Beiträge von Magics

    Also ich fahre jetzt 1,5 Jahre und habe auch die Tracer gewählt. Wollte erst die 700er nehmen aber zum Glück sagten meine Freunde ich solle lieber direkt die 900er.
    Bei der ersten vier Tage Tour an der Mosel flog mein Kollege auf der schweren Tenere 1200 so weg an den Bergen das ich auch dachte das lerne ich so schnell nicht in meinem Alter.
    Aber man sagte mir immer wieder " Stefan da hilft nur fahren fahren fahren." Heute kann ich sagen das ich mich immer sicherer fühle und sogar hin und wieder den Angstnippel spüre.


    Das mache ich aber aktuell nur dort wo ich genau weiß und sehe wie die Kurve läuft. Ich habe auch zu Beginn oft auf der Hausstrecke die besten Kurven als Übung oft genommen und bin hin und her.


    Ich denke sowieso das du niemals das Tempo eines anderen adaptieren solltest! Fahre dein eigenes Tempo und steigere deinen eigenen Stil. Dazu werde ich bald auch noch zusätzlich Training beim ADAC buchen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden in der Kürze der Zeit. Mit Gewalt geht das eh nicht gut.


    LG

    Ich habe auf Empfehlung das Nolan BX5 in meinem XLite Helm verbaut. Glasklare Ansagen vom Navi und Telefon. Gespräch auch wenn es selten vorkommt kann Kinderleicht angenommen werden.
    In Verbindung mit meinem Garmin Navi die perfekte Kombi.

    So den oben genannten Schalter gefunden und mal daran etwas gewackelt. Zack war das Problem weg.
    Das ganze muss ich jetzt mal beobachten. Schon seltsam da war ich noch nie dran. Evtl mit dem fuss mal dran gekommen oder so was. Was kann ich da einstellen?
    Kann es sein das es nass geworden ist und oder das man Kontaktspray drauf machen sollte?


    Vorab vielen dank schon mal für eure Unterstützung :dance:

    Hallo Leute
    Heute auf einer 130 km Tour mit meinem Sohn entdeckte mein Sohn hinter mir das etwas mit meinem Bremslicht nicht stimmt. Es geht manchmal für längere Phasen nicht aus!


    Was kann das sein. Ich hoffe hier hat jemand eine Idee wo ich da mal schauen kann. :cry: