Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Sa 18. Aug 2018, 12:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mo 16. Nov 2015, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jun 2014, 22:04
Beiträge: 998
Images: 20
Wohnort: Duisburg
Modell: -
Name: Thorsten
KM-Stand: 12
ABS: Ja
Hi Marcus,

lass dein Navi doch einfach mitlaufen. Du brauchst ja keine Route eingeben. Alternativ starte ich bei Fahrten ins Blaue immer die Recorderfunktion. So kann ich am Ende noch immer entscheiden ob ich die gerade gefahrene Tour noch irgendwann einmal nachfahren möchte.

Vielleicht sehen wir uns ja mal bald wieder am Haus Scheppen.

VG, Thorsten


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2015, 05:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2015, 16:23
Beiträge: 92
Images: 1
Wohnort: Essen
Modell: MT-09
Name: Marcus
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hi Thorsten,

werde ich wohl so machen. Es nervt halt nur wenn ich z.B. vom Scheppen und anderen Treffs in der Region nach Hause fahre (seit 30 Jahren regelmäßig) und das Navi trotzdem läuft. Na ja was soll es. Ich fände es halt gut und sinnvoll das Gerät komplett auslassen zu können und dennoch im Halter zu lassen. Dieses Hochfahren lassen, warten und wieder ausschalten ist doch doof. :liar:

Wäre schön, wenn wir uns mal wieder treffen würden. Ich habe ja durchgehend angemeldet und fahre auch immer mal wieder. Solange nicht gestreut wurde... :naughty:

So long
Marcus

_________________
aktuell: MT-09 mit Puig, Akrapovic, BMC-Filter, ECU-Flash mit zylinderselektiver Abgaseinstellung etc.
EX: GPZ 900R / ZZR 1100 / Bandit 1200


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mi 16. Dez 2015, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1892
Images: 21
Modell: MT-09 SP
Name: Toni
KM-Stand: 14500
ABS: Ja
Nun bin ich vom TTR aufs Garmin 590 umgestiegen. Der Grund: im TTR kann man das "Neuberechnen aus" nicht aktivieren und das Display ist wesentlich besser abzulesen. Ich habe aber noch das Vorgänger Model des TTR nicht das aktuelle. Das es immer läuft finde ich gut, denn der Tacho zeigt schon einiges zuviel an. Und so orientiere ich mich lieber an der Navi Anzeige.

Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert

http://mt-09sp.tonibuck.ch


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Sep 2016, 14:02
Beiträge: 2
Modell: -
Name: Kevin
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hey,
mein altes Navi ist mir bei der letzten Tour vom Motorrad auf die Straße gefallen und natürlich kaputt gegangen. Ich habe mir dann auf Empfehlung auch das Tom Tom Rider 400 Motorrad Navi gekauft. Bis jetzt habe ich es nur auf kürzeren Strecken getestet, nächste Woche geht es dann aber auf eine längere Fahrt nach Italien, bin gespannt, wie sich das neue Navi machen wird. Hauptkriterien sind bis jetzt nur, dass es nicht vom Motorrad fällt und mich ins Ziel bringt :D haha… Scherz!
Auf jeden Fall, soll es schon ein super Navi sein und ich hoffe, dass es mich dann auf meiner Tour völlig überzeugen wird.
LG


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 11:47
Beiträge: 144
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Tom
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
ist ganz ok das Navi


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: So 2. Okt 2016, 08:38 
Offline

Registriert: So 5. Jul 2015, 14:18
Beiträge: 456
Images: 11
Wohnort: Steyr OÖ
Modell: MT09 Tracer/BT110
Name: Georg
KM-Stand: 23993
ABS: Ja
Hallo Biker,
Ich habe den 400er seit rund einem Jahr. Davor hatte ich den UrbanRider. Alles in allem bin ich mit TomTom sehr zufrieden. Größter Nachteil war ja das Kartenupdate, dass man früher ja immer bezahlen musste.
Zum 400er: das Display ist sehr gut ablesbar - die Menüführung intuitiv und auch mit Handschuhen gut bedienbar. Laut meinem Kollegen (er hat ein Garmin) ist das Kartenmaterial "besser" beim TomTom.
Das live Traffic ist "nice to have" - wann kommt man mit dem Moped in einen Stau :shock:
Die .gpx Daten kann nun auch TomTom "verwenden". Die Übertragung der Routen mittels USB Kabel klappt auch gut wobei ich das selten verwende, da es die Route importiert sobald das Navi mittels BT mit dem Handy verbunden ist.
Was echt gut gelöst ist: wenn ich eine Route geplant habe und diese am TomTom ist, kann ich sie via BT an jedes andere 400er senden (Meine Frau hat auch das 400er).
Eine BT Verbindung zu meinem ScalaRider habe ich nicht, da das Navi an meiner Tracer direkt im Sichtfeld (hinter der Scheibe) ist.
Für jene die während der Fahrt gerne Musik hören: vom Handy zum Navi zum Headset - hab ich probehalber mal getestet und funktioniert. Ich konzentriere mich dann trotzdem lieber auf das fahren. Zudem hat es den Nachteil, dass auch der Akku des Handy's rasch leer ist.
Der Support von TomTom - war in meinem Fall - sehr schnell und kompetent.
Das es immer was besseres gibt ist normal. Zu teuer sind alle Motorrad Navigationsgeräte - meine Meinung.
Ob nun TomTom, Navigon oder was auch immer ist eine Frage des Geschmacks und des Geldbeutels :whistle:
Unser Navi hat uns zum und im Motorradurlaub schon gute Dienste geleistet. Ob man eines für Tagesausflüge benötigt?!
Ich sage immer: ein Motorradfahrer verfährt sich nicht - der ist neugierig :D

Gruß
Georg

_________________
Grüße aus Oberösterreich
Georg

MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, RoadsItalia etc.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 09:27 
Offline

Registriert: So 5. Jul 2015, 14:18
Beiträge: 456
Images: 11
Wohnort: Steyr OÖ
Modell: MT09 Tracer/BT110
Name: Georg
KM-Stand: 23993
ABS: Ja
Update zum TT 400:
Musste heuer leider feststellen, dass bei direkter Sonneneinstrahlung ein "Weißer" Fleck am Navidisplay ist wodurch das Diaplay nahezu nicht ablesbar war.
Zudem konnte ich in diesem Bereich das Touchdisplay nicht verwenden. Nach einiger Zeit hat sich der "Fleck" in Luft aufgelöst und alles war wie immer.
Sprich das Navi funktionierte wie eh und jeh.
Trotzdem habe ich TomTom deswegen angeschrieben und ein Foto des "Defektes" übermittelt. Der Support war sehr zuvorkommend
und ich bekam mittels E-Mail eine Rücksendschein. Letzten Dienstag kurz vor 1500 Uhr habe ich mein Navi mittels UPS zu TomTom geschickt und
gestern ein Mail erhalten, dass das Navi repariert oder ausgetauscht (steht dann auf einem Zettel im Paket) auf den Weg zu mir ist.
Nun ja mal sehen - zum Support von TomTom kann ich nur sagen TOP - hoffe das das jetzt erledigt ist .......

_________________
Grüße aus Oberösterreich
Georg

MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, RoadsItalia etc.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2017, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:16
Beiträge: 485
Images: 1
Wohnort: Duisburg
Modell: XJR,MT09 Tracer
Name: michael
KM-Stand: 0
das Problem hatte ich auch,im Forum wird es durch temp unterschiede bzw Feuchtigkeit erklärt.
Bei mir war es so 22 grad in der Bude 8 Grad draussen ,da kam der Fleck der nach ca 40 Minuten Sonne wieder weg war

_________________
Ist mir egal wer Dein Vater ist,solange ich hier Angel läufst Du nicht übers Wasser!!!


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 397
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Hallo Zusammen,

sorry dass ich den alten Thread nochmal ausgegraben habe, ich kämpfe nur seit zwei Stunden mit der Technik und verzweifle langsam aber sicher...

Thematik:
Route in Tyre erstellt, wollte ich aufs Rider 400 kopieren, ging doch früher immer easy mit einem Button.
Vor zwei Tagen habe ich die neue Programmversion installiert, seitdem bekomme ich die Routen nicht mehr aufs TomTom.
Ich bekomme zwar die Info, dass die Route auf TT (Mydrive) übertragen wurde, ich finde aber nichts auf dem Navi...

Wenn ich Mydrive öffne, finde ich nur Karten oder anderen Mist, den ich erwerben kann, Routendateien kann ich hier nicht übertragen...

Funktioniert alles nur wieder, wenn alle Komponenten die letzte Version installiert haben? Ich habe vorhin Mydrive gestartet und Updates geprüft, die Software will 6,7GB herunterladen, mit meiner Internetleitung auf dem Land heißt das 24h Update+Installation...

Liegt das evtl. nur an einem falsch gesetzten Haken in den Einstellungen? Mit der alten Programmversion hat das immer super funktioniert :cry: :cry: :cry:

Danke für die Hilfe

Gruß Ben


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1188
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha Tracer 900 GT
Name: Andre
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Shadow_89 hat geschrieben:
Hallo Zusammen,

sorry dass ich den alten Thread nochmal ausgegraben habe, ich kämpfe nur seit zwei Stunden mit der Technik und verzweifle langsam aber sicher...

Thematik:
Route in Tyre erstellt, wollte ich aufs Rider 400 kopieren, ging doch früher immer easy mit einem Button.
Vor zwei Tagen habe ich die neue Programmversion installiert, seitdem bekomme ich die Routen nicht mehr aufs TomTom.
Ich bekomme zwar die Info, dass die Route auf TT (Mydrive) übertragen wurde, ich finde aber nichts auf dem Navi...

Wenn ich Mydrive öffne, finde ich nur Karten oder anderen Mist, den ich erwerben kann, Routendateien kann ich hier nicht übertragen...

Funktioniert alles nur wieder, wenn alle Komponenten die letzte Version installiert haben? Ich habe vorhin Mydrive gestartet und Updates geprüft, die Software will 6,7GB herunterladen, mit meiner Internetleitung auf dem Land heißt das 24h Update+Installation...

Liegt das evtl. nur an einem falsch gesetzten Haken in den Einstellungen? Mit der alten Programmversion hat das immer super funktioniert :cry: :cry: :cry:

Danke für die Hilfe

Gruß Ben

mach folgendes:
navi am computer anschließen --> dich über das programm anmelden --> und dan am navi menü --> tomtom-dienste --> my drive --> und dann mit deinen kontodaten anmelden!

ich hoffe jetzt klappt es bei dir...

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

2014 Yamaha MT-09 Lilly -> 2018 Yamaha Tracer 900 GT Neela

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 397
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Genial, jetzt geht´s :D :D :D
Als ich mich mit dem Gerät angemeldet habe, hat es die Route automatisch rüberkopiert, prima!

Wenn wir uns mal treffen sollten gebe ich dir ein Bier aus ;)

Gruß Ben


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1188
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha Tracer 900 GT
Name: Andre
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Shadow_89 hat geschrieben:
Genial, jetzt geht´s :D :D :D
Als ich mich mit dem Gerät angemeldet habe, hat es die Route automatisch rüberkopiert, prima!

Wenn wir uns mal treffen sollten gebe ich dir ein Bier aus ;)

Gruß Ben

lieber ne cola... [WINKING FACE] hatte das selbe problem und hatte bei der hotline von tomtom angerufen... und erstaunlich schnell und gut hilfe bekommen... war ich positiv überrascht... ganz klar daumen hoch! [THUMBS UP SIGN]

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

2014 Yamaha MT-09 Lilly -> 2018 Yamaha Tracer 900 GT Neela

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mo 5. Jun 2017, 06:24 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 710
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Hallo

Interessiere mich für das TomTom Rider 40 CE. Wenn man am Motoplaner eine Tour erstellt bleibt die dann exakt so wie man sie am PC geplant hat oder ändert das Navi die noch?

Hab aktuell nämlich das Problem mit der App Calimoto das diese einfach eine geplante Autobahnfahrt abändert obwohl ich das gar nicht will.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mo 5. Jun 2017, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1188
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha Tracer 900 GT
Name: Andre
KM-Stand: 300
ABS: Ja
Dani hat geschrieben:
Hallo

Interessiere mich für das TomTom Rider 40 CE. Wenn man am Motoplaner eine Tour erstellt bleibt die dann exakt so wie man sie am PC geplant hat oder ändert das Navi die noch?

Hab aktuell nämlich das Problem mit der App Calimoto das diese einfach eine geplante Autobahnfahrt abändert obwohl ich das gar nicht will.

Ich habe bisher immer meine Routen mit dem Motoplaner erstellt und auf das TomTom exportiert. Man wählt dann aus wie die Wegpunkte aufgefüllt werden sollen (gibt es extra eine Einstellung für TomTom) und dann funktioniert das. Bisher nie Probleme gehabt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

2014 Yamaha MT-09 Lilly -> 2018 Yamaha Tracer 900 GT Neela

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mo 5. Jun 2017, 10:27 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 710
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Mir ist halt wichtig das genau die Punkte angefahren werden die ich er stellt hab im Planer und eben nicht so wie bei der App.

Das Rider füllt selbständig die Wegpunkte auf? Echt? Im durchschnitt hab ich immer um die 40 Wegpunkte. Denke das sollte reichen.
Auffüllen soll das Navi nichts. Wenn ich im Planer die Routen erstelle dann sollen genau so bleiben wie sie sind. Keine Punkte dazupacken oder ändern.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Mo 5. Jun 2017, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 16:25
Beiträge: 122
Wohnort: Niederwambach
Modell: Tracer+CBF1000F
Name: HansWerner
KM-Stand: 30500
ABS: Ja
Die Routen können schon leicht unterschiedlich sein
Jedes Programm auch das Navi berechnet die Route von Punkt zu Punkt selbstständig neu und dabei
gibt es eben schon mal kleine Unterschiede in der Streckenführung.

HaWe

_________________
HaWe
Die Linke zum Gruß!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 05:26 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 15:31
Beiträge: 710
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
Hab mir jetzt mein uraltes TomTom XL geupdated und wurde das jetzt mal testen. Ist zwar fürs Euro aber da ich mir meine Touren selber plane braucht es das auch nicht können.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 09:58 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 23:38
Beiträge: 301
Wohnort: Wien
Modell: -
Name: Herbert
KM-Stand: 42000
ABS: Ja
Es kann zu Unterschieden in der Strecke zwischen Planner und Navi kommen. Je nachdem, wie du das Navi eingestellt hast, wählt es die kürzeste (manchmal sehr abenteuerliche) Route oder die Schnellste, bzw. kurvenreichste. Die Wegpunkte werden angefahren. Der Planner, zumindest Tyre, kennt eine linke und eine rechte Strassenseite und damit Fahrrichtung. Bei Fehlern lässt er dich manchmal umdrehen und auf die andere Fahrbahn fahren, bis du am Wegpunkt warst und dann wieder zurück umdrehen.
Bei gesperrten Strassen hast du das Problem, Wegpunkte löschen zu müssen, wenn sie nicht anfahrbar sind.

_________________
immer weiter, immer weiter.....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 397
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Ursprünglich hab ich mir das Rider 400 wegen der Option "kurvenreiche Route" zugelegt, allerdings bin ich hier mittlerweile sehr vorsichtig geworden...
Diese Option sollte wirklich in "Abenteuerlustig" umbenannt werden, dank Navi habe ich mich letztes Wochenende auf Schotterwegen verfahren, obwohl ich bei den Einstellungen unbefestigte Strassen ausgeschlossen habe. Zwischendurch wollte mich das Navi auf ausgefahrene Waldwege lotsen, die ohne Enduro nicht passierbar gewesen wären... Nach ner halben Stunde Irrfahrt habe ich dann ein neues Ziel eingegeben, um wieder richtige Strassen zu finden, da bekam ich dann überraschend die Meldung, dass die Route über unbefestigte Wege führen würde Also: immer Augen auf bei der Routenwahl...

Gesendet von meinem 709v82_jbla118 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TOMTOM : Rider
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2543
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
TomTom hat mich auch schon durch den Wald/Schotterpiste geschickt damit ich 5 km später auf die gleiche Bundesstrasse ein biegen durfte. Kurvig war es allemal...
Motorrad fahren heisst auch Abenteuer erleben! Früher,ohne Navi, musste ich mir son Schiet selber aussuchen! :D

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hanjupps und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz