Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!
Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 05:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 07:32 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4454
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Wer jetzt noch eine Harley zum regulären Preis möchte, sollte bis Ende Juni kaufen/bestellen. Danach kommen diese Strafzölle obendrauf, was bei vielen Bikes zwischen 450-500,-€ ausmachen können.
Dies sagten uns Gestern 2 hiesige Harley Händler :think:
Wie diese Aufteilung jedoch sein wird, wer wieviel trägt konnte man uns nicht sagen.


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 08:04 
Offline

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 10:16
Beiträge: 156
Wohnort: Wilhelmshaven
Modell: TDM 900 & Tracer
Name: Rico
KM-Stand: 700
ABS: Ja
Da gibt’s hier im Norden leider andere Info‘s..

Der Zoll soll wohl gut 12% betragen.
Und da die Lieferzeit für FatBoy und co. locker 2 Monate beträgt kommt der Zoll wahrscheinlich drauf egal ob der Vertrag bereits abgeschlossen ist oder nicht.
Das sind Kosten die extern bedingt zusätzlich auftreten und nicht im Verschulden des Händlers liegen.
Ergo: der Kunde zahlt. Der Endpreis ist also nicht so fix wie es die Liste hergibt...
Hörte sich für mich auch durchaus nachvollziehbar an, wenn es auch keine gute Nachricht für den Kunden ist.

Wer ne gebrauchte Harley verkaufen will kann sich also freuen, kann man direkt 10% aufschlagen.

Ach so: 12% auf ne Fatboy machen locker 2000€ aus, vielleicht teilt Dein Händler es ja auf oder so?

_________________
2016er Tracer mit allem möglichen Gedöns
2013er FatBoy auch so wie er sein muss ;-)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Mai 2016, 13:10
Beiträge: 65
Modell: -
Name: Sascha
KM-Stand: 0
heiligerstuhl hat geschrieben:
wenn es auch keine gute Nachricht für den Kunden ist.
ist generell keine gute Nachricht für den Kunden wenn es heißt "ihre amerikanische Güllepumpe ist da" :lol: :lol: :lol:

_________________
Glück Auf! Sascha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 09:03 
Offline

Registriert: So 8. Dez 2013, 18:20
Beiträge: 30
Wohnort: Mühlhausen
Modell: RN43 2018
Name: Karsten
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Die Hälfte der Dinger wird doch mittlerweile in Indien zusammengeschustert. (Nicht dass das jetzt nen qualitativen Unterschied zu dem Schrott aus Milwaukee darstellen würde). Aber da dürfte es doch eigentlich keine Zölle geben?!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jun 2018, 06:16
Beiträge: 185
Wohnort: Rottenburg
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Das ist mir egal werde mir nie eine Harly kaufen,dann lieber doch eine BMW.

_________________
Du magst keine Motorräder ??
Tschüss!!!!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 09:41 
Offline

Registriert: Mo 25. Jul 2016, 10:16
Beiträge: 156
Wohnort: Wilhelmshaven
Modell: TDM 900 & Tracer
Name: Rico
KM-Stand: 700
ABS: Ja
Ooooch, also die aktuelle FatBoy mit 114 cui ist schon ganz gut, zumindest ist das meine Meinung.
Fährt sich auch sehr souverän / angenehm.
Gleiches gilt für die Breakout. Hatte auf beiden einen tollen Nachmittag!

Das neue Design ist natürlich Geschmackssache.

_________________
2016er Tracer mit allem möglichen Gedöns
2013er FatBoy auch so wie er sein muss ;-)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 18:45
Beiträge: 397
Images: 0
Modell: MT-09 Tracer
Name: Ben
KM-Stand: 16000
ABS: Ja
Nichts für ungut, aber wenn ich für ne neue Harley auf die Schnelle zwischen 22.000 und 25.000 locker machen kann, jucken doch 500€ Zoll auch nicht mehr ;)


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 13:54 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4454
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
heiligerstuhl hat geschrieben:
vielleicht teilt Dein Händler es ja auf oder so?


Könnte sein, dass dies so kommt :think:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 13:56 
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2016, 17:57
Beiträge: 272
Images: 0
Modell: Tracer 900 (2017)
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Gibt schlimmeres als die Strafzölle, aber eine Harley würde ich unter den Bedingungen jetzt erst recht nicht kaufen. Da lasse ich doch gerne den Ami's den Vortritt. Sollen die doch, getreu dem Motto ihres "Häuptling's" - "America first", ihre "Eimer" alle selbst kaufen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 14:49 
Offline

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4454
Images: 0
Modell: Mt09 RN29
KM-Stand: 0
Onkel Jimbo hat geschrieben:
keine gute Nachricht für den Kunden wenn es heißt "ihre amerikanische Güllepumpe ist da" :lol: :lol: :lol:


War ne Güllepumpe nicht die Honda CX500 :think:
https://www.motorradonline.de/motorraed ... 04687.html

Shadow_89 hat geschrieben:
Nichts für ungut, aber wenn ich für ne neue Harley auf die Schnelle zwischen 22.000 und 25.000 locker machen kann, jucken doch 500€ Zoll auch nicht mehr ;)


Nicht allen geht es um diese Mehrkosten, vielen gehts u.U. ums Prinzip :whistle:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Aug 2016, 22:01
Beiträge: 578
Images: 0
Wohnort: Salzburg
Modell: XSR900
Name: Harald
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Onkel Jimbo hat geschrieben:
...ist generell keine gute Nachricht für den Kunden wenn es heißt "ihre amerikanische Güllepumpe ist da" :lol: :lol: :lol:

ROFL
Stimmt - mit Alteisen geschlagen. Dafür rächen sie sich dann an ihrer Umwelt per Puff-Entkernung.

_________________
Bonne Route, Harald
mittlerweile reiner Genussfahrer.
ErFahrung > 350kkm
MTM850 garage grey


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 21:38 
Offline

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:25
Beiträge: 377
Wohnort: Kärnten
Modell: Tracer, Mistralgrey
Name: Heimo
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Also wenn Chopper, dann die Duc X Diavel. :mrgreen:

_________________
[color=#0000FF]Basisstation in Kärnten[/color]
http://www.nawus-kinderhotel.com/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 16. Jun 2018, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 10:25
Beiträge: 185
Modell: Tracer 900
Name: Jan
KM-Stand: 1240
ABS: Ja
bikinghunter hat geschrieben:
Also wenn Chopper, dann die Duc X Diavel. :mrgreen:


Oh ja, die Diavel X ist ein tolles Gerät. Bin sie 2016 mal 2 Stunden leihweise gefahren.
Der Dampfhammer schlechthin. Da kriegst das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht :D
Hätt ich mir auch gegönnt wenn Mutti nicht auch immer mitfahren wollte, aber mit Sozia is bei der Diva nicht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strafzoll bei Harley
BeitragVerfasst: Sa 30. Jun 2018, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 1020
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Meinetwegen können die Eisenschweine auch drüben bleiben :lol:

_________________
Jetzt...ist schon vorbei.

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz