Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Fr 18. Aug 2017, 02:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 20:24 
Offline

Registriert: Fr 5. Aug 2016, 11:27
Beiträge: 17
Modell: MT 09 Tracer
Name: Urs
KM-Stand: 0
Hallo zusammen
Heute habe ich meine GIVI Sturzbügel bekommen. Ausgepackt und gleich angebaut.
Beim festziehen der unteren Schraube (Schraube vom Fussrastenwinkel) am rechten Bügel bemerkte ich dass die Schraube 1bis 2mm bevor sie den Bügel fixiert beginnt stark zu klemmen.
Also habe ich sie wieder herausgedreht. Dadurch klemmt sie immer stärker und musste mit Gewalt herausgedreht werden.
Nun ist das Gewinde zerstört. Die Schraube von Givi stand am Gewindeende auf und hat sich zugesetzt. Vermutlich war das Gewinde Loch zu kurz oder hat sich mit dem Kleber der Schraubensicherung zugesetzt.

Nun zu meiner Frage.
Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als eine Gewinde Reparatur. Ich dachte da an Helicoil. In unserem Unternehmen haben wir Helicoil M10x1. 25
Ich müsste somit nicht extra ein Set kaufen.
Kann ich dies selber machen, oder soll ich damit in die Werkstatt? Ich bin von Beruf Maschinenbauer, habe aber mit Helicoil keine Erfahrung.

Von Helicoils in Alu hat mir heute ein Kollege abgeraten. Beim Lösen der
Schraube dreht sich angeblich die Schraube samt Helicoil wieder raus. Das
macht dann die Reparatur auch schnell wieder futsch. Aber er hat mir zu Gewindehülsen (TIME-SERT) geraten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 07:59 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 79
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 8000
ABS: Ja
Kanitfastan hat geschrieben:
Bild
SW-Motech


Hab mir in der Werkstatt einen neuen Motordeckel geholt. Hat 385€ gekostet.
Den SW Motorschutz konnten sie nicht anbauen weil da der Givi-Bügel im Weg ist. Man müsste einen Teil der Halterung (des SW Teils) abschneiden.

Austausch des Deckels war so zeitaufwändig, weil man an die Kühlpumpe auch ran muss und dann nochmal Kühlflüssigkeit nachfüllen muss.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 08:39 
Offline

Registriert: Mo 23. Feb 2015, 23:38
Beiträge: 314
Wohnort: Wien
Modell: -
Name: Herbert
KM-Stand: 42000
ABS: Ja
Vielleicht passt einer von den Eiweiss Motordeckel Protktoren.

https://www.eiweiss-raceparts.de/yamaha ... 2_184.html

_________________
immer weiter, immer weiter.....


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 10:24 
Offline

Registriert: Di 4. Apr 2017, 18:28
Beiträge: 20
Wohnort: bei Ludwigsburg
Modell: MT 09 Tracer
Name: Nik
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Gibt es denn nun ein Motorschutzbügel der die besondere Stelle am Lima Deckel schützt :think: ? Was meinen die Fehlingbügel Besitzer.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 22:41 
Offline

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 22:35
Beiträge: 155
Modell: MT 09 Race Blue
Name: Andreas
KM-Stand: 6800
ABS: Ja
Diver63 hat geschrieben:
Hallo zusammen
Heute habe ich meine GIVI Sturzbügel bekommen. Ausgepackt und gleich angebaut.
Beim festziehen der unteren Schraube (Schraube vom Fussrastenwinkel) am rechten Bügel bemerkte ich dass die Schraube 1bis 2mm bevor sie den Bügel fixiert beginnt stark zu klemmen.
Also habe ich sie wieder herausgedreht. Dadurch klemmt sie immer stärker und musste mit Gewalt herausgedreht werden.
Nun ist das Gewinde zerstört. Die Schraube von Givi stand am Gewindeende auf und hat sich zugesetzt. Vermutlich war das Gewinde Loch zu kurz oder hat sich mit dem Kleber der Schraubensicherung zugesetzt.

Nun zu meiner Frage.
Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als eine Gewinde Reparatur. Ich dachte da an Helicoil. In unserem Unternehmen haben wir Helicoil M10x1. 25
Ich müsste somit nicht extra ein Set kaufen.
Kann ich dies selber machen, oder soll ich damit in die Werkstatt? Ich bin von Beruf Maschinenbauer, habe aber mit Helicoil keine Erfahrung.

Von Helicoils in Alu hat mir heute ein Kollege abgeraten. Beim Lösen der
Schraube dreht sich angeblich die Schraube samt Helicoil wieder raus. Das
macht dann die Reparatur auch schnell wieder futsch. Aber er hat mir zu Gewindehülsen (TIME-SERT) geraten.

Bevor du das helicoil in das neue gewinde einstetzt einfach locktite superfest mit rein.
Ca. ein tag warten und härten lassen. Dann erst die schraube in das neue coil gewinde setzen
Das Coil düfte sich dann nicht mehr lösen ^^

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 22:45 
Offline

Registriert: Mi 1. Jun 2016, 22:35
Beiträge: 155
Modell: MT 09 Race Blue
Name: Andreas
KM-Stand: 6800
ABS: Ja
Helicoil beutzt man unteranderem in motorblock als zündkerzen gewinde falls es verhunzt wurde, und da hat sich noch nie was gelöst und zündkerzen tauscht man öfter als einen sturzbügel

Motoren sind immer aus Alu druckguss also sehr weiches Material

Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 22:57 
Offline

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:25
Beiträge: 296
Wohnort: Kärnten
Modell: Tracer, Mistralgrey
Name: Heimo
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Biker6 hat geschrieben:
Gibt es denn nun ein Motorschutzbügel der die besondere Stelle am Lima Deckel schützt :think: ? Was meinen die Fehlingbügel Besitzer.


Der Fehlingbügel geht tatsächlich etwas weiter runter, der Limadeckel ist damit zumindest geschützt.

_________________
[color=#0000FF]Basisstation in Kärnten[/color]
http://www.nawus-kinderhotel.com/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 18:32 
Offline

Registriert: So 24. Jan 2016, 15:46
Beiträge: 17
Modell: Suzuki
Name: Dominik
KM-Stand: 22000
ABS: Nein
Übrigens ich verkaufe meine Fehling Sturzbügel die sind mur irgendwie zu wuchtig ich mache lieber Sturzpads dran.....hat jmd Interesse?

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 07:44 
Offline

Registriert: Di 4. Apr 2017, 18:28
Beiträge: 20
Wohnort: bei Ludwigsburg
Modell: MT 09 Tracer
Name: Nik
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Hallo blackfellow, seit Wochen beobachte ich das Thema Sturzbügel, nachdem ebay ständig die 10% Aktion verlängert hat, für Motorradteile, habe ich gestern Abend zugeschlagen und mir den Fehlingbügel bestellt. Dein Angebot kam leider für mich zu spät. Das ganze jetzt wieder abzubrechen ist mir zu aufwendig. Gruß.


Zuletzt geändert von Biker6 am So 21. Mai 2017, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 08:43 
Offline

Registriert: So 24. Jan 2016, 15:46
Beiträge: 17
Modell: Suzuki
Name: Dominik
KM-Stand: 22000
ABS: Nein
Hallo Biker6 schade aber so ist es nunmal, da war ich wohl zu spät ;)

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de