Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 12:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 08:41 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 22
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Und mich hats schon beeindruckt wie sauber deine Kette ist :)

Ist ohne den Ton zu hören sehr schwierig. Was für dich leicht zu überprüfen ist ist die Fussraste /Schalthebelei: Die Tracer gibt gerade bei 5000 u/min spitze vibrationen an die Fussraste weiter und wenn da eine Mutter locker sitzt kann das dieses Geräusch auslösen. Genauso die Sicherungsmuttern am Schaltgestänge.
Könnte auch ne fehlende oder defekte/lockere Feder vom Seiten- oder Hauptständer sein die bei höheren Drehzahlen vibriert und irgendwo anders anstösst.
Ich sag dies nur, weil das Sachen sind die man selber relativ easy überprüfen kann, alles andere (Antrieb Strang, Steuerkette etc.) ist schon mit deutlich mehr Aufwand verbunden.

Ich hatte an meiner Tracer den Fall dass ich nen Rasseln am Lenker hatte. Hab dann gesehen, dass beim äußeren Handschutz ein Schaumstoffpuffer gefehlt hat und so Plastik auf Plastik vibriert hat.

Erstmal einfache Sachen die man selber checken kann ausschließen :)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Mo 2. Okt 2017, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 11:47
Beiträge: 142
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Tom
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
Habe genau das gleiche Problem. Bin gespannt was bei dir als Verursacher rauskommt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 16:38
Beiträge: 101
Modell: Tracer 900
Name: Stephan
KM-Stand: 4233
ABS: Ja
Sodele,

hab mir 4 weitere Meinungen eingeholt.
2 Yamahahändler
Suzuki/KTM Händler
eine Werkstatt die alle Marken macht.

Alle konnten nix ungewöhnliches feststellen. Einer meinte die Kette wäre zu straff eingestellt musste dann aber die Aussage zurücknehmen.
Meinung von allen, so klingt der 3-Zylinder nun mal.

Die 2 :) hatten leider keine Tracer da sonst wäre ich mal Probe gefahren als vergleich.
Leider hab ich noch niemanden mit einer Tracer in meiner Gegend zum Probehören oder Fahren gefunden.

Dann werd ich mir eben etwas in die Ohren stecken müssen. :lol:
Garantie sind ja noch 22 Monate.

Falls sich es etwas neues ergeben sollte werde ich euch berichten.

LG aus Kassel
Stephan

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen."


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2530
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 41500
ABS: Ja
Also hörst du nur die Flöhe husten. Bist ja nicht der erste wo meint irgendwas zu hören wo da nicht sein soll.
Immer locker bleiben. Einfach weiterfahren.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 11:47
Beiträge: 142
Modell: Yamaha MT09 Tracer
Name: Tom
KM-Stand: 17000
ABS: Ja
Bei mir hat 28.000Kilometer nix gerasselt, und jetzt rasselt es (hab 34.000km auf der Uhr).
Nix da mit Flöhe husten hören. :violin:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 1603
Wohnort: Teuto, The Dutch Mountains
Modell: -
Name: Thomas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Lockere Schrauben am Krümmer wären eventuell ne Möglichkeit :think:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 10:13 
Offline

Registriert: Fr 5. Mai 2017, 12:52
Beiträge: 106
Modell: -MT 09 Tracer 2017
Name: Peter
KM-Stand: 3200
ABS: Ja
...ich habe so etwas ähnliches ( also rasseln, bei bestimmter Drehzahl ) bei meiner guten alten Kawa Zephyr gehabt.
Laut meinem damaligen freundlichen Händler, sagte mir dieser, das es nichts schlimmes wäre, da hätten sich nur Metallteile ( von Blechen die im Krümmer, bzw. Auspuff verarbeitet wurden ) gelöst, bzw. sind abgerostet und nun rasseln die halt da rum.

