Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 21:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1014 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 15:10 
Offline

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 07:35
Beiträge: 74
Wohnort: Landkreis PAF
Modell: Yamaha MT-09 (2017)
Name: Andre
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Tirant hat geschrieben:
Hey geil, danke, dass Du dir dafür die Mühe gemacht hast.

Kannst du auch etwas zum Ansprechverhalten sagen? Ist der Torque nach wie vor so aggressiv wie mit der Serienanlage oder hat die Maschine nach dem Umbau zum Akra etwas an Leistung eingebüsst? Du fährst mit Katalysator und die Aufnahmen wurden auch mit Kat. gemacht?


Aus meiner Sicht hängt er besser am Gas... und nein der Kat ist aktuell als Briefbeschwerer im Einsatz. :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Do 29. Jun 2017, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 21:40
Beiträge: 120
Wohnort: 86xxx
Modell: MT09 2016
Name: Danny
KM-Stand: 3500
ABS: Ja
Frage zum DB Killer der für den Strassenverkehr zugelassenen Akra-Anlage für die MT 09....

Bin auf der Suche nach einem Ersatz-Killer den ich modifizieren möchte. Der alte Gockel spuckt keine Ergebnisse aus wo man die Killer kaufen kann... oder hat jemand einen modifizierten den er gern loswerden möchte ;)

Falls jemand zum Thema Muffler-Modifizierung ein paar Tipps für mich hat... nehme ich gern :)

Danke Euch!

Grüße
Danny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Do 29. Jun 2017, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Apr 2017, 23:47
Beiträge: 75
Modell: MT 09
Name: NIk
KM-Stand: 15254
ABS: Nein
DannyP hat geschrieben:
Frage zum DB Killer der für den Strassenverkehr zugelassenen Akra-Anlage für die MT 09....

Bin auf der Suche nach einem Ersatz-Killer den ich modifizieren möchte. Der alte Gockel spuckt keine Ergebnisse aus wo man die Killer kaufen kann... oder hat jemand einen modifizierten den er gern loswerden möchte ;)

Falls jemand zum Thema Muffler-Modifizierung ein paar Tipps für mich hat... nehme ich gern :)

Danke Euch!

Grüße
Danny


Schau mal hier: http://mt09.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=9203

_________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 08:48 
Offline

Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:14
Beiträge: 17
Modell: MT 09
KM-Stand: 2000
ABS: Ja
Wie lange musstet ihr auf die gelaserte Akrapovic Modell '17 vom Händler warten? Meiner sagte mir 3-4 Wochen/Liefertermin unbekannt, da Akrapovic nicht mit der Produktion hinterher kommt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Sa 1. Jul 2017, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Ist bei der ungelaserten genauso - fiebere sehnsüchtig dem Liefertermin entgegen (17.7.) :(

Was solls...dafür kostet mich die Anlage "nur" 950€ ohne Kat :dance:

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 06:39 
Offline

Registriert: So 2. Jul 2017, 06:27
Beiträge: 2
Modell: Mt 09
Name: Jelko
KM-Stand: 4000
ABS: Ja
Moin :)
Ich habe mich vor kurzer Zeit auch zum kauf der Akrapovic Komplettanlage entschieden. Nach 6 Wochen warten, war sie auch endlich angekommen, als sie fertig angebaut worden ist und ich sie endlich abholen wollte, habe ich mir am Abend vorher die rechte Hand auf der Arbeit gebrochen :roll: :(
Morgen fahre ich mit dem Auto mal zum Händler hin und höre sie mir zumindestens einmal an..
Danach kann ich ja kurz berichten wie es so war :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mo 10. Jul 2017, 21:02 
Offline

Registriert: So 2. Jul 2017, 06:27
Beiträge: 2
Modell: Mt 09
Name: Jelko
KM-Stand: 4000
ABS: Ja
Bin leider erst heute dazu gekommen sie zuholen mit der neuen Akrapovic Anlage. Der Kat und der Db eater sind beide drinnen und jetzt muss ich ehrlicher weise sagen das ich ein klein wenig enttäuscht bin, sie klingt etwas tiefer und rotziger aber ich hatte mir noch etwas mehr erhofft bei der stange Geld. Vllt liegt es daran das der kat noch drinnen ist, das sie so klingt oder ändert das nichts am sound ?
Die Optik ist der Hammer aber wie gesagt es wäre schöner wenn sie noch ein ticken lauter wäre und noch etwas rotziger.. Ich denke und hoffe aber das sie sich noch etwas verändert in der zeit wenn ich damit etwas mehr fahre! :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 08:22 
Offline

Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:14
Beiträge: 17
Modell: MT 09
KM-Stand: 2000
ABS: Ja
Also ich hab meine 17er Akra auch seit geraumer Zeit verbaut. Rein interessehalber mal mit und mal ohne Kat gefahren. Meiner Meinung nach ist absolut kein Unterschied zu hören-> also Kat wieder rein, alles legal und gut ist. Da aber auch der 17er Akra nach dem Absorbtionsprinzip arbeitet wird der sich noch etwas ,,freibrennen". Vom Klangbild finde ich ihn sehr gelungen, von der Lautstärke ist er subjektiv aber ziemlich leise. Mal sehen wie sich das noch entwickelt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 955
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 5000
ABS: Ja
Servus,

ist doch immer wieder schön:
Am Anfang dieses Threads steht in etwa das gleiche, wie am Ende. Soll jetzt kein Meckern sein, ich finde das wirklich witzig. Es ist ja sogar gut so - neue Anlage, neue Erfahrungsberichte...die eben klingen, wie auch schon die alten. ;)

_________________
Grüß´ mir die Sonne!

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 25. Jul 2017, 18:40 
Offline

Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:14
Beiträge: 17
Modell: MT 09
KM-Stand: 2000
ABS: Ja
Zuerst möchte ich korrigieren, dass die 17er Anlage nach dem Reflexionsprinzip arbeitet. Ich habe Akrapovic mal angeschrieben und sie meinen, dass der Klang noch etwas tiefer wird. An der Lautstärke als solches wird sich aber nichts hörbares ändern.
Und da der 17er Auspuff ja nicht gleichzusetzen ist mit denen aus den Vorjahren, macht es meiner Meinung nach schon Sinn etwas dazu zu schreiben. Beim 17er gibt es meines Erachtens auch kein Dröhnen wenn man ohne KAT fährt. Und neue Erfahrungswerte helfen doch immer bei der Kaufentscheidung :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 25. Jul 2017, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 955
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 5000
ABS: Ja
Sag ich doch, dass es gut so ist...

_________________
Grüß´ mir die Sonne!

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mi 26. Jul 2017, 19:47 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
Hi Leute eine Frage

Habe beim Akra den dB Killer vor! Einbau entfernt. Jetzt mache ich eine Tour und wollte den Killer gerne wieder einbauen. Problem ist dass das gar nicht so einfach ist wie gedacht. Habe ihr Tricks wie man das kleine Loch exakt über das andere schiebt? Und wie kommt ihr am besten mit dem Umbau an die Schraube ?

Gruß Rubén


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mo 21. Aug 2017, 15:57 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2017, 19:04
Beiträge: 33
Modell: -mt09
Name: ruben
KM-Stand: 0
Hi Leute
Habe mir auf den akrapovic gegönnt. Sehr geiles Ding!
Folgende frage hat sich nun für mich ergeben

Ich fahre ohne dB Killer. Ist auch alles gut. Aber ich hab den Einsatz immer im
Rucksack un ihn Gegebenfalls einbauen zu können. Allerdings ist es sehr schwer die Schraube dafür richtig zu montieren. Habt ihr euch da was gutes einfallen lassen oder wisst wie man die Schraube schnell im Falle des Falles wieder einbauen könnte ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 13:45
Beiträge: 18
Wohnort: LOS u. BS
Modell: MT-09 '16
Name: Micha
KM-Stand: 591
ABS: Ja
rub hat geschrieben:
Ich fahre ohne dB Killer. Ist auch alles gut. Aber ich hab den Einsatz immer im Rucksack un ihn Gegebenfalls einbauen zu können. Allerdings ist es sehr schwer die Schraube dafür richtig zu montieren. Habt ihr euch da was gutes einfallen lassen oder wisst wie man die Schraube schnell im Falle des Falles wieder einbauen könnte ?


Hi Rubén,

hatte heute auch mal testweise den Kat und db-Killer draußen. Hört sich schon brutal an. Mir persönlich ist es aber zu laut.
Den Killer im eingebauten Zustand wieder zu befestigen, ist wirklich alles andere als einfach. Dafür kann ich dir auch keinen Tipp geben.

Eine Alternative wäre evtl. mit gekürztem db-Killer zu fahren: viewtopic.php?f=25&t=1330#p33469

Ist dann leiser, hört sich aber trotzdem sehr geil an und das wichtigste ist, man sieht den Unterschied nur beim ganz genauen Hinsehen.

Gruß
Micha


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Pfaff89 hat geschrieben:
Beim 17er gibt es meines Erachtens auch kein Dröhnen wenn man ohne KAT fährt. Und neue Erfahrungswerte helfen doch immer bei der Kaufentscheidung :D


Aber doch lauter als mit Kat, oder ? :pray:

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 19:45 
Offline

Registriert: Mo 4. Nov 2013, 15:01
Beiträge: 2341
Wohnort: Hier
Modell: im mom. nichts :(
KM-Stand: 0
Weil weiter oben jemand geschrieben hat, es ist wurscht wenn der DP EATER auch verschraubt ist. Dem ist nicht so, zur Euro 4 muss der eater eingeschweißt sein. Nur zur Info, jetzt könnt ihr loslegen

_________________
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MfG Chris


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
So, habe jetzt auch die Euro4-Akra drunter...

Im Vergleich zur Euro3 dröhnt sie nicht mehr so extrem wenn man versehentlich den KAT vergessen hat :whistle:

Ist nicht viel lauter als Serie, aber deutlich dumpfer und brabbelt schön... :dance:

Alles in allem Daumen hoch !!

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 12:57
Beiträge: 39
Modell: Yamaha MT-09 RN-43
Name: Dennis
KM-Stand: 500
ABS: Ja
Gibt es irgendjemanden im Raum Bremen, eher nördlich, der bei einer MT09 2017 ein Akra verbaut hat inkl. Kat, also so wie man den bestellen würde. Ich würde das gerne mal hören, bevor ich 1400 Euro ausgebe:)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 18:02 
Offline

Registriert: So 14. Feb 2016, 20:01
Beiträge: 60
Modell: -mt 09 Sport Tracker
Name: majo
KM-Stand: 0
ABS: Ja
iJoker hat geschrieben:
Gibt es irgendjemanden im Raum Bremen, eher nördlich, der bei einer MT09 2017 ein Akra verbaut hat inkl. Kat, also so wie man den bestellen würde. Ich würde das gerne mal hören, bevor ich 1400 Euro ausgebe:)
Kann dir im Raum Cux einen x55 zur klangprobe vorführen.... allerdings an einer 15er

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AKRAPOVIC : Komplettanlage
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Aug 2017, 12:57
Beiträge: 39
Modell: Yamaha MT-09 RN-43
Name: Dennis
KM-Stand: 500
ABS: Ja
Liebeugel schon mit der

https://www.louis.de/artikel/akrapovic- ... =401326263

und den

https://www.louis.de/artikel/akrapovic- ... =401326263

Kann ich das Ding selber montieren, oder muss da noch was verändert werden, Steuergerät, etc.?????


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1014 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 47, 48, 49, 50, 51  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de