Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 06:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 07:43 
Immer den teuersten! Also Super Plus oder wenn´s gibt die 100 Oktan Plörre :D aber nur beim Moped, weil bei 14 Liter pro Tank jucken mich die paar Cent nicht.....beim Auto dagegen 95 Rotz altes Gemisch :P
Gruß Franki


Nach oben
  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 996
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Ex-Tracer 900
Name: Sven
KM-Stand: 15309
ABS: Ja
Super. Hat jemand einen Unterschied bemerkt, wenn er die teurere Variante tankt? Super100Dingsda? ;)

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Jetzt: KTM Super Duke 1290 GT, vorher MT-09 Tracer in mattgrau

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Dez 2014, 07:43
Beiträge: 253
Images: 1
Wohnort: Köln
Modell: Tracy, FZ1N, VN800
Name: Olli
KM-Stand: 20000
ABS: Ja
Super, vor der Winterpause SuperPlus. Auf meiner FZ1 mit PCV und Autotune Super Plus oder Premium...

Bei Aral Ultimate und Total Exellium bilde ich mir einen Unterschied ein.

_________________
Immer ein bißchen untermotorisiert...

Bild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 08:08 
Svenssons hat geschrieben:
Super. Hat jemand einen Unterschied bemerkt, wenn er die teurere Variante tankt? Super100Dingsda? ;)

Nix gemerkt aber ich mach´s trotzdem :D Fühlt sich einfach gut an :mrgreen:
zumal zum Überwintern ist besser....das teure hat bessere Haltbarkeit1 Das merkst du sogar beim Rasenmäher, das super plus bessere Haltbarkeit hat!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 566
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
LEO hat geschrieben:
Immer den teuersten! Also Super Plus oder wenn´s gibt die 100 Oktan Plörre :D aber nur beim Moped, weil bei 14 Liter pro Tank jucken mich die paar Cent nicht..
Gruß Franki


Frage ..... was hat denn bitte der Tankinhalt damit zu tun, ob man den teureren oder billigeren Stoff reinfüllt ? :P

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 09:39 
GIGIMAN hat geschrieben:
LEO hat geschrieben:
Immer den teuersten! Also Super Plus oder wenn´s gibt die 100 Oktan Plörre :D aber nur beim Moped, weil bei 14 Liter pro Tank jucken mich die paar Cent nicht..
Gruß Franki


Frage ..... was hat denn bitte der Tankinhalt damit zu tun, ob man den teureren oder billigeren Stoff reinfüllt ? :P


ja was wohl? :doh: Mehr Tankinhalt gleich mehr Kosten!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 17:17
Beiträge: 38
Images: 0
Wohnort: Krefeld
Modell: MT-09 Tracer
Name: Peter
KM-Stand: 16200
ABS: Ja
Habe mich entschlossen bei meiner Tracer nur Super (E5) zu tanken, obwohl auch E10 (lt. YAMAHA) vertragen wird.
Bei den vorherigen Motorrädern musste ich Super tanken.
Wenn es das gäbe, wurde ich auch ganz auf Ethanol verzichten wollen.

LG Peter

_________________
Einmal Biker, immer Biker
    Kreidler Florett TM -> Hercules SL -> Suzuki GS 650 Katana -> Yamaha XJ 650 -> Suzuki VX 800 -> Yamaha XJ 900 F -> Yamaha XJ 900 Diversion
    Tadaaa -> MT09 Tracer


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 15:17
Beiträge: 10
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Steffen
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Nun ich hatte das Glück (oder auch Pech) als erstes Motorrad eine Suzuki GSX 750F (BJ.1993) auf 34PS gedrosselt zu fahren.
Da hat man einen deutlichen Unterschied gemerkt, je nachdem welchen Sprit man getankt hat. E10 war ruckelig wie noch was und wegen der dummen Luftdrossel konnte man auch nicht aufdrehen.
Mit Super 95 ging das schon besser allerdings gutes fahren war das immer noch nicht. Daraufhin habe ich mal 98 Octan aufwärts getankt und siehe da: Deutlich harmonischeres fahren.

Nachdem die Drossel dann entfernt wurde konnte man auch mit E5 gut fahren.

Die modernen Einspritzer gleichen sowas zwar alles aus, sodass man keine Unterschied mehr spürt, allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass die höher Octan-zahligen Kraftstoffe für den Motor angenehmer sind.
Das E10 einem die Injektoren verdreckt ist ja altbekannt! Selbst wenn die Motoren E10 vertragen wird ja immer empfohlen ab und zu mal Super zu tanken und mit viel Last den Motor "frei zu blasen".

Also warum Risiko eingehen? Super ist kaum teurer als E10 und die MT verbraucht eh nur recht wenig!

Grüße
Steffen


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 13:37 
ich fahr jetzt seit dem 21.03.2011 nur noch E10, mit der alten suzuki freewind 127000km, mit der yamaha xj6 50000 und mit der tracer 21500km. ab und an tank ich zu vergleichszwecken oder weil´s nichts anderes gibt mal E5, konnte aber verbrauchs- uhd leistungsmäßig nie einen unterschied bemerken. auch im vergaser der freewind, der inzwischen 235000 km seinen dienst tut, sind noch sämtliche dichtungen und düsen original.
meiner meinung nach ist das E10-verweigerungsphänomen ein typisches beispiel von massenhysterie, aber ich besitze ja keine gebärmutter. und da ich mit der abnahme des alkohols auch noch die unterfränkischen zuckerrübenbauern unterstütze, mach ich das gerne.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 996
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Ex-Tracer 900
Name: Sven
KM-Stand: 15309
ABS: Ja
LEO hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:
Super. Hat jemand einen Unterschied bemerkt, wenn er die teurere Variante tankt? Super100Dingsda? ;)

Nix gemerkt aber ich mach´s trotzdem :D Fühlt sich einfach gut an :mrgreen:
zumal zum Überwintern ist besser....das teure hat bessere Haltbarkeit1 Das merkst du sogar beim Rasenmäher, das super plus bessere Haltbarkeit hat!