Das hat mir als Erklärung gereicht ( hab das auch nie überprüft, so von wegen Auspuff mal abbauen oder so ) und bin noch muntere 60.000 km mit meinem guten alten Stück gefahren.

Also ich sehe solche Dinge nicht mehr so verbissen.
Wenn etwas kaputt gehen sollte, ist entweder noch Garantie drauf oder es kostet halt ' n paar Euros.
So what ;)

_________________
Der "FU"

Einmal Mopped....... Immer Mopped

MT 09 Tracer 2017 -
Multistrada 2016 - 2016
Kawasaki Zephyr 750 1993 - 2016
1989 Kawasaki Z 400 N


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 10:38 
Offline

Registriert: Mo 14. Dez 2015, 07:59
Beiträge: 8
Modell: MT09 Tracer
Name: Frank
KM-Stand: 38000
ABS: Ja
xerbolus hat geschrieben:


Die 2 :) hatten leider keine Tracer da sonst wäre ich mal Probe gefahren als vergleich.
Leider hab ich noch niemanden mit einer Tracer in meiner Gegend zum Probehören oder Fahren gefunden.

LG aus Kassel
Stephan


Hallo Stefan ich bin zwar nicht direkt aus Kassel aber nur 13 km davon entfernt. Aus dem schönen Söhrewald und ich habe eine Tracer und noch ein Kumpel von mir hat auch eine. Und ich kenne mich auch ein wenig mit Motorrädern aus. Hast du sie in KS beim Händler gekauft? Ich schick dir eine Pn mit meiner Handynummer.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 18:06 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 22
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
Ich kann vielleicht etwas mehr Info in die Sache bringen aufgrund meiner eigenen Fahrlässigkeit.

Ich habe vor kurzem meine Kette nachgespannt und hatte plötzlich auch ein Surren vorne Links vom Bereich des Ritzels.

Nun das Surren ist mir deswegen aufgefallen weil ich es vorher nicht hatte, bei einem Spiel in der Kette von 30mm (bei der Tracer laut Anleitung 5mm bis 15mm). Nun habe ich nach dem Umstellen 7mm spiel und jetzt ist mir eben auch ein Surren aufgefallen, welches aber Immer da ist. und bei höheren Drehzahlen einfach vom Motor übertönt wird.

Bin mir aber ziemlich sicher, dass dies das normale Geräusch ist der Rollen der Kette auf dem Ritzel (hoffe ich doch).

Vielleicht hilfts/beruhigt es.

Grüsse
Ole


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: So 8. Okt 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2530
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 41500
ABS: Ja
mach mal deine Kette wieder auf 30mm Spiel. 7mm ist zu wenig. Das hat ich auch mal mit der selben,besorgniserregenden Geräuschkulisse.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Apr 2017, 16:13
Beiträge: 77
Images: 1
Modell: MT-09
Name: Marco
KM-Stand: 14000
ABS: Ja
Ich habe schon viel mit der Kettenspannung rumgespielt und die Geräuschkulisse variiert sehr stark je nach Kettenspannung. Zu viel Kettendurchhang hört sich genauso ungesund an wie das, was man laut Handbuch machen sollte. Da reicht schon 1mm mehr oder weniger am Kettenspanner, um viel zu bewirken. Ich bin jetzt bei ca. 25mm Spiel.
Genauso wichtig ist eine gut geschmierte Kette.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 23:09 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 22
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
steffen71 hat geschrieben:
mach mal deine Kette wieder auf 30mm Spiel. 7mm ist zu wenig. Das hat ich auch mal mit der selben,besorgniserregenden Geräuschkulisse.


Also laut Anleitung sollte es sogar nur 5-15mm sein, alles über 25mm sei sogar sehr gefährlich (laut Anleitung)

Hat mich aber tatsächlich gewundert, dass sie sich so weit gestreckt hat, ich hatte die Tracer ja erst im August im 1000er Service und seitdem nur 3500km drauf gemacht (paar mal im Regen).

Edit: Na Ach du schei***... Hab jetzt mal hier im Forum den Beitrag gefunden zum Thema Kettendurchhang und viele Sachen die jetzt bei mir auftreten (Vibration in beiden Fussrasten, im Griff, nen surren im Antriebsstrang) kommen alle von der straffen Kette! Werde jetzt morgen die Kette wieder lockern.... Krasse Sache, böse Anleitung!

Danke für den Hinweis!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:05
Beiträge: 8
Modell: MT-09 Tracer
KM-Stand: 0
Ole_Hornsby hat geschrieben:
steffen71 hat geschrieben:
mach mal deine Kette wieder auf 30mm Spiel. 7mm ist zu wenig. Das hat ich auch mal mit der selben,besorgniserregenden Geräuschkulisse.


Also laut Anleitung sollte es sogar nur 5-15mm sein, alles über 25mm sei sogar sehr gefährlich (laut Anleitung)

Hat mich aber tatsächlich gewundert, dass sie sich so weit gestreckt hat, ich hatte die Tracer ja erst im August im 1000er Service und seitdem nur 3500km drauf gemacht (paar mal im Regen).

Edit: Na Ach du schei***... Hab jetzt mal hier im Forum den Beitrag gefunden zum Thema Kettendurchhang und viele Sachen die jetzt bei mir auftreten (Vibration in beiden Fussrasten, im Griff, nen surren im Antriebsstrang) kommen alle von der straffen Kette! Werde jetzt morgen die Kette wieder lockern.... Krasse Sache, böse Anleitung!


Hab mich frisch hier angemeldet, da ich diesbezüglich auch mal ein Thema öffnen wollte, aber ich frage hier mal vorab: Konntest Du die Vibrationen mit dem Einstellen des Durchhangs wegbekommen? Habe die Tracer vor ca. einer Woche Probegefahren und die Vibrationen sind mir beim starken Beschleunigen aufgefallen (Fußrasten, Sitz, Griffe).

Viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2530
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 41500
ABS: Ja
Kettenspannung lockern und alles wird gut.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 12:53 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 22
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
MaxTorque hat geschrieben:
Ole_Hornsby hat geschrieben:
steffen71 hat geschrieben:
mach mal deine Kette wieder auf 30mm Spiel. 7mm ist zu wenig. Das hat ich auch mal mit der selben,besorgniserregenden Geräuschkulisse.


Also laut Anleitung sollte es sogar nur 5-15mm sein, alles über 25mm sei sogar sehr gefährlich (laut Anleitung)

Hat mich aber tatsächlich gewundert, dass sie sich so weit gestreckt hat, ich hatte die Tracer ja erst im August im 1000er Service und seitdem nur 3500km drauf gemacht (paar mal im Regen).

Edit: Na Ach du schei***... Hab jetzt mal hier im Forum den Beitrag gefunden zum Thema Kettendurchhang und viele Sachen die jetzt bei mir auftreten (Vibration in beiden Fussrasten, im Griff, nen surren im Antriebsstrang) kommen alle von der straffen Kette! Werde jetzt morgen die Kette wieder lockern.... Krasse Sache, böse Anleitung!


Hab mich frisch hier angemeldet, da ich diesbezüglich auch mal ein Thema öffnen wollte, aber ich frage hier mal vorab: Konntest Du die Vibrationen mit dem Einstellen des Durchhangs wegbekommen? Habe die Tracer vor ca. einer Woche Probegefahren und die Vibrationen sind mir beim starken Beschleunigen aufgefallen (Fußrasten, Sitz, Griffe).

Viele Grüße!


Jap. Also leichte Vibrationen bei ca. 5000 u/min hat man immernoch in den Fussrasten aber sonst sind alle anderen Vibrationen weg. Gibt auch nen Thread hier wo genau das Thema erläutert wird.

Kette lockern und gut ist :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Di 21. Nov 2017, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:05
Beiträge: 8
Modell: MT-09 Tracer
KM-Stand: 0
Na da bin ich ja beruhigt - ich hoffe, dass ist nicht all zu störend.

Bin mal gespannt, meine Maschine kommt nächste Woche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Nov 2017, 13:05
Beiträge: 8
Modell: MT-09 Tracer
KM-Stand: 0
Ole_Hornsby hat geschrieben:

Jap. Also leichte Vibrationen bei ca. 5000 u/min hat man immernoch in den Fussrasten aber sonst sind alle anderen Vibrationen weg. Gibt auch nen Thread hier wo genau das Thema erläutert wird.

Kette lockern und gut ist :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Hallo nochmal, Ole,

auf wieviel mm hast Du den Durchhang eingestellt und wie gemessen? Und belastet oder unbelastet?

Ich wollte mir den Durchhang auch mal vornehmen.

Die Vibrationen in den Rasten (und tw. auch im Sitz/Griffen) sind mir bei +- 5000 U/Min auch aufgefallen. Mal gucken, ob man das irgendwie kuriert bekommt.

_________________
- MT-09 Tracer (2016er, 10 TKM).
- SH300i
- Piaggio TPH 172


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 214
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 13000
ABS: Ja
Also ich stelle das Spiel auf ~30mm ein. (unbelastet, Seitenständer)
Wenn man bedenkt, dass sich der Kettenweg bei max. Belastung um ~40mm erhöht, immer noch zu straff, aber es fühlt sich schon um Welten besser an als mit 15mm Spiel. 8-)

Beitrag von einem User aus dem Kettendurchhang-Thread:
marin hat geschrieben:
Habe heute einen neuen Kettensatz montiert, das Federbein mit Spanngurten zwischen Ösen der Soziusrasten und dem Montageständer so weit zusammen gezogen, dass Getriebeausgangswelle, Schwingenlager und Radachse auf einer Linie lagen, und dann die Kette so eingestellt, dass sie gerade nicht strafft.
Danach das Federbein entspannt und das Kettenspiel bei maximaler Vorspannung des Federbeins mit Messschieber gemessen:
40 mm

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.

Yamaha MT-09 RaceBlu BJ2016 ABS TCS|Conti RA3|Blinker Rizoma Action vo+hi|KZH Rizoma|H4&W5W Osram CoolBlueIntense|"Windschild" China Alu-Edition


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorrasseln
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 14:07 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 21:40
Beiträge: 22
Modell: `17 MT 09 Tracer
Name: Ole
KM-Stand: 4500
ABS: Ja
MaxTorque hat geschrieben:
Ole_Hornsby hat geschrieben:

Jap. Also leichte Vibrationen bei ca. 5000 u/min hat man immernoch in den Fussrasten aber sonst sind alle anderen Vibrationen weg. Gibt auch nen Thread hier wo genau das Thema erläutert wird.

Kette lockern und gut ist :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Hallo nochmal, Ole,

auf wieviel mm hast Du den Durchhang eingestellt und wie gemessen? Und belastet oder unbelastet?

Ich wollte mir den Durchhang auch mal vornehmen.

Die Vibrationen in den Rasten (und tw. auch im Sitz/Griffen) sind mir bei +- 5000 U/Min auch aufgefallen. Mal gucken, ob man das irgendwie kuriert bekommt.


So sorry das ich mich erst jetzt melde. Hatte aber bisher noch keine Lust mein Motorrad zurecht zu schieben dass ich messen kann :D

Ich hab auf dem Seite ständer unbelastet jetzt einen Weg von ca. 2.5-3 cm und damit war es perfekt zum fahren. Keine Lastwechsereaktionen heim Gasannehmen oder los lassen, der Quickshifter hat noch sauber funktioniert und die vibrationen im Lenker sind weg (Fussrasten nur bei 5000 u/min)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de