sollte laut Serviceplan alle 10000km mitgemacht werden.
Wenn der Tank und Luftfilter unten ist um die Zündkerzen zu reinigen oder zu wechseln (was ja beim 10 und 20 K Service gemacht wird) dauert die eigentliche Synchronisation keine fünf Minuten und es sollte wie gesagt bei den letzten beiden Services mit gemacht worden sein

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 144
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
slackito hat geschrieben:
Kann mir wer sagen was so eine Synchronisation kostet oder was ein fairer Preis ist?

Bei der 1000er Insp. habe ich mal nachgefragt. Um die 140€ kostet die bei meinem Freundlichen.

Bei meiner 1000er Inspektion wurde CO synchronisiert und ich muß schon sagen,
das der 09er Motor mal so geil laufen wird, das hätte ich nie gedacht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 451
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
Tom068 hat geschrieben:
slackito hat geschrieben:
Kann mir wer sagen was so eine Synchronisation kostet oder was ein fairer Preis ist?

Bei der 1000er Insp. habe ich mal nachgefragt. Um die 140€ kostet die bei meinem Freundlichen.

Bei meiner 1000er Inspektion wurde CO synchronisiert und ich muß schon sagen,
das der 09er Motor mal so geil laufen wird, das hätte ich nie gedacht.

Du meinst die Drosselklappen nicht CO??!!!

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 144
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
xjrmeister!!! hat geschrieben:
Tom068 hat geschrieben:
slackito hat geschrieben:
Kann mir wer sagen was so eine Synchronisation kostet oder was ein fairer Preis ist?

Bei der 1000er Insp. habe ich mal nachgefragt. Um die 140€ kostet die bei meinem Freundlichen.

Bei meiner 1000er Inspektion wurde CO synchronisiert und ich muß schon sagen,
das der 09er Motor mal so geil laufen wird, das hätte ich nie gedacht.

Du meinst die Drosselklappen nicht CO??!!!


Korrekt. CO wird ja so oder so bei der 1000er Insp. überprüft/synchronsiert.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 451
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
CO kann man nicht synchr.und wird auch nicht bei einer Inspektion gemacht

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 921
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
xjrmeister!!! hat geschrieben:
CO kann man nicht synchr.und wird auch nicht bei einer Inspektion gemacht
Richtig! An den CO Werten wird bei einer Inspektion nicht rumexperimentiert. Eine Drosselklappen Synchronisation ist was ganz anderes und hat auch nichts mit CO zu tun.

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 144
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Das Drosselklappen und CO zwei unterschiedliche Dinge sind, ist mir klar.
Auf meiner Rechnung der 1000er Insp. steht aufgelistet.
-Motoreinstellung prüfen ggf.einst.
Leerlaufdrehzahl / CO% u Synchronisation

Soll ich mich jetzt betrogen fühlen?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 921
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Tom068 hat geschrieben:
Das Drosselklappen und CO zwei unterschiedliche Dinge sind, ist mir klar.
Auf meiner Rechnung der 1000er Insp. steht aufgelistet.
-Motoreinstellung prüfen ggf.einst.
Leerlaufdrehzahl / CO% u Synchronisation

Soll ich mich jetzt betrogen fühlen?
Betrogen würde ich mich da jetzt nicht fühlen. Man sollte schon davon ausgehen dass die Inspektion auch vernünftig, gemäß dem Serviceplan, gemacht wird.

Ich vermute mal dass auf der Rechnung halt so ein Standardsatz steht der einfach für jede Inspektionsrechnung übernommen wird.

Schau dir mal die Freds über Inspektionen an. Da wurden von einigen Usern der Wartungsplan der Werkstatt gepostet.
Das sieht man sehr schön was bei der einzelnen Inspektion gemacht wurde und auch wie viel Zeit für die jeweilige Inspektion von Yamaha vorgegeben wird

vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 451
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
Korrekt,son Standart Ding,,,wie viel andere Sachen auch,oder glaubt Ihr ernsthaft ein Mechaniker nimmt bei der 10000 er die Kerzen raus und säubert sie???Macht keinen Sinn.Läuft das Ding sind die Kerzen in Ordnung,wenn nicht dann kann man gucken.Denn bei heuteigen Motoren die in Ordnung sind verdreckt keine Kerze und da der 09 Motor keine Probleme im Bereich der Kerzen macht,nimmt sie auch keiner raus und wenn ja dann macht man direkt neue rein,der Aufwand lohnt sich überhaupt nicht.

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jan 2018, 22:37
Beiträge: 144
Wohnort: Oberberg-Sauerland
Modell: MT09 RN43 blue
Name: Tom
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Tracer hat geschrieben:
Betrogen würde ich mich da jetzt nicht fühlen.

Das tue ich jetzt auch nicht wirklich. Der Motor wurde defintiv neu eingestellt (was auch immer am Motor)
und läuft zu vorher doppelt so smooth und mit deutlich mehr Leistung.
Was soll man sich da beschweren. :mrgreen:

So wie die Rechnung aufgebaut ist (sehr logisch), oben die verwendeten Betriebsstoffe und unten
die ausgeführten Arbeiten. Im Zusammenhang mit dem spürbar geänderten Motorlauf, warum sollte ich den Inhalt der Rechnung anzweifeln.

Danke an den Mechaniker, sollte er hier mitlesen.

Gruß Tom


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 23:46
Beiträge: 921
Images: 0
Wohnort: KArlsruhe
Modell: MT-09 Tracer
Name: Guenther
KM-Stand: 0
ABS: Ja
xjrmeister!!! hat geschrieben:
Korrekt,son Standart Ding,,,wie viel andere Sachen auch,oder glaubt Ihr ernsthaft ein Mechaniker nimmt bei der 10000 er die Kerzen raus und säubert sie???Macht keinen Sinn.Läuft das Ding sind die Kerzen in Ordnung,wenn nicht dann kann man gucken.Denn bei heuteigen Motoren die in Ordnung sind verdreckt keine Kerze und da der 09 Motor keine Probleme im Bereich der Kerzen macht,nimmt sie auch keiner raus und wenn ja dann macht man direkt neue rein,der Aufwand lohnt sich überhaupt nicht.
In meinem Fall hat der Freundliche bei der 1000er tatsächlich die Kerze rausgeschraubt gesäubert und wieder eingebaut. Habe ich selbst gesehen. Er meinte dann noch die Kerze dürfte für die nächsten 15000 allemal noch gut sein :)
Nach Ablauf der Garantie mache ich meine Inspektionen selbst. Und auch da schraube ich, bei der 10k, die Kerzen raus, überprüfe den Abstand und mach sie sauber. Bei der 20k kommen dann wieder neue rein.


vom Handy gesendet

_________________
Erst anhalten, dann absteigen ;)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 451
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
Tracer hat geschrieben:
xjrmeister!!! hat geschrieben:
Korrekt,son Standart Ding,,,wie viel andere Sachen auch,oder glaubt Ihr ernsthaft ein Mechaniker nimmt bei der 10000 er die Kerzen raus und säubert sie???Macht keinen Sinn.Läuft das Ding sind die Kerzen in Ordnung,wenn nicht dann kann man gucken.Denn bei heuteigen Motoren die in Ordnung sind verdreckt keine Kerze und da der 09 Motor keine Probleme im Bereich der Kerzen macht,nimmt sie auch keiner raus und wenn ja dann macht man direkt neue rein,der Aufwand lohnt sich überhaupt nicht.
In meinem Fall hat der Freundliche bei der 1000er tatsächlich die Kerze rausgeschraubt gesäubert und wieder eingebaut. Habe ich selbst gesehen. Er meinte dann noch die Kerze dürfte für die nächsten 15000 allemal noch gut sein :)
Nach Ablauf der Garantie mache ich meine Inspektionen selbst. Und auch da schraube ich, bei der 10k, die Kerzen raus, überprüfe den Abstand und mach sie sauber. Bei der 20k kommen dann wieder neue rein.


vom Handy gesendet


Gut denn Du dabei bist bleibt ihm ja auch nichts anderes übrig...
Aber ansonsten.....schraubst Du bei deinem Auto auch die Kerze nach 10000 raus und wen nein...warum nicht??

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 451
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
Tom068 hat geschrieben:
Tracer hat geschrieben:
Betrogen würde ich mich da jetzt nicht fühlen.

Das tue ich jetzt auch nicht wirklich. Der Motor wurde defintiv neu eingestellt (was auch immer am Motor)
und läuft zu vorher doppelt so smooth und mit deutlich mehr Leistung.
Was soll man sich da beschweren. :mrgreen:

So wie die Rechnung aufgebaut ist (sehr logisch), oben die verwendeten Betriebsstoffe und unten
die ausgeführten Arbeiten. Im Zusammenhang mit dem spürbar geänderten Motorlauf, warum sollte ich den Inhalt der Rechnung anzweifeln.

Danke an den Mechaniker, sollte er hier mitlesen.

Gruß Tom

Nein Du brauchst dich nicht betrogen fühlen,er hat ja die wichtigsten Sachen gemacht und bei der heutigen Technik ist das halt son,da ist nicht mehr viel mit Einstellen.Das sie besser läuft kann gut sein wenn die Nlappen nicht sauber abgestimmt waren ,aber dieser Mythos mit bessere oder mehr Leistung....das hat nichts mit irgendwelchen Einstellarbeiten zu tun...Das ist oft das Gefühl was man hat wenn das Ding sauberer läuft

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1857
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 6400
ABS: Ja
slackito hat geschrieben:
Hab grad nachgeschaut - in keinen der Services die ich hab machen lassen (der letzte war der 20.000er) steht irgendwo was von Drosselklappensynchronisation, deswegen die Frage...

Im Serviceheft steht natürlich Kraftstoff-Einspritzung : Synchronisierung kontrollieren und einstellen. Ist ja wohl dasselbe. CO Einstellen ist was anderes.

Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz