Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 08:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Jan 2016, 11:04
Beiträge: 163
Modell: MT-09 Tracer
Name: Michael
KM-Stand: 8500
ABS: Ja
Hab gerade den Lenkerumbau beim Freundlichen gemacht (Rückruf Aktion Yamaha).

Hatte schon per Mail gesagt das das hintere Federbein rostet das wird auf Garantie getauscht.

Mein Überlegung war jetzt wenn das Federbein auf Kulanz raus gebaut wird könnte der Freundliche mir ja auch direkt ein vernünftiges einbauen.

Zum Beispiel das Wilbert Typ 640 Road.

Mit 500€ ist das ja kein Schnäppchen hat das einer von euch verbaut? Wie sind die Erfahrungen bringt es was?

Gibt es noch Alternativen?

_________________
Gruß Mike
3 Dinge brauch der Mann


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 12:08 
Offline

Registriert: Di 11. Apr 2017, 09:55
Beiträge: 7
Modell: MT 09
Name: Julian
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Servus,

Ich selbst habe das Wilbers 640 mit Wilbers Gabelfedern und neuem Öl verbaut (schon vom Vorbesitzer) und es funktioniert perfekt!
Hatte beim Händler eine Testmaschine mit originalem Fahrwerk gefahren finde da liegt ein riesen Unterschied dazwischen.
Wie das Federbein alleine funktioniert weiß ich also nicht genau, es gibt aber noch einen extra thread dazu ;) da steht alles dazu drin. Auch Meinungen nur zum Federbeintausch...
Abschließend kann ich aber nur nochmal sagen dass ich es super finde ;)

VG hubfried

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Jan 2016, 11:04
Beiträge: 163
Modell: MT-09 Tracer
Name: Michael
KM-Stand: 8500
ABS: Ja
Den Artikel hab ich gelesen es geht mir mehr darum ob es Alternativen gibt.

_________________
Gruß Mike
3 Dinge brauch der Mann


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 16:01
Beiträge: 53
Wohnort: Im Norden bei Hamburg
Modell: Tracer 900 / CB1300
Name: Michael
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Hallo,
ich habe dazu noch folgende Frage:
Es gibt ja unterschiedliche Federbeine und Federgabeln zwischen MT09 und MT09 Tracer.
Gibt es auch Unterschiede zwischen Tracer aus 2015/2016 und der neuen 2017er Tracer?
Habe auf meiner CB1300 auch vorne und hinten Wilbers drin und bin sehr zufrieden damit.
Gibt es hier Tracer 2017 Fahrer die schon auf Wilbers umgebaut haben?
Gruß


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:38
Beiträge: 174
Modell: RN43
Name: Chris
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Mike_I hat geschrieben:
Den Artikel hab ich gelesen es geht mir mehr darum ob es Alternativen gibt.


Öhlins, YSS, Hyperpro, Racetech, Touratech, ...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 20:28 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
bin auch am überlegen mit das wilbers fahrwerk einbauen zulassen. dann gehe ich gestern in die werkstatt und da sagt mir der mechaniker, dass durhc ein anderes fahrwerk ich nicht einen großen utnerschied merken werden, zumindest was kurvengeschwindigkeit angeht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 20:32 
Offline

Registriert: Di 20. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 37
Modell: -
Name: Mac
KM-Stand: 0
Es geht doch nicht um die Geschwindigkeit in der Kurve, sondern um die Straßenlage. Wenn Du die Möglichkeit hast, vergleiche zwischen Original und Umbau


Habe selber ein mupo Federbein und wilbers Federn. Bin zufrieden damit.

Gesendet von meinem BLN-L21 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Di 30. Mai 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Mai 2017, 21:51
Beiträge: 4
Modell: Tracer 900
Name: Viktor
KM-Stand: 2100
ABS: Ja
Guten Abend an alle
Habe letzte Woche an meiner Tracer neue federbein von öhlins eingebaut bekommen und das ist :D
Super ganz anderen Fahrgefühl und Kurven Haltung ich bin sehr zufrieden,auch Fahrkomfort ist fiel besser und federbein Einstellung kann man ganz gemütlich ohne Schlüssel vornehmen!

Kosten Faktor 980 € plus Einbau


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Fr 2. Jun 2017, 20:07 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
Inwiefern hat sich denn das Fahrverhalten in Kurven verändert ??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 09:30 
Offline

Registriert: Sa 13. Mai 2017, 23:30
Beiträge: 5
Modell: MT 09 Tracer
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Michael Tracer hat geschrieben:
Hallo,
ich habe dazu noch folgende Frage:
Es gibt ja unterschiedliche Federbeine und Federgabeln zwischen MT09 und MT09 Tracer.
Gibt es auch Unterschiede zwischen Tracer aus 2015/2016 und der neuen 2017er Tracer?
Habe auf meiner CB1300 auch vorne und hinten Wilbers drin und bin sehr zufrieden damit.
Gibt es hier Tracer 2017 Fahrer die schon auf Wilbers umgebaut haben?
Gruß


Ja, habe seit 2 Wochen ein 640er Federbei mit hydraulischer Federvorspannung eingebaut. Ohne hydraulische Federvorspannung macht es keinen Sinn, da die Federvorspannung beim Wilbers unter dem Tank liegt.
Mein Federbein ist mit einer eher harten Feder ausgestattet, da ich viel zu Zweit fahre. Das Federbein ist um längen besser, federt und dämpft um längen sensibler. Wahrscheinlich ist es von Vorteil die Gabel auch mit Wilbers Gabelfedern und Öl auszustatten. Aber das liebe Geld.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 16:01
Beiträge: 53
Wohnort: Im Norden bei Hamburg
Modell: Tracer 900 / CB1300
Name: Michael
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Schön zu hören.
Ich frage aber nochmal in die Runde, ob es einen Unterschied zwischen einem 2016er und 2017er Federbein bei der Tracer gibt?
Gruß
Michael


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 22:20
Beiträge: 288
Wohnort: Landkreis München
Modell: MT 09 Tracer
Name: Martin
KM-Stand: 500
ABS: Ja
Ich habe die 2017er, aber genaues kann ich dir nicht sagen.
Wenn ich mir die Einstellungsempfehlungen der letzten Baujahre anschaue, kann ich folgende Vermutungen aussprechen:


Die Dämpfung der Gabel ist anscheinend härter geworden. (Oder die Serienstreuung ist sehr groß.)
Ich habe die Zugstufe 11 Klicks statt 7 offen.
Die Feder ist recht weich, weshalb ich bis auf einen Ring vorgespannt habe. (Hatte ich bei der nackten '14er auch so.)

Zugstufe am Federbein ist eine 3/4 Umdrehung offen.
Das entspricht nahezu dem, was auch viele andere Tracer-Fahrer mit älteren Baujahren schreiben.


Wenn du überlegst, was du am Fahrwerk machen willst oder sollst, kann ich dir keine eindeutige Empfehlung geben.
Die nackte MT hatte ich auf Wilbers umgebaut und nicht bereut.
Bei der Tracer werde ich das vermutlich auch noch machen.
Nicht weil es unbedingt nötig ist, sondern weil das Bessere eben des guten Feind ist.

_________________
Nimm das Leben nicht so ernst, es ist ja eh nicht von Dauer.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anderes Federbein
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Aug 2016, 16:01
Beiträge: 53
Wohnort: Im Norden bei Hamburg
Modell: Tracer 900 / CB1300
Name: Michael
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Danke Martin
Gruß


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de