Beiträge von Bigfoot

    Genau das sag ich doch. Vernunft spielt die größte Rolle wenn man Innerorts durchtuckert. Letztens einen auf Youtube gesehen, S1000rr, der mitten im Wohngebiet ein „Rev Bomb“ (Drehzahl schlagartig in den Begrenzer jagen) gemacht hat und das auch noch stolz auf YT präsentiert hat. Danach hat ihn einer angepöbelt warum er das macht. Die Likes und Kommentare sprechen Bände! So dumm die Menschen die sowas auch noch feiern und meinen das gehört zum Bikersein dazu. Diesem Blumensohn hätte ich paar schlagende Argumente gebracht wenn er das bei mir gemacht hätte.


    Wie gesagt, liegt nicht am legalen Auspuff. Nur erfordert ein lauterer Pott mehr Disziplin in Wohngebieten. Man sollte gerade als Biker, die anderen Biker dafür sensibilisieren statt kritisieren. So würde sich das Problem auch lindern lassen.


    Und außerdem ja der Originalpott ist leise.

    a) wir sind im Yamaha Forum, da ist Duc irrelevant, b) kann man auch locker mit Serienpötten die Ortschaften beschallen (das hängt von Vernunft ab und nicht vom Pott!) und c) stören sich die Menschen in Ballungsgebieten mittlerweile an allem was 2 Räder hat. Da spielts keine Rolle mehr ob du Serie oder Zubehör-Pott hast.


    Aber das Thema als unsinnig abstempeln weil einer legalen Zubehör-Pott kaufen möchte finde ich nicht fair. Ehrlich gesagt diese ins künstliche übersteigerte politische Korrektheit geht mir auf den Senkel. Bleibt mal locker.

    „Sollen“ ja klar. Sollen kann es viel. Müssen sollte es eher :)


    Eine 75ps Gurke im Renngewand ist zu schwach. Da bringt der Hubraum allein nichts. Ich war auf einigen von Europas Pisten. Da muss was mit mindestens 100ps kommen damit das Bike interessant wird.


    Yamaha wird niemals die 75ps in der R7 bringen.

    Der Motor wird allgemein sehr wenig mit der von der MT-07 zu tun haben, außer Hubraum und Crossplane. Yamaha müsste ein Patent auf einen 2-Zylinder Turbo haben wenn ich mich recht erinnere.


    Baut einen Turbo rein haben sie gesagt, das wird lustig haben sie gesagt :D

    Ich muss auch das Motorrad unter mir hören. Egal ob elektrisches surren oder metallischer BigBang wie bei meiner 10er. Ich muss dat Ding hören. Ich muss hören was das Teil unter mir so treibt.


    Ach ja, ich fahre übrigens Serien-Auspuff an meiner MT. Nicht dass jemand meint ich wäre ein Lärmfetischist weil ich mein Möppi hören muss.