Ah, ok! meinen Rasenmäher werde ich dann definitiv nur noch so betanken. Und meiner Tracer gönne ich dann auch mal den Turbosprit! Danke für die Antwort!

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Jetzt: KTM Super Duke 1290 GT, vorher MT-09 Tracer in mattgrau

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 16:47 
Halt! Stop! Mit besserer Haltbarkeit meinte ich wenn der Most über Winter im Kanister oder im Rasenmähertank steht. :D Da merkst du das Super plus besser ist.....der 95 er zündet nicht mehr so gut wenn er alt ist. Kommt mir auf jeden Fall so vor :whistle:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2016, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 566
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
LEO hat geschrieben:
GIGIMAN hat geschrieben:
LEO hat geschrieben:
Immer den teuersten! Also Super Plus oder wenn´s gibt die 100 Oktan Plörre :D aber nur beim Moped, weil bei 14 Liter pro Tank jucken mich die paar Cent nicht..
Gruß Franki


Frage ..... was hat denn bitte der Tankinhalt damit zu tun, ob man den teureren oder billigeren Stoff reinfüllt ? :P


ja was wohl? :doh: Mehr Tankinhalt gleich mehr Kosten!!!


... und ich dachte je mehr Sprit ich verbrauch ( dh je mehr Kilometer ich fahre ) desto mehr Kosten....... aber jeder wie er denkt :D

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 20:56
Beiträge: 188
Modell: -
Name: Crey
KM-Stand: 0
Gibt auch Leute denen es egal ist was der Sprit kostet, da sie e immer nur 20€ tanken :lol: :mrgreen:

_________________
Der weiße Reiter :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 566
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
CreytaX hat geschrieben:
Gibt auch Leute denen es egal ist was der Sprit kostet, da sie e immer nur 20€ tanken :lol: :mrgreen:

..... so hart wollte ich es nicht formulieren ..... :whistle:
aber das trifft wohl genau den Kern meines Statements ....

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 06:47 
GIGIMAN hat geschrieben:
CreytaX hat geschrieben:
Gibt auch Leute denen es egal ist was der Sprit kostet, da sie e immer nur 20€ tanken :lol: :mrgreen:

..... so hart wollte ich es nicht formulieren ..... :whistle:
aber das trifft wohl genau den Kern meines Statements ....


Oh Mister Superklugscheißer! Die Menge wird aber auch teurer wenn der Liter 10 Cent mehr kostet. :lol:
Und mir ist es wirklich egal was der Sprit kostet, deshalb Tank ich beim Moped über 95 Oktan und wenn ich mir es nicht mehr leisten kann dann laß ichs bleiben :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Aug 2014, 09:52
Beiträge: 566
Images: 0
Wohnort: Wien
Modell: MT09 -2014
Name: Gerald
KM-Stand: 26000
ABS: Ja
LEO hat geschrieben:
Oh Mister Superklugscheißer! Die Menge wird aber auch teurer wenn der Liter 10 Cent mehr kostet. :lol:


Da hast du natürlich absolut recht ...... aber darum ging´s eigentlich gar nicht :D

_________________
Das einzige auf was Verlass ist ist die Schwerkraft .........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 07:17 
so, einfach einmal ein paar basics. klopfestigkeit des sprits wird nach ROZ in oktan angegeben. je mehr ROZ drin ist, desto höher kann das sprit-luft-gemisch komprimiert werden, ohne sich selber zu entzünden und eine klopfende verbrennung oder ein beschleunigungsklingeln zu erzeugen und die motorlager zu schädigen.
jetzt verdichtet der mt-motor halt nur 11,5/1, eine zusätzliche klopfbremse ist also einfach rausgeschmissenes geld.
einen leistungsunterschied merkt man nur bei hochverdichteten motoren mit antiklopfregelung, da wird bei niederoktanigem sprit der zündzeitpunkt in richtung spät gedreht und damit leistung verschenkt.
also mit der mt E5 95 oder 98 zu tanken ist einfach nur dumm.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 13:08
Beiträge: 320
Images: 56
Modell: MT-09 Tracer
Name: Thomas
KM-Stand: 21000
ABS: Ja
Ich tanke im Motorrad und in der Vespa nur Super, außer ich möchte Sie länger stehen lassen, dann sogar Super Plus.

E10 kommt mir nicht in meine Fahrzeuge. Meine Frau tankt glaub ich in ihr Auto immer E10. Bin mir aber nicht ganz sicher...

Allerdings schau ich schon immer nach ner günstigen tanke (Jet oder so). Ich tanke seltenst bei Shell oder Agip oder so...

_________________
Gruß Thomas
Die Linke zum Gruße!!!
Aktuelle Fahrzeuge: Vespa Cosa 200, Yamaha MT 09 Tracer
Oberfranken rocks :happy-partydance:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Eure Erfahrung mit E10 für die MT09
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Jan 2018, 08:51
Beiträge: 11
Wohnort: Bornheim
Modell: Yamaha MT09
Name: Stefan
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hallo, wer tank E10 oder eben nicht (mehr) :?: Was sind eure Erfahrungen? :think:


Achtet Ihr auf die Beimegung?
(lauf Bedienungsanleitung ist Äthanol ok | Methanol nicht)

(Ich hoffe ich habe einen schon vorhanden Beitrag nicht übersehen)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Sprit tankt ihr?
BeitragVerfasst: Fr 2. Feb 2018, 11:16 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4471
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Themen zusammengeführt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz