Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 22. Nov 2019, 18:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 12:10 
Offline

Registriert: Do 5. Apr 2018, 11:32
Beiträge: 3
Images: 0
Modell: Yamaha Tracer 900
Name: Benni
KM-Stand: 600
ABS: Ja
Auch von mir hier nochmal einen riesen Dank an containeruli!
Am 31. Mai montiert und am 2. Juni damit in Tirol. Der Halter ist echt sehr gut verarbeitet und weitgehenst vibrationsfrei!.
Eine VA Adapterplatte habe ich noch selbst angefertigt und verschweisst. Im Winter wird er nochmal abgebaut und geschwärzt/brüniert.
Lediglich vom Tomtom werde ich mich vlt trennen.

Zur Verkabelung:
Habe einen der beiden vorhandnen Stecker hinter der Scheibe benutzt, Blindgummis raus, Kontakte und Dichtungen von AMP Superseal Stecker eingesteckt (passen genau :) ) und angeschlossen.

mfg
Tiefflieger


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: So 21. Okt 2018, 11:13 
Offline

Registriert: So 23. Sep 2018, 16:28
Beiträge: 17
Modell: Tracer GT 900
Name: Michele
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hallo,
da mich dieser Navihalter sehr interessiert, wüsste ich gerne ob das auch an meiner Tracer GT Baujahr 2018 incl. der dreifach verstellbaren Scheibe passen würde.
Als Navi habe ich den Tom Tom 550.
Kann jemand was dazu sagen?

Gruß
Speedy


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 21. Okt 2018, 11:19 
Offline

Registriert: Fr 14. Jul 2017, 18:44
Beiträge: 402
Wohnort: Bochum
Modell: Tracer 900 RN43
Name: Dirk
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Ich kenne beide Tracers 2017 und 2018 GT.
Meiner Meinung nach wird das nicht an der GT so Passen.

Aber dieser hier sollte an der GT passen: viewtopic.php?f=23&t=11337

lg Dirk

_________________
MT09 Tracer 2017. Testfahrer für STS, Blinkerrückstellung und Adaptives Bremslicht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:48
Beiträge: 18
Modell: MT-09 Tracer
Name: Peter
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Hallo zusammen,

habe mir letzte Woche auch den Navihalter von Containeruli angebaut und bin begeistert. Ist alles top verarbeitet und
hat prima gepasst.
Endlich kann man jetzt alles (Instrumente und Navi) ablesen und es stört kein Tankrücksack mehr :mrgreen:

nochmals vielen Dank.

Peter :) :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2018, 16:54
Beiträge: 3
Images: 0
Wohnort: Erlangen
Modell: MT-09 Tracer 900
Name: Juergen
KM-Stand: 10200
ABS: Ja
Habe jetzt auch mal containeruli angeschrieben zwecks der Halterung :)

Freue mich schon aufs anbauen.

Grüße aus Erlangen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2019, 06:21 
Offline

Registriert: Mi 3. Mai 2017, 13:43
Beiträge: 87
Images: 10
Wohnort: Leverkusen
Modell: MT 09 Tracer
Name: Torsten
KM-Stand: 76
ABS: Ja
Hallo,

kurze Frage:

Ich fahre die Racing-Scheibe von Puig, klappt das da auch mit dem Halter und nen TomTom?
Desweiteren kann ich die Scheibe dann noch hoch und runter verstellen?
Die Platte geht ja mit hoch und runter und wenn sie runter geht verdeckt sie dann die Blinker Anzeige?

Gruß
Torsten


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2019, 10:22 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 445
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich habe den Navihalter von Containeruli und an meiner 2017er Tracer (RN43) angebaut. Navi ist ebenfalls ein TomTom (550er). Scheibenverstellung ist weiterhin ohne Einschränkung möglich. Gewicht des Halters und Navi hat hierauf keinen negativen Einfluss.

In der unteren Scheibenstellung verdeckt das Navi die Blinkeanzeigen komplett, in der höchsten (der Halter und somit auch das Navi wandert mit nach oben) sind diese halbwegs sichtbar. Ist natürlich von der Oberkörpergröße, Sitzeinstellung und damit dem Blickwinkel abhängig. Da ich aber mit 1,80 nicht gerade ein Riese bin, sollte dieses Blickproblem bei den Tracer-Fahrern mit dieser Navihalterung eher ein generelles "Problem" sein. Bei zunehmender Größe wird auch die oberste Scheibenstellung nicht mehr den Blick auf die Blinkeranzeigen ermöglichen.

Welchen Einfluss bzw. Anbauprobleme Deine Puig-Scheibe generiert, kann ich Dir nicht aussagen. Bei der Original-Scheibe ist es mit der optimalen TomTom-Diebstahlsicherung (Schlüssel-Schloss-Variante) und der recht geraden Scheibenform schon recht eng. Will heißen, zwischen der Halterung und der Scheibe ist nur noch ca. ein fingerbreit Luft, lässt das Sperren/Entsperren via Schlüssel aber noch problemlos zu.

Ich werde mir wohl noch ein Adapterblech basteln (oder basteln lassen), mit welcher ich die TomTom-Halterung etwas nach oben und etwas näher zum Fahrer anbauen kann. Das näher zu Fahrer ist dann zwar auch schon wieder für den Blickwinkel kontraproduktiv, aber ohne diese Maßnahme reicht beim Höhersetzen via Adapterplatte der Spielraum zur Scheibe definitiv nicht mehr aus. Denke eine s-förmige Adapterplatte, die das Navi um 5-6 cm höher und ca. 3 cm näher zum Fahrer bringt, sollte das Problem lösen können.

Falls Du Kontakt mit Containeruli aufnehmen solltest, kannst Du Dich ja auch mal bezüglich Möglichkeit einer optionalen Adapterplatte erkundigen. Vielleicht ist er ja auch noch bereit eine solche zu fertigen. Technisch ist das für Diesen bestimmt kein großes Problem, der Navihalter ist bezüglich Konzeption, Material und vor allem Arbeitsausführung echt spitzenmäßig. Da ist ein echter Könner am Werk :clap:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2019, 10:36 
Offline

Registriert: Mi 3. Mai 2017, 13:43
Beiträge: 87
Images: 10
Wohnort: Leverkusen
Modell: MT 09 Tracer
Name: Torsten
KM-Stand: 76
ABS: Ja
Puls130 hat geschrieben:
Ich habe den Navihalter von Containeruli und an meiner 2017er Tracer (RN43) angebaut. Navi ist ebenfalls ein TomTom (550er). Scheibenverstellung ist weiterhin ohne Einschränkung möglich. Gewicht des Halters und Navi hat hierauf keinen negativen Einfluss.

In der unteren Scheibenstellung verdeckt das Navi die Blinkeanzeigen komplett, in der höchsten (der Halter und somit auch das Navi wandert mit nach oben) sind diese halbwegs sichtbar. Ist natürlich von der Oberkörpergröße, Sitzeinstellung und damit dem Blickwinkel abhängig. Da ich aber mit 1,80 nicht gerade ein Riese bin, sollte dieses Blickproblem bei den Tracer-Fahrern mit dieser Navihalterung eher ein generelles "Problem" sein. Bei zunehmender Größe wird auch die oberste Scheibenstellung nicht mehr den Blick auf die Blinkeranzeigen ermöglichen.



Okay das war mein Befürchtung, sobald ich die Scheibe runter mache wird die Anzeige verdeckt und das ist nicht schön.
Ich werde mir das mal selber anschauen ob es ne andere befestigungsmöglichkeit gibt.
ich möchte mit der scheibe weiter flexibel sein, also auch die blinkeranzeige sehen wenn die Scheibe unten ist.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2019, 11:12 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 445
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Wenn Du das Navi über dem "Tacho" und hinter der Scheibe anbringen möchtest, ist die Halterung von Containeruli die wohl beste erhältliche Halterung. Bei der Vielzahl verschiedener Navi's (TomTom, Garmin, etc.) und deren unterschiedlichen Halteplatten sind Adapterplatten dann eher eine logische Folge dessen um die Sicht auf die Blinkeranzeige zu gewährleisten. Sollte eigentlich lösbar sein (wird auch Zeit das ich mich mal endlich damit befasse ;)).

Vielleicht würde Containeruli auch die Ausführung des Halters auf Wunsch auch etwas abändern. Wenn er die Anschraubfläche für die Navi-Grundplattenanbringung anstatt nach unten nach oben abkanten würde, sässe das Navi bereits ca. 2-3 cm höher.

Fällt mir gerade noch ein - man könnte wohl auch einen RamMount-Kugelkopf auf die Navihalterung anschrauben und das Navi dann mit einem kurzen RamMount-Arm variabel in die gewünschte Position bringen. Entsprechende Grundausstattung war zumindest bei meinem TomTom bereits dabei. Fehlt nur noch der genannte Kugelkopf. Stabiler und vibrationsfester ist aber vermutlich die Variante Adapterplatte.

Beispiel für eine RamMount-Kugelgrundplatte: https://rammounts.ecron.shop/media/image/43/24/e5/17712f5d033b4bc5d7c84fd664d1e5a4_600x600@2x.jpg (Beipiel ohne Kaufempfehlung, zufällige Shopwahl ohne Empfehlung)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Sep 2019, 12:13 
Offline

Registriert: Mi 3. Mai 2017, 13:43
Beiträge: 87
Images: 10
Wohnort: Leverkusen
Modell: MT 09 Tracer
Name: Torsten
KM-Stand: 76
ABS: Ja
Das Problem ist das ich ja ne kleinere Scheibe drauf habe und ich dadurch in der Höhe nicht mehr viel Spiel habe, ein herunter machen der Scheibe wäre dann schon nicht mehr möglich.
Ich werde diesen Sommer meine Garage mal zum Schlafzimmer machen dann kann ich mal schauen ob es nicht ne andere Lösung gibt, der Halter an sich ist echt Top aber vielleicht kann man ihn irgendwie verändern.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2019, 19:52 
Offline

Registriert: Mo 10. Jun 2019, 15:53
Beiträge: 2
Modell: Mt09 tracer
Name: Edwin
KM-Stand: 7200
ABS: Ja
wdbiker hat geschrieben:
Letzte Woche hab mir auch Navihalterung von Ulrich (containeruli) besorgt.

Passt wunderbar, sehr stabil und gut verarbeitet .... kann nur weiter emfehlen.

(Bilder folgen später)


Wo bekommt man die Halterung ?
Und was kostet die ?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2019, 19:59 
Offline

Registriert: Mo 10. Jun 2019, 15:53
Beiträge: 2
Modell: Mt09 tracer
Name: Edwin
KM-Stand: 7200
ABS: Ja
Saudiffect hat geschrieben:
Habe jetzt auch mal containeruli angeschrieben zwecks der Halterung :)

Freue mich schon aufs anbauen.

Grüße aus Erlangen.


Hallo Suche auch diesen Navi Halter
Was kostet der und wo bekomme ich diesen
Danke im voraus Edwin


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2019, 21:08 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 445
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Der freundliche Kollege hat den Nick "Containeruli". Ich hatte via PN mit ihm Kontakt aufgenommen. Ob er noch aktiv in diesem Forum ist kann ich Euch leider nicht mit Bestimmtheit sagen. Habe gerade vergeblich versucht ihn über die Mitgliedersuche zu finden.

Vielleicht habt Ihr ja mehr Glück mit Eurer Suche und die hat bei mir nur gesponnen.

Edit:
Habe gerade in meinem Postfach nachgesehen. Meine Nachrichten an Containeruli sind dort als Empfänger mit "N/A" bezeichnet und beim daraufklicken wird angezeigt das der Nutzer nicht existiert. Somit vermute ich mal das er nicht mehr an diesem Forum teilnimmt. Könnte plausibel sein, soweit ich mal gelesen habe, ist er schon vor längerer Zeit von der Tracer auf ein "Fremdprodukt" umgestiegen. Könnte somit sein das diese Bezugsquelle versiegt ist.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2019, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Sep 2019, 10:51
Beiträge: 59
Wohnort: 48607 Ochtrup
Modell: Tracer 900
Name: Norbert
KM-Stand: 9852
ABS: Ja
Hi, ich vermute mal er ist zu den Blau-Weissen abgewandert.

http://r1200st-forum.bmw-motorrad-porta ... php?t=5014

Ich bin da nicht angemeldet, aber evlt. kennt jemanden wen, der dort angemeldet ist. Dann könnte man zumindest mal mit Containeruli in Kontakt treten oder auch nicht.

Norbert

_________________
Tracer 900 RN57,Griffheizung, es folgt noch ein anderer KZH und ein anderes Windschild.
WhatsApp Gruppe Münsterland usw. viewtopic.php?f=34&t=12969&p=206578#p206578


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2019, 09:03 
Offline

Registriert: Sa 19. Okt 2019, 12:35
Beiträge: 25
Wohnort: Europa
Modell: -
Name: NiRi
KM-Stand: 0
yamifreak hat geschrieben:
Ich bin da nicht angemeldet, aber evlt. kennt jemanden wen, der dort angemeldet ist. Dann könnte man zumindest mal mit containeruli in Kontakt treten oder auch nicht.

Obwohl das lange vor meiner Zeit hier war, habe ich etwas recherchiert. Bei besagtem Forum hat er sich etwa zur gleichen Zeit aufgehalten wie hier, nach 14 Postings reißt die Spur allerdings gegen Ende 2017 ab. Er hat auch für Triumph in Beziehung zur Tiger 800 noch einige kommerzielle Kontakte gepflegt, allerdings auch nur sehr kurz. Man müßte schon jemanden finden, der mit ihm in jüngerer Zeit in Verbindung stand.

Semi705 hatte mit ihm zuletzt Mitte 2018 Kontakt, wie man hier sehen kann, allerdings hat er sich seit 8. 5. 2019 nicht mehr angemeldet, könnte also schwierig werden!

_________________
Ihr könnt mich alle mal am Arsch lecken!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz