Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 21:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 11:47
Beiträge: 141
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Tom
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
Mir ist heute folgendes aufgefallen :o :o

Woran liegt das?? Wie kann man das beheben.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jul 2015, 09:14
Beiträge: 737
Images: 7
Modell: MT-09 Tracer
Name: Andreas
KM-Stand: 15000
Den linken Handschützer tiefer stellen? Gut, da kommt der Hebel mit, aber das ist halt so.

_________________
Nur Katzen haben sieben Leben - und ich hab' keines abzugeben.
So hoff' ich, dass die Reifen kleben, wenn wir um die Kurven fegen.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 11:47
Beiträge: 141
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Tom
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
katzenauge hat geschrieben:
Den linken Handschützer tiefer stellen? Gut, da kommt der Hebel mit, aber das ist halt so.


Es geht darum dass wenn ich komplett nach rechts lenke, habe ich links noch genügend Platz zum Windshield
Wenn ich komplett nach links drehe, stoße ich mit dem Handguard am Windshield an.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Aug 2015, 09:56
Beiträge: 71
Images: 0
Modell: MT-09 Sport Tracker
Name: Mischa
KM-Stand: 0
So viel Lenkeinschlag brauchst du eh nicht beim "Hangover" fahren....


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jul 2015, 09:14
Beiträge: 737
Images: 7
Modell: MT-09 Tracer
Name: Andreas
KM-Stand: 15000
Was erfolgt denn zuerst? Der echte Lenkeranschlag, oder die Kollision zwischen Scheibe und Handschützern? Sorry, bin gerade schwer von Begriff.

_________________
Nur Katzen haben sieben Leben - und ich hab' keines abzugeben.
So hoff' ich, dass die Reifen kleben, wenn wir um die Kurven fegen.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 07:49 
Offline

Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:52
Beiträge: 91
Modell: -MT 09 Tracer 2017
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Hi,

das gleiche Problem hab /hatte ich auch.
Du hast die Ermax Sport Scheibe dran und die Ausschnitte für die Handprotektoren "scheinen" ungleich zu sein.
Ist aber nicht so,... wie schon beschrieben, musst du den Handprotektor etwas verstellen, dann geht es.

Es stört aber nicht wirklich beim Fahren, weil du ja nicht am Windschild anschlägst.
Lediglich könnte ich mir vorstellen, dass der TüV da was bemängeln würde.

Aber wie gesagt, Handprotektoren entsprechend nach oben oder unten drehen, dann passt es eigentlich.

_________________
Der "FU"

Einmal Mopped....... Immer Mopped

MT 09 Tracer 2017 -
Multistrada 2016 - 2016
Kawasaki Zephyr 750 1993 - 2016
1989 Kawasaki Z 400 N


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 825
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Der "Lenkeranschlag" (also das massive Teil im Bereich des Lenkkopflagers welchen den Einschlag begrenzt-ich kenne die genaue techn. Bezeichnung für das Ding nicht) kann links und rechts unterschiedlich sein. Das ist aber egal da im Fahrbetrieb niemals so stark eingelenkt wird.
Bei der originalen Scheibe wird der Ausschnitt für die Protektoren so gemacht sein dass es keine Kollission gibt.
Bei einer Zubehörscheibe kann es eben vorkommen dass es nicht so passt.

Wie andere Kollegen schon geschrieben würde ich versuchen die Protektoren etwas zu drehen.

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 08:23 
Offline

Registriert: So 5. Jul 2015, 14:18
Beiträge: 365
Images: 11
Wohnort: Steyr OÖ
Modell: MT09 Tracer/BT110
Name: Georg
KM-Stand: 23993
ABS: Ja
Dürfte daran liegen, dass der Lenker - Werksseitig - nicht mittig montiert ist. Wurde hier irgendwo schon mal besprochen
Handguard "nachstellen" ist die einfachste Lösung.

DLzG

_________________
Grüße aus Oberösterreich
Georg

MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, Auspuffmod etc.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 11:47
Beiträge: 141
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Tom
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten bis jetzt.
Die Scheibe ist mir wurscht, kommt eh weg - ich hatte nur kurz Panik dass der Lenker ungleich ist oder einer der Lenkanschläge verbogen ist.
Habe mir gestern die Lenkanschläge nochmal genau angesehen - die können nicht verbiegen - zu massiv
Lenker nicht mittig montiert könnte eine Erklärung sein - werde das ganze mal ausmessen.

Fahre heute noch in die Werkstatt, weil ich das Gefühl habe, dass der Lenker schief steht.
JA ich bin ein Technik-hypochonder :o :o :o


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 825
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
Technik Hypochonder ist doch nichts schlimmes ;)

Lass uns wissen was die Werkstatt gesagt hat !

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 1697
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
RCO hat geschrieben:
So viel Lenkeinschlag brauchst du eh nicht beim "Hangover" fahren....

Dateianhang:
Screenshot_20170705-110127.png


Stimmt, in dem Zustand sollte man gar nicht aufs Moped :lol:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenkeinschlag unregelmäßig??
BeitragVerfasst: Mi 5. Jul 2017, 10:52 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 170
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Silvester751 hat geschrieben:
Fahre heute noch in die Werkstatt, weil ich das Gefühl habe, dass der Lenker schief steht.

Dürfte nicht nur Gefühl sein: viewtopic.php?f=85&t=9176&hilit=lenker+schief
Haben anscheinend einige das Problem.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de