Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 21:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2019, 22:14 
Offline

Registriert: Sa 2. Mär 2019, 21:24
Beiträge: 4
Modell: -
KM-Stand: 0
Hallo zusammen :)

Ich würde gerne eine USB-Steckdose an die vorbereitete Steckverbindung auf der linken Seite meiner 2018er MT09 anschließen.
Ich meine die Steckverbindung, wo ab Werk wohl die Pins fehlen (die ich schon bestellt habe).

Gehe ich richtig der Annahme, dass ich für den händischen Zugriff auf diese Stecker die folgende (siehe Anhang) Verkleidung abbauen muss?
Oder muss ich noch mehr abbauen, als das was man auf dem Bild sieht?

Welche schrauben muss ich dafür lösen? Reichen die zwei Plastik-Nieten und die beiden Torx-schrauben die man außen direkt sieht?
Oder muss man auch noch die beiden schrauben der Gitter-Blende lösen?

Kann man nach dem Lösen der Schrauben die Verkleidung einfach entfernen, oder muss man noch irgendwelche Klips eindrücken?

Habe echt schiss, da was kaputt zu machen ;(

Grüße


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 04:07 
Offline

Registriert: Di 18. Dez 2018, 23:45
Beiträge: 75
Wohnort: Wemding
Modell: Mt 09
Name: Jacomo
KM-Stand: 3000
ABS: Ja
Keine Angst, die Stifte in den Clips eindrücken und entfernen. Dann glaub ich eine Schraube und das war‘s. Kaputt kannst da nix machen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 06:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 29
Images: 4
Wohnort: Münster
Modell: -MT 09
Name: Maik
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Guten Morgen
du brauchst keine Angst haben, die Plastiknieten einfach vorsichtig eindrücken mit einem Imbus oder so.
Ich glaube das es 4 von diesen Nieten waren.
Jetzt aber mal etwas anderes, ich glaube du möchtest das auf der falschen Seite los nehmen,
ich habe auch das 2018 Model und habe es auf der in Fahrtrichtung rechten Seite abgeschraubt.
Da findest du dann den grauen Stecker.
Für den Stecker habe ich ein gegenstück gebastelt und zwar mit dem Anschlusskabel vom TOM TOM
gerne schicke ich dir auch ein Paar Bilder.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 09:30 
Offline

Registriert: So 13. Jan 2019, 02:14
Beiträge: 14
Modell: Yamaha MT09
Name: Robert
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ahoi!

Es gibt diesen Stecker auf beiden Seiten ;)

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2018, 15:52
Beiträge: 181
Images: 3
Wohnort: Stuttgart
Modell: MT-09 2014
Name: Berns
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
Moin!

Auf meine 2014 MT ist der Nebenverbraucher-Steckverbinder auf der rechte Seite (Fahrtrichtung).

Das auf der linke Seite ist keinen Stecker sondern einen Thermometer :)

Die Plastikverkleidung ist recht einfach zu entfernen, du brauchst keine Angst haben. Allerdings war bei mir der Stecker gut hinter den Tank versteckt.

Siehe hier: viewtopic.php?f=73&t=1165


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 14:34 
Offline

Registriert: Di 18. Dez 2018, 23:45
Beiträge: 75
Wohnort: Wemding
Modell: Mt 09
Name: Jacomo
KM-Stand: 3000
ABS: Ja
Ich hab ihn auch links eingesteckt. Mein 2018 Mod. hat links und rechts einen. Der rechts ist für den Nebenverbraucher und der linke für die Griffheizung vorgesehen. Hab bei mir den rechten Stecker erst nicht gefunden und dann einfach den linken genommen. Ist soweit ich weiß nur anders abgesichert. Macht aber nix aus :dance:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 29
Images: 4
Wohnort: Münster
Modell: -MT 09
Name: Maik
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Bautzner hat geschrieben:
Ahoi!

Es gibt diesen Stecker auf beiden Seiten ;)




MEEEGAA Dann ergeben sich ja ganz neue Möglichkeiten :dance:
Also das habe ich jetzt nicht gewusst :doh:
dann nehme ich meine Klugscheißerei mal wieder zurück :text-imsorry:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 16:48 
Offline

Registriert: So 7. Apr 2019, 17:07
Beiträge: 58
Images: 0
Modell: Tracer 900 GT
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich gehe jetzt mal unwissenderweise davon aus das es den Stecker bei der Tracer 900 GT auch gibt, oder?

_________________
https://www.p-f-biker.de.tl


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 17:06 
Offline

Registriert: Fr 11. Mai 2018, 20:50
Beiträge: 85
Modell: Tracer 900
Name: Mario
KM-Stand: 10100
ABS: Ja
Andreas73 hat geschrieben:
Ich gehe jetzt mal unwissenderweise davon aus das es den Stecker bei der Tracer 900 GT auch gibt, oder?
Den Stecker findest du vorne am Motorrad unter der Scheibe verborgen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2019, 21:29 
Offline

Registriert: So 13. Jan 2019, 02:14
Beiträge: 14
Modell: Yamaha MT09
Name: Robert
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Swag hat geschrieben:
Bautzner hat geschrieben:
Ahoi!

Es gibt diesen Stecker auf beiden Seiten ;)




MEEEGAA Dann ergeben sich ja ganz neue Möglichkeiten :dance:
Also das habe ich jetzt nicht gewusst :doh:
dann nehme ich meine Klugscheißerei mal wieder zurück :text-imsorry:
Ich habe vorhin nochmal das Handbuch konsultiert. Wie Jacomo schon schrieb, ist der eine Stecker Nebenverbraucher und der andere Griffheizung. Da die Stecker separate Sicherungen haben, siehe ebenfalls Handbuch, sollte man vorher noch prüfen, ob diese die identische Amperezahl haben. Nicht das ein wertvolles Anbauteil abfackelt, weil die Sicherung für die Griffheizung zu viel durchlässt.

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 17. Apr 2019, 06:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 29
Images: 4
Wohnort: Münster
Modell: -MT 09
Name: Maik
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Moin
ich habe schon daran gedacht eine Griffheizung zu verbauen und
da der Steckplatz ja eh für diese vorgesehen ist... :dance:
Spart halt nen bissel Arbeit.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2019, 22:15 
Offline

Registriert: Di 10. Jul 2018, 11:38
Beiträge: 16
Modell: MT 09
Name: Bernd
KM-Stand: 5200
ABS: Ja
Moin, jetzt bin ich aber platt. Ich habe den Nebenverbraucher-Anschluß, RN43, auch auf der rechten Seite gesucht und nicht gefunden. Dann auf der linken Seite den weißen Stecker, ohne Pins, gefunden. Bisher war ich im festen Glauben das das nun der Nebenverbraucher war.

Gesendet von meinem FIG-LX1 mit Tapatalk

_________________
Gruß Toni


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 06:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Aug 2018, 09:48
Beiträge: 166
Modell: Tracer 900 GT (2018)
Name: Peter
KM-Stand: 4650
ABS: Ja
Andreas73 hat geschrieben:
Ich gehe jetzt mal unwissenderweise davon aus das es den Stecker bei der Tracer 900 GT auch gibt, oder?

Ja, aber bei der der 2018er Tracer/GT sitzen beide Anschlüsse unter der Scheibenhalterung.
Bitte mal SuFu nutzen, da gibt’s schon einen Fred mit Fotos für.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
Grüße aus dem Lipperland
Peter


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 8. Mai 2019, 16:49 
Offline

Registriert: Fr 12. Apr 2019, 20:13
Beiträge: 35
Images: 3
Modell: -MT 09
Name: Sebastian
KM-Stand: 4444
ABS: Ja
Also meine RN43 aus 2019 hat insgesammt 3 dieser Nebenstromanschlüße :

Unter der linken Abdeckung :
Ein grauer Stecker , abgesichert mit 5 A , Sicherung befindet sich in einem extra Sicherungskasten unter der Rechten Abdeckung , bezeichnet mit "GW" ( = Grippwarmer )
Ein weißer Stecker , abgesichert mit 2 A , Sicherung befindet sich im Sicherungskasten unter der Sitzbank , bezeichnet mit " Terminal "

Unter der rechten Abdeckung :
Ein grauer Stecker , abgesichert mit 2 A , Sicherung befindet sich im Sicherungskasten unter der rechten Abdeckung im Sicherungskasten .

Übrigens bei der MT meiner Kumpeline von Anfang 2018 ist es genauso

_________________
Sebastian

FJR 1300 RP 13 - MT 09 RN 43


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 17:20 
Offline

Registriert: Sa 22. Jun 2019, 17:14
Beiträge: 1
Modell: -
Name: Marvin
KM-Stand: 0
Hey Leute!

Ich habe jetzt unzählige Foren durchsucht. Da es aber auch kein Spezielles MT-03
Forum Gibt schreibe ich jetzt hier.

Ich will an meiner MT-03 eine Steckdose anbauen .. habe aber bisher keinen Nebenverbraucherstecker
Gefunden. Jetzt meine Frage ob vielleicht jemand von euch weiß ob und wenn wo die MT-03 einen hat?

Vielen Dank im Voraus

LG Marvin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 18:35 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 416
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Habe gerade mal auf der Website von Yamaha für Dich nachgesehen. Unter Zubehör für die MT 03 ist dort kein elektrisches Zubehör (ausser LED-Blinkern) gelistet. Somit vermute ich mal das die MT 03 keine Nebenverbraucher-Vorrüstung hat.

Vielleicht solltest Du diese Frage mal direkt an eine Yamaha-Werkstatt richten?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Apr 2018, 17:39
Beiträge: 125
Images: 0
Wohnort: Ober-Olm
Modell: MT09 - RN43
Name: Klaus
KM-Stand: 23000
ABS: Ja
Muffin2Go hat geschrieben:
Ich will an meiner MT-03 eine Steckdose anbauen


Hallo Marvin,

wenn es nur um Zündungsplus für die Steckdose geht --> klemme sie einfach an die Hupe - da kommt man meist gut ran !


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2019, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 2304
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Noch mal zurück zum Entfernen.
Wie geschrieben nur die Schraube und die Klipps entfernen.
Darum hinaus ist sie aber noch eingeklippt, geht beim ersten Mal etwas schwer, kann man aber so abziehen , also nicht wundern.


Btw
Auf die Klipps aufpassen, sind zumindest bei Yamaha Sau teurer. (zur Not gibt es Ersatz in der Bucht)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz