Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 05:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 220
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 7060
ABS: Ja
Hi an alle,

vorhin hab ich bei nem Kollegen vorbeigeschaut, steige nach 30 min wieder aufs Bike und nach dem Kreisverkehr ist das Mopped abgesoffen. Lange versucht zu starten, ging dann an, ruckelt vor sich hin und säuft wieder ab. Nochmal gestartet, vorsichtig losgefahren (hatte nur noch paar Meter bis nach Hause), Motor nimmt schlecht Gas an, schalte in 2. Gang rein, gurgelt wieder rum und dann bricht die Hölle los und mich hätte der Schub fast vom Bike geschmissen. Mit viel Kuppeln die letzten Meter gefahren und in die Garage gestellt.

Bike ist eine 2017er, EZ 2018 (vor 2 Monaten) und hatte schon den 1000er Service. Bin gerade mal bei 2500km. Händler hat schon zu, morgen ist Feiertag. War davor noch bei Agip (Stammtanke) und hab normales Super getankt (kein E10 oder sowas). Hat jemand ne Idee was das sein kann?


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mär 2018, 09:11
Beiträge: 61
Images: 0
Wohnort: Hamburg
Modell: MT-09 Tracer
Name: Alex
KM-Stand: 1253
ABS: Ja
Bei uns hatte neulich eine Tanke ein wenig Wasser im Benzin durch die Unwetter.
Wobei dann wärst du wohl eher ganz liegen geblieben....

_________________
Yamaha Mt-09 Tracer '17 Tech Black


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 220
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 7060
ABS: Ja
Hier gabs aber keine Unwetter oder Regen (schon seit Tagen nicht) daher kann ich das fast ausschließen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mär 2018, 19:06
Beiträge: 137
Wohnort: Wien
Modell: mt-09 2018
Name: andreas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
extra voll getankt oder so wie vorgesehen (zapfhahn ganz reinstecken in die kleine öffnung, tanken bis der hahn automatisch schließt)?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:09 
Offline

Registriert: Mo 2. Apr 2018, 17:39
Beiträge: 65
Images: 0
Wohnort: Ober-Olm
Modell: MT09 - RN43
Name: Klaus
KM-Stand: 15700
ABS: Ja
ich hab vor ein paar Tagen hier im Forum was gelesen, was exakt zu deinen Symptomen passt (finde den Thread aber gerade nicht):
- voller Tank
- hohe Aussentemperatur

dann suppt der Sprit irgendwo hin und der Motor säuft ab.

Such mal, ob Du den Beitrag findest - ist erst ein paar Tage her.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:10 
Offline

Registriert: Sa 29. Apr 2017, 14:34
Beiträge: 227
Images: 4
Modell: -MT 09 RN43
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Mach mal tankdeckel auf und fahr dann mal ,evtel schlauch von tankentlüftung geknickt so das unter Druck im Tank wäre ,

Dlzg

_________________
R6 , FZ8 , 1290SDR , MT09


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:14 
Offline

Registriert: Mo 2. Apr 2018, 17:39
Beiträge: 65
Images: 0
Wohnort: Ober-Olm
Modell: MT09 - RN43
Name: Klaus
KM-Stand: 15700
ABS: Ja
habs gefunden - schau mal, ob es passt: viewtopic.php?f=48&t=10880&p=181946&hilit=Tank+zu+voll#p181832


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Apr 2018, 16:44
Beiträge: 220
Modell: RN43
Name: Bigfoot
KM-Stand: 7060
ABS: Ja
In der Tat habe ich diesmal wirklich brutal Randvoll getankt. Wirklich übertrieben, denn ich hatte noch 3 Striche und es gingen 10L rein.

Vorhin nochmal gestartet, die Abgase riechen nach unverbranntem Benzin. Wird vermutlich dieses Problem sein.

@ KlausK

Das passt auch zusammen (Außentemperatur etc Motorrad stand in der Sonne) und rand-über-voll getankt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mai 2017, 15:42
Beiträge: 238
Images: 5
Modell: XSR 900
Name: Fabi
KM-Stand: 1500
ABS: Ja
Wenn rand-randvoll getankt wird sollte man direkt fahren und nicht nur wieder 500 m heim und abstellen.

_________________
XSR 900 - Midnight Black | Bild | Übersicht Intervalle, Inspektionskosten & Reifenempfehlungen: LINK


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz