Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 08:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jan 2014, 11:14
Beiträge: 359
Wohnort: Duisburg
Modell: BMW F800GS
Name: Thomas
KM-Stand: 6900
ABS: Ja
Kabel? Wolltest du nicht BT haben?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2015, 12:10 
Offline

Registriert: Do 23. Apr 2015, 20:42
Beiträge: 34
Images: 6
Wohnort: Dortmund
Modell: -
Name: Dirk
KM-Stand: 1218
ABS: Ja
Die Flachen bekommst du auch bei Amazon, einfach mal " Motorrad Kopfhörer " eingeben. Bewertung ist miserabel, gibt auch bessere Qualität, natürlich teurer. Aber lies selbst wenn du interesse hast.

_________________
https://mt09.de/forum/gallery/image_page.php?album_id=399&image_id=2255&display=popup


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2015, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2014, 22:04
Beiträge: 998
Images: 20
Wohnort: Duisburg
Modell: -
Name: Thorsten
KM-Stand: 12
ABS: Ja
supasonic hat geschrieben:
Kabel? Wolltest du nicht BT haben?

Yep, das BT habe ich direkt danach gepostet.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2015, 10:09 
Offline

Registriert: So 24. Mai 2015, 12:16
Beiträge: 10
Wohnort: Nieder-Olm
Modell: MT-09 Tracer
Name: Sebastian
KM-Stand: 6000
ABS: Ja
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob es mittlerweile möglich ist Routen mit USB auf das Gerät zu laden oder geht es nach wie vor nur über die SD-Karte?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2015, 13:33 
Offline

Registriert: Do 23. Apr 2015, 20:42
Beiträge: 34
Images: 6
Wohnort: Dortmund
Modell: -
Name: Dirk
KM-Stand: 1218
ABS: Ja
Es ist immer noch der Umweg über die SD Karte notwendig.

_________________
https://mt09.de/forum/gallery/image_page.php?album_id=399&image_id=2255&display=popup


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2015, 20:29 
Offline

Registriert: So 15. Dez 2013, 20:30
Beiträge: 125
Wohnort: Leipzig
Modell: Yamaha MT-09
Name: Sven
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Das soll aber mit dem nächsten UpDate Geschichte sein....ich meine im TomTom Forum so was mal gelesen zu haben.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: So 28. Jun 2015, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2014, 22:04
Beiträge: 998
Images: 20
Wohnort: Duisburg
Modell: -
Name: Thorsten
KM-Stand: 12
ABS: Ja
Also mal ne schnelle Info zu den "Flachen". Zu leise & zu schlechte Verarbeitungsqualität. Hab meine für das Doppelte in der Bucht versenkt.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 08:13 
Offline

Registriert: So 15. Dez 2013, 20:30
Beiträge: 125
Wohnort: Leipzig
Modell: Yamaha MT-09
Name: Sven
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Zhara hat geschrieben:
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob es mittlerweile möglich ist Routen mit USB auf das Gerät zu laden oder geht es nach wie vor nur über die SD-Karte?


Das UpDate von TomTom ist jetzt raus. Routen können jetzt mittels USB-Kabel auf den Rider übertragen werden.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2014, 22:04
Beiträge: 998
Images: 20
Wohnort: Duisburg
Modell: -
Name: Thorsten
KM-Stand: 12
ABS: Ja
LPvater09 hat geschrieben:
Zhara hat geschrieben:
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob es mittlerweile möglich ist Routen mit USB auf das Gerät zu laden oder geht es nach wie vor nur über die SD-Karte?


Das UpDate von TomTom ist jetzt raus. Routen können jetzt mittels USB-Kabel auf den Rider übertragen werden.


... und funzt es auch?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2015, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jun 2015, 17:07
Beiträge: 9
Modell: MT-09 Tracer
Name: Bene
KM-Stand: 0
Ja. Gerade ausprobiert ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 8. Jul 2015, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2014, 22:04
Beiträge: 998
Images: 20
Wohnort: Duisburg
Modell: -
Name: Thorsten
KM-Stand: 12
ABS: Ja
Na dann spiele ich es gleich mal auf ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2015, 15:28 
Geronimo18 hat geschrieben:
Es ist immer noch der Umweg über die SD Karte notwendig.

das geht doch schon bei meinem alten urban rider von 2012. mit usb an pc verbinden, das tom tom sieht man dann als neues laufwerk. die geplante route, die man sinnigerweise mit motoplaner als itn-datei exportiert hat, in den itn ordner ziehen. beim einschalten auf optionen, routenplanung laden und gut ist.
da ich es wohl ziemlich häufig nutze, hat sich bereits die aktiv-halterung verabschiedet und letztes wochenende hat sich der gps empfänger losgerüttelt. aufgeschraubt und mit silikonmasse fixiert, jetzt tut´s wieder. seit die aktiv-halterung defekt ist, lade ich am motorrad über das usb-kabel.
bin etwas enttäuscht ob er störanfälligkeit, denn ein "motorradnavi" sollte schon davor geschützt sein, sich durch vibrationen selbst zu zerstören.
wenn man beim fahren mal dran gewöht ist, immer mal auf den bildschirm zu schauen, ist das sehr hilfreich, weil man in etwa abschätzen kann, was an kurvenradien auf einen zukommt und die geschwindigkeit entsprechend anpassen. eine akkustische führung kann das nicht.
Bild2015-05-26 10.10.57 by Winfried Baier-v.Hunoltstein, auf Flickr


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2015, 16:48 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 08:05
Beiträge: 461
Wohnort: Wo der Rhein am schönsten ist
Modell: Aprila Shiver ex MT
Name: Juergen
KM-Stand: 33000
ABS: Ja
Zitat:

"das geht doch schon bei meinem alten urban rider von 2012."

Kann ich bestätigen, der Import von geplanten Routen hat auch bei meinem "alten 2012er" Tom Tom funktioniert. Zum negativen:

Das Gerät ist enorm schwer und klobig, dito die Aktivhalterung. Bei meinem 2012er neu gekauften verabschiedete sich schon nach wenigen Tagen die Gummilippe des Stromanschlusses am Gerät. Die Aktivhalterung hat auch nicht länger als 4 Monate durchgehalten, wurde dann aber von Tom Tom auf Kulanz getauscht.

Weiter scheint, diese ( die Aktivhalterung ) gerne den Strom der Batterie anzuzapfen, auch wenn das Navi gar nicht betrieben wird.

Bei meiner K 1300 war es jedenfalls der Fall, nicht schlimm, aber messbar.

Habe damals dem Käufer meiner BMW das Gerät mitverkauft, als "defekt".

Warte nun auf das Garmin 340 LM mal schauen was da alles so auftritt.

Die Option "kurvenreiche Strecke" jedenfalls, läßt sich bei PC/Mac Planung genauso einstellen, allerdings nicht mehr am Garmin sebst.

Eine wirklich überzeugende Lösung scheint es derzeit nicht zu geben, das Becker das ganz gut sein, kenne es aber nicht

_________________
V 2 ex MT09


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2015, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jul 2015, 19:06
Beiträge: 160
Images: 0
Wohnort: Marbach am Neckar
Modell: MT09 ABS
Name: Armin
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
Könnte mir bitte jemand mal mit einem Bild zeigen wie man das Tomtom 400 mit der mitgelieferten Halterung befestigt, so dass man noch mit einem Tankrucksack was erkennen kann?
Und woher nimmt man denn den Stromanschluss oder fahrt Ihr alle auf Akku?

Und ich hab gelesen, dass man Touren tauschen kann. Gibt's hierzu im Forum schon ne Ecke?

Und last but not least:hat jemand Erfahrung mit einem Nolan N86 und einem passenden Bt Headset? Das nolan eigene System soll ja nicht so toll sein...

Vielen Dank

_________________
Niemals schneller fahren als die Schutzengel fliegen können!
Mit wie viel PS sind die eigentlich unterwegs???


