Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 18:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:46
Beiträge: 19
Images: 8
Modell: Tracer
Name: Andreas
KM-Stand: 24300
ABS: Ja
Hallo zusammen,

habe seit heute ein kleines Problem mit der Schaltung bei meiner Tracer.
Bin heute ca. 300 km gefahren und habe gleich ab Abfahrt festgestellt (gestern hatte ich das noch nicht) wenn ich anhalte und den Gang Neutral einlegen will die Gangschaltung direkt von 2 auf 1 umspringt und umgekehrt auch. Ich finde kaum noch den Leerlauf.
Bei ca. 80% beim anhalten war das so, bekomme erst nach ca. 4-5 versuchen hoch/runter den Neutral reingelegt.

Was mir auch noch aufgefallen ist, wenn ich dann so im 1. Gang mit gezogener Kupplung aufgrund des Problems stehe, möchte das Moped leicht wegrollenn, also die Kupplung schleift.

Habe jetzt gut 18.000 km drauf also die Inspektion steht bei mir bald an, ich fahre relativ viel also spät. in ca. 2 Wochen :)

Kann mir jemand vorab weiter helfen oder einen Tipp geben ob Gefahr in Verzug ist oder evtl. Kupplungsspiel am Zug eingestellt werden muß. (Ich Schalte zwar viel zu viel, was man bei dem Motor eigentlich nicht wirklich muß aber die Kupplung kann doch noch nicht verschlissen sen???)

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

LG Andreas


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mai 2014, 18:20
Beiträge: 538
Wohnort: ME
Modell: -
Name: Marcel
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Dann dreh mal am Kupplungszug bis das Motorrad nicht mehr rollen will...Vielleicht ist es dann besser. Natürlich in kleinen Schritten drehen und testen.

_________________
if life hands you lemons, take them! free shit is always good!
++Weglassen ist leichter als Carbon++

ECU-Mapping? Unzufrieden mit Gasannahme, Gangdrosseln, Motorbremse, Top Speed, Leistung? PN!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2545
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
Dann musst du das Kupplungsspiel einstellen. Wenn die Kupplung schleift,dann kann man eben kaum in Neutral schalten..
Geht das nicht,ab zur Werkstatt. Wer weiss,vielleicht ist dein Kupplungszug auch grad am kaputt gehen. :think:

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 20:51 
Normalerweise längt sich der Kupplungsbowdenzug nicht so von einen Tag auf den anderen, daher würde ich den Zustand des Zugs mal inspizieren, evtl. ist er dabei sich aufzulösen...da es hier schon mind. einen Fall eines gerissenen Zugs bei der Tracer gab...

gesendet mit tapatalk


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:46
Beiträge: 19
Images: 8
Modell: Tracer
Name: Andreas
KM-Stand: 24300
ABS: Ja
TWELVE hat geschrieben:
Normalerweise längt sich der Kupplungsbowdenzug nicht so von einen Tag auf den anderen, daher würde ich den Zustand des Zugs mal inspizieren, evtl. ist er dabei sich aufzulösen...da es hier schon mind. einen Fall eines gerissenen Zugs bei der Tracer gab...

gesendet mit tapatalk


Ja Frank, an so was habe ich auch schon gedacht, es hat sich ja nicht eingeschlichen sondern kam von heute auf morgen.
Merci für Euro Antworten.

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2014, 12:10
Beiträge: 300
Images: 54
Wohnort: Berliin
Modell: -
Name: Dirk
KM-Stand: 4800
Hast du andere Hebel dran? Vtrec o.ä.?

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:46
Beiträge: 19
Images: 8
Modell: Tracer
Name: Andreas
KM-Stand: 24300
ABS: Ja
dirki hat geschrieben:
Hast du andere Hebel dran? Vtrec o.ä.?

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Ja, V-Trec mit Rändelmutter zum einstellen, aber schon vor ca. 15.000 km montiert.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 21:36 
kupplungsspiel zu groß, dadurch trennt die kupplung nicht richtig. das muß man alle nase lang (ein paar tausend kilometer) nachstellen, weil sich der zug mit der zeit längt. das reicht nicht, sich da auf die insepktionsintervalle zu verlassen (der freundliche wird´s schon richten), da muß man ab und an mal selber hand anlegen. wenn du´s nachgestellt hast, und sich nach kurzer zeit wieder zuviel spiel einstellt, ist der bowdenzug dabei, sich aufzuspleisen, was dann bald zum reißen führt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 20:56
Beiträge: 191
Modell: -
Name: Crey
KM-Stand: 0
Das Problem ließt man ja häufiger.
Verstehe nicht wieso da keine hydraulische verbaut wird...

_________________
Der weiße Reiter :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2545
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
Andy67 hat geschrieben:
dirki hat geschrieben:
Hast du andere Hebel dran? Vtrec o.ä.?

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk


Ja, V-Trec mit Rändelmutter zum einstellen, aber schon vor ca. 15.000 km montiert.

Das hatten wir hier schonmal! Die V-trek mit der Rändelmutter verstellen sich von alleine,also der Griff.Vielleicht überprüfst du das auch mal.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 09:51 
Wenn sich die Kupplung nicht alleine mehr vernünftig nur über den Einsteller oben einstellen läßt,
dann am Motor direkt mal über die 2 Schrauben versuchen.


LG


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 20:46
Beiträge: 19
Images: 8
Modell: Tracer
Name: Andreas
KM-Stand: 24300
ABS: Ja
Hallo zusammen,

Entwarnung ich hab es gefunden.
Es war doch tatsächlich nur die Rändelmutter vom V-Trec Hebel, das hätte ich ja gestern schon unterwegs probieren können.
Wieder mal was dazugelernt.

Vielen Dank für Eure Antworten.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1002
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Tracer matt-grau
Name: Sven
KM-Stand: 13200
ABS: Ja
Klasse, auch nach habe was gelernt! Danke für den Thread! :clap:

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 21:26 
Offline

Registriert: So 30. Nov 2014, 14:02
Beiträge: 65
Wohnort: Gerolzhofen
Modell: -
Name: Stefan
KM-Stand: 0
genau deswegen sind die dinger bei mir wieder runtergeflogen. :naughty:

Reklamiert, Geld wieder bekommen und Gilles verbaut. Einfach nur TRAUMHAFT :clap: :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2545
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 50000
ABS: Ja
oder die Vtrek mit dem normalen Hebelversteller. Die verstellen sich auch nicht und kosten auch nicht so viel. ca.85€ für Brems und Kupplungshebel

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 20:56
Beiträge: 191
Modell: -
Name: Crey
KM-Stand: 0
steffen71 hat geschrieben:
oder die Vtrek mit dem normalen Hebelversteller. Die verstellen sich auch nicht und kosten auch nicht so viel. ca.85€ für Brems und Kupplungshebel

Empfehle ich so auch jeden!
Dann noch passende Farben und es bleicht nix aus.

Spaß für kleines Geld.

_________________
Der weiße Reiter :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 21:14 
Offline

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:57
Beiträge: 231
Images: 0
Wohnort: Odenwald
Modell: -Tracer
Name: Helmut
KM-Stand: 44000
ABS: Ja
Hi,

ein wenig Loctide tuts auch, dann verstellt sich nix mehr von selbst.

_________________
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding. :]


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 05:29 
Offline

Registriert: Mo 10. Feb 2014, 20:43
Beiträge: 512
Images: 0
Wohnort: Münster
Modell: -MT 09
Name: Wolfgang
KM-Stand: 99999
ABS: Ja
helmutotto hat geschrieben:
Hi,

ein wenig Loctide tuts auch, dann verstellt sich nix mehr von selbst.


Verstellbare Hebel kaufen und dann mit Loctide festkleben macht ja nicht so richtig Sinn.

_________________
Gruß Wolfgang

Jeder hat das Recht dumm zu sein.... doch einige missbrauchen das Privileg schamlos.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 17:56 
Offline

Registriert: Mi 6. Jan 2016, 20:36
Beiträge: 50
Modell: Yamaha Tracer
Name: Wolle
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
helmutotto hat geschrieben:
Hi,


Verstellbare Hebel kaufen und dann mit Loctide festkleben macht ja nicht so richtig Sinn.


Naja, wie oft verändert sich denn so im Schnitt deine Handgröße, damit du die Hebel einstellen musst??
Ich stell meine Griffe einmal ein und dann bleibts so. Ausserdem, Loctite (mittelfest) ist ja kein Sekundenkleber. ;-)

Gruß

Wolle


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2016, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2016, 20:56
Beiträge: 191
Modell: -
Name: Crey
KM-Stand: 0
Dennoch lohnen sich dann gleich die "normalen".
Weil sonst ist der Vorteil von den Stufenlosen ja eig. hinüber.

Bei mir kommen die kurzen V-Trec an jedes Bike und das bis jetzt ohne Probleme...

_________________
Der weiße Reiter :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de