Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 20:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 957
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 5000
ABS: Ja
crumbjunk hat geschrieben:
Ich habe den Lenker ohne die hohen Klemmböcke verbaut und das ist bei vollem Lenkeinschlag schon ziemlich knapp (ca. 5 mm zwischen Armaturen und Tank). Jetzt habe ich versucht das Ding eintragen zu lassen um die ABEs nicht immer mitführen zu müssen. Der Kofferraum ist ja bekanntlich sehr klein :lol:
Dank der ABE kein Problem, dachte ich und da sagt der TÜV bzw. GTÜ einfach "Nö". :o
Dann zeigt er mir, dass der Lenker XD2 für die MT09 keine ABE hat! :evil:
Habt Ihr Euch den Lenker einzeln abnehmen lassen? Auch mit hohen Klemmböcken muss das ja einer machen...
Das ist doch etwas teuer, oder? Oder fahrt Ihr einfach so?



Also meine Lenker/Klemmbock Kombination hatte keine ABE - und es wurde eingetragen, auch ohne Einzelabnahme. LSL Lenker und 2DGT Klemmböcke von Gilles. Die Klemmböcke haben natürlich die ABE, aber nur in Verb. m. Ori-Lenker oder Gilles Lenker.

_________________
Grüß´ mir die Sonne!

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jul 2014, 23:54
Beiträge: 29
Images: 2
Modell: MT-09
Name: Tobi
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Ah ok, habe es gerade erst gesehen. Du hast aber auch den XN1 und nicht den den Dragbar verschraubt. Der hat natürlich die ABE.

Mir geht es um den XD2. Ich überlege jetzt mir die Klemmböcke zu holen, damit ich mehr als die 5mm Luft zwischen Armaturen und Tank bekomme und dann eine Einzelabnahme machen zu lassen.
Hat den jemand zugelassen bekommen :?:

_________________
3732


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 957
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 5000
ABS: Ja
Ich wollte damit auch nur sagen, dass es kein Problem sein dürfte eine Kombi eingetragen zu bekommen, die keine spezifische ABE hat, wenn man an den richtigen Prüfer kommt und auch sonst alles fein hat (also nichts lautes, kritisches oder gewagtes). Die Lenker haben ja alle Zulassungen, wenn auch vielleicht nicht für die MT. Bisschen Glück muss man dann natürlich auch haben. Das war mein einziger kritischer Punkt - da hat der Prüfer gesagt, dass er mir den auch einträgt.

_________________
Grüß´ mir die Sonne!

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Jul 2014, 23:54
Beiträge: 29
Images: 2
Modell: MT-09
Name: Tobi
KM-Stand: 10000
ABS: Ja
Markus hat geschrieben:
Ich wollte damit auch nur sagen, dass es kein Problem sein dürfte eine Kombi eingetragen zu bekommen, die keine spezifische ABE hat, wenn man an den richtigen Prüfer kommt und auch sonst alles fein hat (also nichts lautes, kritisches oder gewagtes). Die Lenker haben ja alle Zulassungen, wenn auch vielleicht nicht für die MT. Bisschen Glück muss man dann natürlich auch haben. Das war mein einziger kritischer Punkt - da hat der Prüfer gesagt, dass er mir den auch einträgt.


Danke dir für die Info. Ich glaube ich werde es so machen. Mir gefallen nur die 25mm-Böcke nicht. Und ob die 5mm reichen? Oh man...

_________________
3732


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 16:52 
Offline

Registriert: Mo 16. Okt 2017, 12:04
Beiträge: 10
Modell: MT-09 Bj 2014
Name: Andreas
KM-Stand: 6707
ABS: Ja
Hallo zusammen,

ich krame mal diesen älteren Thread heraus, da ich eine Frage zu diesem Thema habe.
Ich bin mir noch unschlüssig, ob ich mir auf meiner MT-09 aus 2014 den X00 Lenker (Cross-Bar, verwendbar mit originalen Klemmböcken) oder den hier besprochenen XD2 Lenker verbauen soll. :think:
Beim XD2 sollten ja die hohen Klemmböcke von LSL verbaut werden und es ist bei dem Set eine Tachohalterung dabei.
Hier jetzt meine Frage:
Wenn ich das gemäß LSL mit den Klemmböcken verbaue, kann ich dann trotzdem das Winschild von Yamaha (aktuell verbaut) weiter nutzen?
Ich vermute, dass der Tacho tiefer sitzt als jetzt und bin mir daher nicht sicher ob das dann passt.
Hat hier jemand Erfahrung damit?
Wäre super, denn das würde sicher meine Entscheidung beeinflussen. ;)
Für mich kommen nur der X00 oder der XD2 in Frage, da ich einen möglichst breiten Lenker benötige (bei 1,9m Größe).

VG
Andreas


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Substream und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de