Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 28. Mai 2017, 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 19:12 
Offline

Registriert: Di 4. Apr 2017, 18:28
Beiträge: 16
Wohnort: bei Ludwigsburg
Modell: MT 09 Tracer
Name: Nik
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Nachdem ich eben das Kühlergitter angebaut habe, habe ich die Macke im Lichtmaschinendeckel gesehen. Erst hatte ich meine Frau in Verdacht mit der Tracer umgekippt zu sein. Sie schwört sie ist nicht umgekippt. Dann ist mir eingefallen das ich die Tracer gestern abgespritzt habe. Ich fahre seit 20 Jahren Mopped/ Motorrad und noch nie ist die Oberfläche vom abstrahlen kaputtgegangen. Kann der Vorbesitzer eine Schramme am Deckel mit irgendeinem Lack ausgebessert haben der sich jetzt aufgelöst hat?? Wie bekomme ich es wieder schön?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
Umfaller mit einem Edding "repariert" . Hätt er mal einen wasserfesten genommen. Der geht nicht so schnell ab..
( Vorbesitzer/Verkäufer zusammenscheissen wegen dem Kratzer)

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1001
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Tracer matt-grau
Name: Sven
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Gekauft wie gesehen. Und ist auch ein "Gebrauchsgegenstand", der Draußen ist und bewegt wird, da passiert es, dass es Macken und Gebrauchsspuren gibt. Natürlich ist das ärgerlich, aber passiert. Schleifen & lackieren (lassen).

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 19:46 
Offline

Registriert: So 22. Dez 2013, 12:26
Beiträge: 240
Wohnort: München
Modell: Kawasaki Versys
KM-Stand: 0
Da ist definitiv schonmal ausgebessert worden; deine Frau ist unschuldig -da ist ein Blumenstrauß fällig, will ich meinen.
Ich würde mir die RAL-Farbe des Motordeckels recherchieren und einen passenden Lackstift besorgen; dann mit 200er und 1000er Schleifpapier glätten und mit Lackstift überpinseln.
lg
Gottfried


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 90
Images: 6
Wohnort: Aurich
Modell: Yamaha mt09
Name: Nils
KM-Stand: 5600
ABS: Ja
Also das sieht doch stark nach umfaller aus ....
Wie sehen denn die Lenkerenden aus ? Haben die auch Kratzer ?

Gruß
Nils

_________________
mal verliert man ,mal gewinnen die anderen...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 20:20 
Offline

Registriert: Di 4. Apr 2017, 18:28
Beiträge: 16
Wohnort: bei Ludwigsburg
Modell: MT 09 Tracer
Name: Nik
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Ja, beim genauen hinschauen sind schon leichte Macken bei den Lenkerenden. Hat mich nicht gestört, bei dem breiten Lenker wohl unvermeidbar mit der Zeit. Der Kratzer am Deckel stört mich auch nicht mehr, wenn ich ihn so gut verstecken kann wie der Vorbesitzer. Jetzt muss ich erstmal versuchen die Reste von dem Zeug ab zu bekommen und dann ein passenden Lackstift finden. Bei meiner Frau hab ich mich entschuldigt :doh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1001
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Tracer matt-grau
Name: Sven
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Biker6 hat geschrieben:
Bei meiner Frau hab ich mich entschuldigt :doh:


:romance-heartsthree:

Wahrscheinlich hätte Deine Frau das Motorrad auch gar nicht allein wieder aufrichten können. :)

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
Svenssons hat geschrieben:
Biker6 hat geschrieben:
Bei meiner Frau hab ich mich entschuldigt :doh:


:romance-heartsthree:

Wahrscheinlich hätte Deine Frau das Motorrad auch gar nicht allein wieder aufrichten können. :)

:roll: es gibt Videos wo 16jährige eine gl1800 wieder aufrichten...

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1001
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Tracer matt-grau
Name: Sven
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
steffen71 hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:
Biker6 hat geschrieben:
Bei meiner Frau hab ich mich entschuldigt :doh:


:romance-heartsthree:

Wahrscheinlich hätte Deine Frau das Motorrad auch gar nicht allein wieder aufrichten können. :)

:roll: es gibt Videos wo 16jährige eine gl1800 wieder aufrichten...


Das oder besser die muss ich sehen! Anabolikagirls?

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 90
Images: 6
Wohnort: Aurich
Modell: Yamaha mt09
Name: Nils
KM-Stand: 5600
ABS: Ja
Biker6 hat geschrieben:
Bei meiner Frau hab ich mich entschuldigt :doh:


Gute Idee :-)

Als ich über den Asphalt gerutscht bin, sah der Lichtmaschinendeckel wesentlich schlimmer aus .
Ich hatte damals mattschwarz(hitzebeständig) zum Ausbessern genommen ..
Vielleicht ist dir das ne Hilfe .

Gruß
Nils

_________________
mal verliert man ,mal gewinnen die anderen...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
https://www.youtube.com/watch?v=I5k4Uj3YTnY
bitteschön,Sven!

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1001
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Tracer matt-grau
Name: Sven
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
Ok :) Nicht schlecht! Aber: wenn meine Tracer auf dem Boden liegt, viel flacher, und sie kann sich nicht auf meinen Sattel setzen, dann wird sie die Tracer anders anheben müssen. Und das wird sie nicht schaffen. Da bin ich mir relativ sicher.

Trotzdem beeindruckend. Und vielen Dank.

Liebe Grüße Sven

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 08:41 
Offline

Registriert: Fr 21. Okt 2016, 08:38
Beiträge: 37
Modell: Yamaha-Tracer 900
Name: Henning
KM-Stand: 865
ABS: Ja
Hi,

leider ist es mir am WE auch passiert, beim Rückwerts rausdrehen an einer ansteigenden Parklücke bin ich an einem Hydrantendeckel hängengeblieben.
So schnell wie die Maschine weggeknickt ist konnte ich nicht mehr gegenhalten.

Ergebnis, es sieht genau so aus wie bei Dir. Werde mir das crashpad von SW Motech besorgen, sieht ganz gut aus.

2.Fliegen mit einer Klappe geschlagen :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 13:14 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2015, 09:28
Beiträge: 96
Images: 0
Modell: -
Name: robii
KM-Stand: 2000
ABS: Ja
Svenssons hat geschrieben:
Gekauft wie gesehen. Und ist auch ein "Gebrauchsgegenstand", der Draußen ist und bewegt wird, da passiert es, dass es Macken und Gebrauchsspuren gibt. Natürlich ist das ärgerlich, aber passiert. Schleifen & lackieren (lassen).



Naja, wenn das Bike als unfallfrei verkauft wurde, ist da natuerlich nix mit "gekauft wie gesehen". Ein "Umfaller" zaehlt unter den Unfallbegriff, das muss beim Verkauf angegeben werden. Ich wuerde zumindest eine Minderung des Kaufpreises fordern.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mär 2016, 19:58
Beiträge: 74
Modell: -Yamaha Mt 09
Name: Fabian
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Dann viel Spaß beim beweisen, das es beim Kauf schon war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für ein Mist!?
BeitragVerfasst: Di 23. Mai 2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2016, 09:51
Beiträge: 1001
Images: 14
Wohnort: Münster
Modell: Tracer matt-grau
Name: Sven
KM-Stand: 12000
ABS: Ja
hoadie hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:
Gekauft wie gesehen. Und ist auch ein "Gebrauchsgegenstand", der Draußen ist und bewegt wird, da passiert es, dass es Macken und Gebrauchsspuren gibt. Natürlich ist das ärgerlich, aber passiert. Schleifen & lackieren (lassen).



Naja, wenn das Bike als unfallfrei verkauft wurde, ist da natuerlich nix mit "gekauft wie gesehen". Ein "Umfaller" zaehlt unter den Unfallbegriff, das muss beim Verkauf angegeben werden. Ich wuerde zumindest eine Minderung des Kaufpreises fordern.


Die Frage ist, ob es ein Umfaller war. Er könnte auch irgendwo angestoßen sein. Oder jemand ist dagegen gestoßen. Das ist kein Unfall. Und natürlich bleibt es ärgerlich.

_________________
Sven(ssons)
aus Münster

Endlich wieder RRRRROOOOOAAAARRRRRRRrrrrrrrrr ...


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]     

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de