Beiträge von uwe_88

    Hallo zusammen,
    als ich die Spiegelverlängerungen von Schlumpf montiert habe, ist mir dieser Umstand auch aufgefallen.
    Justieren lässt sich da wie schon beschrieben nichts, da die Spiegelhalterungen mit dem Kupplungs- bzw. Bremshebel
    sowie dem Handschutz verbunden sind.


    Zitat von Tracer

    Richtig! Konstruktionsbedingt so gewollt.


    von unterwegs gesendet


    Ob das konstruktionsmässig wirklich so gewollt ist ?? Aus welchem Grund sollte das so sein ?
    Sieht auf jeden Fall von der Seite aus betrachtet bescheiden aus :think: :?


    Gruss,
    Uwe

    Hallo Gemeinde,
    ich habe meine Tracer seit April diesen Jahres. Ein total geiles Gefährt. Was mich aber von Anfang an gestört hat: Ich habe mehr "Arm" im Spiegel gesehen als Strasse bzw. den rückwärtigen Verkehr :|


    Dann bin ich auf diesen Thread hier gestossen.
    Letzten Freitag habe ich die "Schlumpf-Verlängerungen" bestellt, gestern sind sie angekommen und heute habe ich sie montiert.


    Was soll ich sagen: Das ist doch um Welten besser ! Endlich sieht man, was man sehen will !
    Und die Optik .... Wenn man´s nicht weiss, fällt es mit Sicherheit keinem auf. Nicht so ein monströses Winkelgedöns wie man es im Zubehör für teuer Geld zu kaufen bekommt, sondern einfach, zweckmässig und zudem noch günstig !
    Ich kann die Teile wirklich nur empfehlen.


    Danke an Schlumpf, seine schnelle Lieferung und den netten Kontakt
    ...und natürlich das Forum hier :clap:


    Gruss,
    Uwe


    Hallo yamo01,
    kannst Du Bilder dazu hier reinstellen ?


    Gruss,
    Uwe


    Hallo zusammen,
    ich habe am WE auch die Powerbronze montiert.
    Was soll ich sagen.... für mich (1,89, Sitz unterste Stellung, Schild oberste Stellung)
    ist die Powerbronze wesentlich besser als die Originalscheibe.
    Zum einen optisch um Welten besser (im Vergleich sieht die Originalscheibe eher wie eine Roller-Scheibe aus :)),
    zum anderen sitze ich jetzt im ruhigen und verwirbelungsfreien Fahrtwind.


    lG,
    UWe

    Ich hab´s gemacht :-)
    Ich hab noch ein bisschen rumgesucht und einen Händler hier in der Nähe gefunden, der noch eine
    Tracer aus 10/2016 stehen hatte.
    Da der Preis wirklich ok war, hab ich auch nicht lange überlegt und zugeschlagen :D
    Abholen werde ich sie dann, wenn das Wetter es zulässt.
    Freue mich schon jetzt tierisch auf die kommende Saison.


    winterliche Grüsse,
    Uwe

    Also,
    ich war jetzt beim Händler und habe mein Interesse an der Tracer bekundet.
    Da hat er mir ein Agebot geschrieben.
    Beim genaueren hinsehen lese ich jetzt aber "Modelljahr 2015".
    Das hat mich jetzt doch etwas irritiert, weil ich dachte bei "neu" sei es
    eine 2016er.
    Wo liegen denn die Unterschiede zwischen diesen beiden Modelljahren ?


    Gruss und schöne Feiertage,
    Uwe

    Zitat von Richard MT

    Also ich finde den Preis auch fair,und die MT gehen weg die müssen nicht veramscht werden.
    Der Häändler fragt sich auch was will der ?
    Die MT ist schon ein Sonderangebot,und jetzt verhandelt der immer noch !!!
    Sicher geht vielleicht noch was,man kann es ja Probieren,aber ich würde wenn ich was brauche über Klamotten oder Zubehör probieren was verbilligt zu bekommen.
    Und wenn das auch nicht geht,würde ich aber Aufjedenfall ein T-Shirt von Yamaha heraus handeln und da sagt er bestimmt nicht nein.
    Überleg mal das möchten manche für eine Gebrauchte und deine ist Neu!!!!!


    jepp, da gebe ich dir Recht !
    Leben und leben lassen :-)
    Ich werde nächste Woche Mal vorbeifahren - im Moment ist der Händler auf Weiterbildungslehrgang...


    VG
    Uwe

    Hallo zusammen,


    meine alte Transalp ist nun verkauft und ich kann mir konkretere Gedanken zum Kauf einer Tracer machen.
    Beim Händler hier in meiner Nähe steht eine Neue (kein Vorführer) aus 2016 für 8950Eur.
    Das scheint doch ein guter Preis zu sein, oder ?
    Was meint ihr: Was könnte/sollte man da noch raushandeln bzw. versuchen ?


    Viele Grüsse,
    Uwe