Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 02:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Hiho@all !

Habe vor einigen Tagen vorne links ein rassel wahrgenommen. (siehe Bild)
Leider habe ich das Gefühl das es immer lauter wird.
War schon beim :D und er meinte das sich der Motor normal anhört.

Hat eventuell von Euch auch solche Geräusche vernommen und kann mir sagen was es sein könnte?


Bin für jeden Rat oder Hinweis dankbar.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 22:32 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 18
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Kommts definitiv vom Motor oder könnte es auch vom Lenker kommen, da du meinst es sei "vorne links"?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
bin mir recht sicher das es vom Motor kommt.

was befindet sich dort an dieser stelle des motors? Getriebe oder etwas von der Kühlung?

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 05:48 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 829
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
Welche MT / BJ hast du?
Es gab bei den ersten Modellen (etwa bis 15) häufig Probleme mit dem Steuerkettenspanner.
Der wurde zumindest 3x überarbeitet/geändert.
Das Problem machte sich durch deutlich wahrnehmbares Rasseln der Steuerkette bemerkbar, aber nicht immer und nicht bei allen Temperaturen.
Ich hatte das Problem bei meiner auch, lies auf Garantie tauschen, danach war's lange Zeit weg, dann ca. 10.000 km später kam's wieder, einige hundert km später verschwand es wieder... ich glaub einmal ist das Geräusch danach nochmal aufgetreten aber auch nicht allzu lange.

Im Forum gibts auch einige Threads dazu, da sind auch videos verlinkt, in denen man das sehr deutlich hören kann...

EDIT: Gefunden: HIER in dem Thread findest du das Video.
Und noch einige Threads dazu:
Hier
und Hier


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 21:49
Beiträge: 153
Images: 0
Wohnort: Gauting
Modell: MT-09 Tracer
Name: Max
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Das ist die Öl Wanne.
Was tankst du denn? Schon mal eine tank Füllung mit super plus probiert? Dann mit e10. Bemerkst du einen Unterschied?


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 09:10 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 18
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Würde irgendwas gewechselt oder getauscht? Fußrasten, Lenker, Motor Abdeckung, Kühler? Sonst würde ich wie von yamo vermutet auf die Steuerkette tippen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 1692
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Steuerkette hätte eigentlich der Freundlichen ohne Probleme diagnostiziert müssen :think:


Probiere doch mal mit einem Schraubenzieher als Stethoskop die Stelle genau zu lokalisieren.

Schraubenzieher Griff ans Ohr, und dann das andere Ende an den Motor.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 09:58 
Offline

Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:08
Beiträge: 64
Modell: noch keine
Name: Georg
KM-Stand: 0
Rasseln links. hörst du es nur im Stand oder auch beim Fahren oder nur beim Fahren? Und ändert es sich, wenn du auskuppelst? Der Steuerkettenspanner sitzt rechts, das dürfte es nicht sein. Wenn nur beim Fahren, würd ich als erstes an die Kette denken, ansonsten macht die 09 eingekuppelt andere Geräusche als ausgekuppelt. Wenn nur im Stand, ändert sich das Geräusch bei Erwärmung des Motors. Kalt tickern die Ventile gern etwas, dauert ja ein bischen, bis das Ventilspiel durch die Erwärmung der Bauteile ausgeglichen wird. Sind also möglicherweise nur ihre normalen Lebensäußerungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 11:25 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 829
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
The Thomsraider hat geschrieben:
Steuerkette hätte eigentlich der Freundlichen ohne Probleme diagnostiziert müssen :think:

Darauf würde ich nicht wetten... hängt vom Händler ab, meiner wollte das Geräusch damals auch erst negieren.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Sie ist Bj 17 und hat jetzt 3300 km runter.
Zum Tanken bekommt sie nur Super.

War heute nochmal beim :) und er sagte nach einer kurzen Probefahrt das diese Geräusche normal wären.
So richtig kann und will ich das nicht glauben deshalb werde ich mir nächste Woche noch 2-3 andere Meinungen einholen.

Könnte ja auch eventuell die Wasserpumpe sein die ja auch über eine Kette angetrieben wird so die Aussage des Mechanikers.
Kommt mir irgendwie vor als hätte der :) keine Lust was auf Garantie zu machen da sie ja da nix verdienen können.

Mal sehen was die anderen dazu meinen, werde darüber berichten.


Gruß Xerbolus

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 17:04 
Offline

Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:08
Beiträge: 64
Modell: noch keine
Name: Georg
KM-Stand: 0
Wann rasselt sie denn? Wenn´s im Stand wäre, braucht man keine Probefahrt zu machen.
Vor der Kurbelwelle sitzt eine zahnradgetriebene Ausgleichswelle, die von einem Zahnrad rechts an der Kurbelwelle angetrieben wird und die über ein kleines Zahnrad links die Wasserpumpe antreibt. Wasserpumpen werden undicht, aber sie rasseln nicht.
Wenn du mir nicht glaubst, schau dir im Yamaha Ersatzteilkatalog halt mal den Aufbau des Motors an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Im Stand ist ein leises Rassel zu vernehmen welches bei fahrt immer lauter wird.
Am schlimmsten ist es so zwischen 2800 - 5000 zu hören.

Warum soll ich dir denn nicht glauben?
Stell ja die frage hier da ich der meinung bin das mir einige mit ihren Erfahrungen helfen können das Problem zu finden oder auch zu lösen.
Bin ja kein Mechaniker und so Technikversiert bin ich leider auch nicht.

Gruß aus Kassel

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 18:10 
Offline

Registriert: Mo 23. Jun 2014, 07:07
Beiträge: 829
Images: 7
Modell: -
KM-Stand: 0
Am besten machst du Mal ein Video mit gutem Ton in dem man das Geräusch hört.
Nur nach Beschreibung zu gehen ist wohl weniger zielführend..


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Habe heut mal versucht mit dem Handy das Geräusch aufzunehmen aber leider bekomme ich das nicht wie gewünscht hin.
Nebengeräusche und Fahrtwind sind zu stark so das man es sehr schlecht bis garnicht raushört.

Das Rasseln kommt meiner Meinung aus dem Bereich der Wasserpumpe oder Lichtmaschiene.
Dieses Rasseln tritt auf wenn ich Gas gebe. Schließe ich das Gas ist das Geräusch nicht mehr da.


Gruß Xerbolus

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:01
Beiträge: 817
Wohnort: Burgenland und Moskau
Modell: Tracer 2016
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
xerbolus hat geschrieben:
Dieses Rasseln tritt auf wenn ich Gas gebe. Schließe ich das Gas ist das Geräusch nicht mehr da.


Gruß Xerbolus


Auch im Stand oder nur im Fahrbetrieb ?

_________________
>> In der Ruhe liegt die Kraft <<


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Fahrbetrieb.

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 17:44 
Offline

Registriert: Sa 22. Jul 2017, 18:07
Beiträge: 22
Images: 0
Modell: Tracer 900
Name: Gott
KM-Stand: 250
ABS: Ja
Aos welcher Gengend kommst?
Ggf. ist ja einer von und in der nähe der eine CP3 fährt.
Zum vergleich.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Kassel

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 17:56 
Offline

Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:08
Beiträge: 64
Modell: noch keine
Name: Georg
KM-Stand: 0
Wenn es irgendwie mit sich bewegenden Teilen im Motor zusammenhängen würde, dann müßtest du es bei stehendem Motorrad im Leerlauf eigentlich am deutlichsten hören. Und wenn du im Leerlauf Gas gibtst, dann müßte es auch zu hören sein.
Wenn es also nur im Fahrbetreib rasselt, und dann hauptsächlich beim Gasgeben, dann würd ich auf die Antriebskette tippen, die wird am oberen Kettentrumm gespannt, wenn du Gas gibst.
Wenn ich mir das Bild anschaue, das du gemacht hast, fallen mir zwei Dinge auf: zum einen ist die Kette scheinbar ziemlich straff gespannt, zum anderen fehlt ein Entlüftungsschlauch. Bin allerdings nicht sicher, ob Yamaha da beim 2017er Jahrgang was geändert hat.
Dateianhang:
Motor.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 78
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 3400
ABS: Ja
Das Bild hab ich mir nur mal ausgeborgt und den Pfeil gesetzt um zu zeigen wo das Rasseln her kommt meiner Meinung nach.
Kette wurde am Freitag beim :) auf mich eingestellt.

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]     Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de