Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 08:58 
Online

Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:52
Beiträge: 76
Modell: Yamaha MT 09 '17
KM-Stand: 0
ABS: Ja
joeb hat geschrieben:
Die aktuellen Stützpunkthändler etc. hat Wilbers hier veröffentlicht. Es könnten nach meienm Geschmack mehr sein, bzw. könnte das Netz dichter sein :-(


Vielen Dank für den Link. Das es unter Wilbers BMW läuft hab ich dort erst gar nicht geschaut :mrgreen:
Viel ist es tatsächlich nicht, aber alles ist besser als 700 km :dance: :clap:

Keine 10 km zum nächsten Shop :shock: :o
:dance:

_________________
MT 09 '17 | Night Fluo | LED Blinker vorne & hinten | kurzer Kennzeichenträger Heck | kleiner Windschild "Fly" | V-Trec Kupplungs- und Bremshebel schwarz | Schlumpf Spiegelverlängerungen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 08:38
Beiträge: 85
Modell: Yamaha-Tracer 900
Name: Henning
KM-Stand: 865
ABS: Ja
ricpat hat geschrieben:
Senanque hat geschrieben:
Hallo,

ich habe das 641er an meiner Tracer 900, Federbein 699€, Einbau ca. 2-2 1/2 h je nach Stundensatz unterschiedlich.


2,5 h Einbauzeit nur für das Federbein? :shock:
Also für vorne + hinten sind 2,5h OK, aber nur hinten...ne!
Das Federbein ist noch das einfachste und schnellste zum Wechseln bei dieser Geschichte...



Da die Verkleidung für den Ausgleichsbehälter bearbeitet und angepasst worden ist und durch den Ausgleichsbehälter der Batteriekasten angehoben werden mußte hats halt ein bissel länger gedauert. Dafür haben sich die Jungs auch richtig mühe gemacht und das lackierte Seitenteil nicht verhunzt. ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 13:40 
Online

Registriert: Mi 24. Dez 2014, 14:59
Beiträge: 279
Wohnort: LEV
Modell: MT09 Tracer
Name: Pat
KM-Stand: 19000
ABS: Ja
Senanque hat geschrieben:
ricpat hat geschrieben:
Senanque hat geschrieben:
Hallo,

ich habe das 641er an meiner Tracer 900, Federbein 699€, Einbau ca. 2-2 1/2 h je nach Stundensatz unterschiedlich.


2,5 h Einbauzeit nur für das Federbein? :shock:
Also für vorne + hinten sind 2,5h OK, aber nur hinten...ne!
Das Federbein ist noch das einfachste und schnellste zum Wechseln bei dieser Geschichte...



Da die Verkleidung für den Ausgleichsbehälter bearbeitet und angepasst worden ist und durch den Ausgleichsbehälter der Batteriekasten angehoben werden mußte hats halt ein bissel länger gedauert. Dafür haben sich die Jungs auch richtig mühe gemacht und das lackierte Seitenteil nicht verhunzt. ;)


Ah so...ja gut, stimmt das 641er hat ja noch den Ausgleichsbehälter :auto-sportbike:

_________________
Aprilia Pegaso / Yamaha TDM 900 (RN08) / Yamaha TDM 900 (RN18) / Yamaha MT09 Tracer


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Mi 22. Nov 2017, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Apr 2017, 16:13
Beiträge: 81
Images: 1
Modell: MT-09
Name: Marco
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Senanque hat geschrieben:
ricpat hat geschrieben:
Senanque hat geschrieben:
Hallo,

ich habe das 641er an meiner Tracer 900, Federbein 699€, Einbau ca. 2-2 1/2 h je nach Stundensatz unterschiedlich.


2,5 h Einbauzeit nur für das Federbein? :shock:
Also für vorne + hinten sind 2,5h OK, aber nur hinten...ne!
Das Federbein ist noch das einfachste und schnellste zum Wechseln bei dieser Geschichte...



Da die Verkleidung für den Ausgleichsbehälter bearbeitet und angepasst worden ist und durch den Ausgleichsbehälter der Batteriekasten angehoben werden mußte hats halt ein bissel länger gedauert. Dafür haben sich die Jungs auch richtig mühe gemacht und das lackierte Seitenteil nicht verhunzt. ;)


Ich habe alles mit Klebeband abgeklebt, dann ging der Ausgleichsbehälter auch so durch, ohne dass es Kratzer gab. Für Aus- und Einbau habe ich eine Stunde gebraucht.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Mi 22. Nov 2017, 18:22 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 109
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 8000
ABS: Ja
much_name hat geschrieben:
Ich habe alles mit Klebeband abgeklebt, dann ging der Ausgleichsbehälter auch so durch, ohne dass es Kratzer gab. Für Aus- und Einbau habe ich eine Stunde gebraucht.


Ein paar Bilder oder gar ne Anleitung hast du nicht zufällig gemacht? ;-)

War bei dir ne ABE für die Tracer dabei?

Grüße Flo


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 02:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 102
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 4233
ABS: Ja
Die ABE der RN43 liegt aktuell bei dem KBA. Diese sollte in 3-4 Wochen verfügbar sein.

Aussage von Wilbers.

Und so soll es aussehen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Fr 24. Nov 2017, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Aug 2017, 12:53
Beiträge: 16
Images: 7
Wohnort: Rödermark
Modell: MT-09 (2017)
Name: Joerg
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich habe meine Wilbers Stoßdämpfer zum zweiten mal bei zermox gekauft.

Der Kunden-Service ist meiner Ansicht nach sehr gut und man bekommt immer 12,5 - 10% Rabatt gegenüber Wilbers Normalpreisen.
Auch wenn in dem Shop die Stoßdämpfer für z.B. die RN 43 noch nicht gelistet sind, aber schon im Wilbers Shop erscheinen, kann der Inhaber diese mit dem genannten Rabatt liefern und bei den Preisen für gute Dämpfer lohnt sich das schon.
Einbauen muss man dann aber selber bzw. mit den Teilen dann eine Werkstatt fahren.

_________________
Beste Grüße vom Jörg


früher: MZ TS 150, MZ ETZ 250, Suzuki VZ 800, Suzuki DL 1000
heute: MT-09, Triumph T120


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 15:50 
Offline

Registriert: Do 13. Jul 2017, 07:52
Beiträge: 9
Images: 4
Wohnort: St. Gallen CH
Modell: Tracer 900, race blu
Name: Fabrizio
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
Habe eben ein Angebot bei meinem Freundichen eingeholt.

Vorne Progressive Federn inkl Öl und hinten das 641 Federbein auf mich abgestimmt
inkl Einbau würde es 1200.- CHF kosten.

Schweizer Preise.. :(


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 17:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 215
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
Fabrizio hat geschrieben:
Habe eben ein Angebot bei meinem Freundichen eingeholt.

Vorne Progressive Federn inkl Öl und hinten das 641 Federbein auf mich abgestimmt
inkl Einbau würde es 1200.- CHF kosten.

Schweizer Preise.. :(


641er mit hydraulischer Federvorspannung ? Dann fänd ichs jetzt nicht so teuer.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.

Yamaha MT-09 RaceBlu BJ2016 ABS TCS|Conti RA3|Blinker Rizoma Action vo+hi|KZH Rizoma|H4&W5W Osram CoolBlueIntense|"Windschild" China Alu-Edition


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten Wilbersfahrwerk
BeitragVerfasst: Do 30. Nov 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Do 13. Jul 2017, 07:52
Beiträge: 9
Images: 4
Wohnort: St. Gallen CH
Modell: Tracer 900, race blu
Name: Fabrizio
KM-Stand: 30000
ABS: Ja
h0iJ0i hat geschrieben:
641er mit hydraulischer Federvorspannung ? Dann fänd ichs jetzt nicht so teuer.


ja 641er mit hydraulischer Vorspannung
Sorry hatte immer noch Vergleichs-Preise für die 640er im Kopf, die ich ursprünglich angefragt hatte.
Aber für die 641er ist der Preis supe :D


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de