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 12. Aug 2015, 15:14 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 23:38
Beiträge: 301
Wohnort: Wien
Modell: -
Name: Herbert
KM-Stand: 42000
ABS: Ja
Touren kann man mittels SD Karte tauschen oder mit einen Laptop über das File System. Als Headset verwende ich ein Cardo. Wenn ich mir die Bewertungen der BT Headsets ansehe z.B. bei Louis, ist keines wirklich ganz toll.

_________________
immer weiter, immer weiter.....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jul 2015, 19:06
Beiträge: 160
Images: 0
Wohnort: Marbach am Neckar
Modell: MT09 ABS
Name: Armin
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
@Humungulus Danke! Carda sieht gut aus, hatte ich auch im Blick. Wegen des breiten Plastikrandes unten am Nolan, kann man es aber wohl nicht wie vorgesehen anklicken.


Aber vorallem würden mich Bilder freuen, wie Ihr das rider am Bike befestigt habt. Denn ich sehe das Problem, dass es vermutlich vom Tankrucksack verdeckt wird. Und den hätte man bei Touren ja eben dabei...

Danke nochmals und Grüße

_________________
Niemals schneller fahren als die Schutzengel fliegen können!
Mit wie viel PS sind die eigentlich unterwegs???


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 11:48 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 23:38
Beiträge: 301
Wohnort: Wien
Modell: -
Name: Herbert
KM-Stand: 42000
ABS: Ja
Für mich ist die einzige Montage, die in Frage kommt, über den Instrumenten. Das geht bei der Tracer ganz gut und es sind auch einige Bilder im Forum. Bei der MT09 weis ich es nicht, wie dort Platz ist und welche Montagemöglichkeiten es gibt. Ich habe mehrere Varianten am Lenker und am Spiegel probiert, die waren aber alle nicht optimal.

_________________
immer weiter, immer weiter.....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jul 2015, 19:06
Beiträge: 160
Images: 0
Wohnort: Marbach am Neckar
Modell: MT09 ABS
Name: Armin
KM-Stand: 27000
ABS: Ja
Hab nach Bildern im Forum gesucht, aber nur eine kleine Serie gefunden. Da ist das rider links neben den Tacho gebaut.
Naja geht schon und ist vielleicht auch anders nicht möglich. Aber über dem tacho mittig wäre denk ich schöner. Aber vielleicht geht das auch wegen der Scheibe gar nicht.

Darum hätten mich ja eben die Lösungen der vielen anderen Foristen interessiert. Idealerweise mit Bild.
Vielleicht kommt ja noch was?!

_________________
Niemals schneller fahren als die Schutzengel fliegen können!
Mit wie viel PS sind die eigentlich unterwegs???


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2543
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
So.Habe mir heute das TomTom Rider 400 gegönnt. Es läuft im Moment noch eine Promotion für ein kostenloses Autoanschlusskit. habe ich mich auch für angemeldet. Eingerichtet habe ich es auch schon und nun aktuallisiert es schon seit ein paar Stunden. Und ist noch lange nicht fertig... Vielleicht ist ja am WE nochmal schönes Wetter. Dann probiere ichs mal aus!

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2015, 21:43 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 23:38
Beiträge: 301
Wohnort: Wien
Modell: -
Name: Herbert
KM-Stand: 42000
ABS: Ja
Das aktualisieren darf höchstens ein paar Minuten dauern. Ich habe bei meinem zur Zeit auch das Problem, dass er lange zum aktualisieren braucht. Der Kundendienst hat mir noch nicht geantwortet. Meinen rider verwende ich seit April und bin ca. 15.000 km damit gefahren. Er lief eigentlich immer problemlos, bis zum letzten update vor ein paar Wochen. Nun passieren seltsame Dinge, z.B. hat er plötzlich eine andere Route als die eingegebene im Speicher, reagiert extrem träge, braucht lange zum updaten, die eingegebene Route verschwindet plötzlich aus dem Speicher, usw. Bin noch am überlegen, ob ich ihn nicht auf Garantie zurückgeben soll.

_________________
immer weiter, immer weiter.....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz