Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mo 12. Nov 2018, 19:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Okt 2013, 12:48
Beiträge: 1143
Modell:
Name: Kevin
KM-Stand: 1
ABS: Ja
Hi,

Suche einen Helm mit Sonnenblende, (nachrüstbarem) Antifog und guter Belüftung.

Lege keinen Wert auf Brillen- oder Funktauglichkeit.

Kann jemand was empfehlen?

Budget bis 500€, gerne auch günstiger.
Farbe zweitrangig.

Gruß

_________________
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/642315.html


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 10:47 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4461
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Schuberth, guck mal dort. Wenn es nicht grad der aktuellste sein muss ;)
Ich habe auch einen mit Sonnenblende und guter Belüftung am Kinn und oben drauf. Bin zufrieden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 07:41
Beiträge: 707
Images: 6
Wohnort: Bayern
Modell: MT09 Tracer
KM-Stand: 39000
ABS: Ja
HJC RPHA 70 (fährt Ein Freund von mir, sehr zufrieden + sehr gute Bewertungen im Netz)

Shoei GT-AIR (fährt Bekannter von mir und ist sehr zufrieden)

Nächstes Jahr holl ich mir auch einen von den beiden.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 1211
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Ich kann den Shoei Neotec empfehlen

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 10:59 
Offline

Registriert: Mo 15. Mai 2017, 09:22
Beiträge: 28
Images: 0
Modell: MT 09 / 2017
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich fahre auch den HJC RPHA 70 (seit einer Saison jetzt) und bin sehr zufrieden damit, sprich kein Beschlagen (Pinlock) keine Windgeräusche etc.. ich würde ihn sofort wieder kaufen.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:24
Beiträge: 66
Images: 0
Modell: Yamaha, Suzuki
Name: Alex
KM-Stand: 0
ABS: Ja
wdbiker hat geschrieben:
HJC RPHA 70 (fährt Ein Freund von mir, sehr zufrieden + sehr gute Bewertungen im Netz)

Shoei GT-AIR (fährt Bekannter von mir und ist sehr zufrieden)

Nächstes Jahr holl ich mir auch einen von den beiden.
Fahre als Tourenhelm auch den GT-Air... Bin auch sehr zufrieden, Windgeräusche halten sich sehr im Rahmen, Passform bei mir perfekt... Jedoch hat ja jeder nen anderen Schädel... Ich würde einfach mal durch probieren...

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mär 2018, 19:06
Beiträge: 152
Wohnort: Wien
Modell: mt-09 2018
Name: andreas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
von mir auch ne stimme für den shoei gt air. gut belüftet, sonnenblende und pinlock ist schon mit dabei. einzig den atemabweiser lassen sie sich extra zahlen (12€ oder so) - ist bei der preisklasse nicht ganz nachvollziehbar.

shoei neotec ist imho identisch mit dem gt air aber halt ein klapphelm. sicher praktisch für die stadt, auf längeren strecken bzw. höheren geschwindigkeiten ist mir aber ein integralhelm lieber.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:24
Beiträge: 66
Images: 0
Modell: Yamaha, Suzuki
Name: Alex
KM-Stand: 0
ABS: Ja
0xdefec hat geschrieben:
von mir auch ne stimme für den shoei gt air. gut belüftet, sonnenblende und pinlock ist schon mit dabei. einzig den atemabweiser lassen sie sich extra zahlen (12€ oder so) - ist bei der preisklasse nicht ganz nachvollziehbar.

shoei neotec ist imho identisch mit dem gt air aber halt ein klapphelm. sicher praktisch für die stadt, auf längeren strecken bzw. höheren geschwindigkeiten ist mir aber ein integralhelm lieber.
Bei mir war der Atemabweiser dabei

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mär 2018, 19:06
Beiträge: 152
Wohnort: Wien
Modell: mt-09 2018
Name: andreas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
dann fühl ich mich jetzt noch mehr bestohlen... =(


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 13:55 
Offline

Registriert: Mi 21. Mär 2018, 21:48
Beiträge: 45
Wohnort: Berlin
Modell: RN29
Name: Arno
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Der Shoei GT-AIR nimmt sich meines Erachtens nicht viel zur Scorpion Exo Serie, weder in Form noch Ausstattung. Nur, dass letztere noch einmal deutlich günstiger sind. Neuerdings gibts die auch aus Kohlefaser gefertigt, was die Helme noch einmal deutlich leichter macht. Persönlich habe ich die Variante jedoch nicht getestet: http://www.scorpionsports.eu/deutsch/pr ... 0-air.html Mit dem Vorgänger bin ich jedoch sehr zufrieden.

Am Ende musst du sowieso beim Händler deines Vertrauens mal probesitzen, vorzugsweise im Windkanal. Gib dem dann mal eine Chance, denn ich muss dir ehrlich sagen, die Preisdifferenz zu Shoei u.a. habe ich da nicht gemerkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mai 2017, 15:42
Beiträge: 241
Images: 5
Modell: XSR 900
Name: Fabi
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Seit dieser Saison fahre ich den RPHA 70 spazieren - bin soweit sehr zufrieden.

_________________
XSR 900 - Midnight Black | Bild | Übersicht Intervalle, Inspektionskosten & Reifenempfehlungen: LINK


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 1996
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Wie manche Vorredner schon erwähnten, ein Helm kannst du nur mit deiner Rübe aussuchen.
Was nützt die beste Empfehlung wenn er nicht passt.
Ich
Empfelung Shoei vs Scorpion z.b

Shoei war perfekt, Scorpion war eigentlich mein Favorit, aber passte überhaupt nicht .


Bei Louis haben die bei uns ein extra Regal für Auslaufmodelle, bzw Restposten.

Einfach durchgetestet bis der passende dabei war, danach war allerdings auch meine Rübe feuerrot :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 14:51 
Offline

Registriert: Mo 13. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 22
Modell: -Tracer
Name: Klaus
KM-Stand: 6500
ABS: Ja
Kann mich den Empfehlungen für den Shoie Gt-Air nur anschließen. Würde ihn wieder kaufen.

Gruß!
Klaus


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:17
Beiträge: 28
Modell: Suzuki Bandit
Name: Dominik
KM-Stand: 0
Ich habe nen Scorpion Exo, passform ist gut,Belüftung auch, liegt auch schön im Wind aber er ist ziemlich laut.
Da war mein alter X Lite besser. Aber wie alle schon sagen am besten zum nächsten Laden fahren und die Rübe in
die Helme stecken und den nehmen in dem du dich Wohl fühlst.
Wollte mir damals eigentlich nen tollen X Lite hohlen war Reduziert, sah geil aus, passte gut.Aber während der Fahrt lag der komisch im Wind und beim Abziehen hatte ich
das komplette Futter mit Raus gezogen. Durfte den dann umtauschen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 15:15 
Offline

Registriert: Mo 8. Jan 2018, 21:00
Beiträge: 63
Modell: Warte auf Tracer GT
Name: Carlo
KM-Stand: 0
Shoei Neotec 1 - habe ich und ist voll empfehlenswert.
Den oder die Unterschiede zum Neotec 2 kenne ich nicht, aber sicher ist der noch besser im Detail.
Auf Tour auch in wärmeren Gegenden und Ortschaften ist Klapphelm halt super.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 16:00 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4461
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Saarländer hat geschrieben:
Kann jemand was empfehlen?


Am besten Du fährst zum Louis, Polo oder sonst wo hin und probierst welche aus. Klar wird dir jeder seinen Helm empfehlen :mrgreen:
Nur letztendlich muss Du dich im Helm wohlfühlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mär 2018, 09:11
Beiträge: 61
Images: 0
Wohnort: Hamburg
Modell: MT-09 Tracer
Name: Alex
KM-Stand: 1253
ABS: Ja
Sandra hat geschrieben:
Saarländer hat geschrieben:
Kann jemand was empfehlen?


Am besten Du fährst zum Louis, Polo oder sonst wo hin und probierst welche aus. Klar wird dir jeder seinen Helm empfehlen :mrgreen:
Nur letztendlich muss Du dich im Helm wohlfühlen.


Dem kann ich nur Zustimmen.
Persönlich habe ich auch den Shoei Neotec 1.
Wenn es kein Klapphelm sein muss dann ist der GT Air "Passform gleich".
Damit ist dann aber das Budget auch weg.

Gut und günstig fand ich Carberg, hatte vorher 5 Jahre lang den Ego und war super zufrieden.

_________________
Yamaha Mt-09 Tracer '17 Tech Black


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 20:13 
Offline

Registriert: Sa 19. Aug 2017, 12:38
Beiträge: 62
Wohnort: Hemer
Modell: MT-09
Name: Joerg
KM-Stand: 850
ABS: Ja
Ich habe den Shoei Neotec 2. Bei POLO mit 20% Rabatt gekauft, 500€.
Farbe Tech Black oder Matt schwarz.
Habe vorher einen Shoei XR 1000 gefahren, den ich natürlich auch noch habe.

Der Neotec 2 hat eine Zulassung für offenes Kinnteil beim Fahren und ist vorbereitet für ein integriertes Sprachsystem. Mir erscheint das Kinnteil zudem großzügiger.

Ansonsten anprobieren, wenn mir ein günstiger Helm besser / auch gepasst hätte, hätte ich auch zugeschlagen.

Alle Helme sind zugelassen, daher 1. muss sitzen, 2. so günstig wie möglich und 3. mit benötigter Ausstattung.

_________________
YAMAHA MT-09, YAMAHA MT-07, VESPA GTS 300, KTM 690 Enduro, HONDA Pantheon, HONDA Africa Twin, HONDA MTX 80


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Mo 9. Apr 2018, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mär 2018, 19:06
Beiträge: 152
Wohnort: Wien
Modell: mt-09 2018
Name: andreas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
MTrex hat geschrieben:
vorbereitet für ein integriertes Sprachsystem.


passt das sena 10u da rein wie beim neotec 1? bin etwas am überlegen mit den neotec als zweithelm für den sommer in der stadt zuzulegen und hab in meinem gt air ein sena 10u das ich gerne weiter verwenden würde.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Integralhelm mit Sonnenblende
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 05:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Okt 2013, 12:48
Beiträge: 1143
Modell:
Name: Kevin
KM-Stand: 1
ABS: Ja
Danke, werde mal die Favoriten probieren.
Scorpion fährt mein Vater, der passt von der Form eher nicht.

Die Integralhelme sind auch ziemlich schwer mit 1300g aufwärts :-(

_________________
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/642315.html


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz