Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 28. Mai 2017, 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 581 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 16:43 
Offline

Registriert: Fr 6. Jan 2017, 16:32
Beiträge: 9
Modell: '17er MT09
Name: Andi
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hab meine am Donnerstag auch zur Inspektion abgegeben.
189€. Eigentlich ganz ok. Auch wenn es im Endeffekt ja nur ein Ölwechsel ist.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 08:23 
Offline

Registriert: Mo 20. Mär 2017, 06:09
Beiträge: 6
Modell: -
Name: Mario
KM-Stand: 0
1. Inspektion ist fertig, kosten tut mich der Spaß nun 164€ in Konz, also top ;)


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 19:26 
Offline

Registriert: So 20. Nov 2016, 13:34
Beiträge: 10
Modell: MT09 2016
Name: Matze
KM-Stand: 400
ABS: Ja
Hallo zusammen,

Habe vorhin mein Moped nach der 1.000 km Inspektion abgeholt und 233€ bezahlt.
Was mich aber gewundert hat und auf Nachfrage auch erklärt wurde ist, dass 46,35€ zusätzlich auf der Rechnung zu finden sind (also in den 233€ enthalten).
Lt. Werkstattleiter sind die angefallen da der Händler, bei dem ich das Moped gekauft habe, meine MT nicht im Reparatur/Werkstatt System von Yamaha registriert hat. Kommt lt seiner Aussage häufiger vor.

Nun würde ich gerne den Händler anrufen, bei dem ich die MT gekauft habe und mir erklären lassen, was Sache ist.

Habt ihr eventuell schon Erfahrungen damit gemacht?
Habe ich Chancen das Geld wieder zu bekommen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 14:28 
Offline

Registriert: Di 9. Aug 2016, 10:38
Beiträge: 90
Modell: MT-09
Name: Jochen
KM-Stand: 3800
ABS: Ja
Ich hätte das gar nicht erst bezahlt.
Was habe ich damit zu tun, wenn Yamaha mein Moped in deren Wartungsystem haben möchte?
Mein eigener Nachweis über die Wartungsarbeiten steht im Service-Heft. Das ist alles was mich interessiert. Was in der Verwaltung bei Yamaha oder deren Vertragswerkstätten passiert ist doch deren Bier.
Da wurde wohl wieder ein Vorwand gesucht und gefunden um an einem "einfachen Ölwechsel" noch mehr "zu verdienen".


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Feb 2017, 22:35
Beiträge: 44
Images: 0
Wohnort: Duisburg
Modell: Tracer 900 Race Blu
Name: Markus
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Am Samstag hat meine die 1000er bekommen. Hat der Freundliche in Bochold für 205 € gemacht.

Die Lenkeraktion wurde gleich mit gemacht und konnte sie nach 2,5 Std. wieder mit nehmen.
Nicht ganz so günstig aber ein guter und schneller Service :clap:


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
so möchte ich mein Geld auch verdienen . 46€ in 5 Minuten verdient um die Kundendaten in den Computer zu schreiben. Das ist schon echt frech.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mi 26. Apr 2017, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
Achso,um beim Thema zu bleiben. Gekauft in Karlsruhe, erster Service irgendwo aufm Land. Ohne Zusatzkosten für selbstverständliches.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 19:22 
Offline

Registriert: Do 9. Mär 2017, 20:56
Beiträge: 4
Modell: -
Name: Jens
KM-Stand: 0
Muss gerade mal ein Bier runterstürzen.... *GLUCK*
Habe heute Tracy von der Erstinspektion abgeholt und 191,10€ auf den Tisch gelegt... :o
*GLUCK*
Was tut man nicht alles für die Garantie... *GLUCK*
Sorry, kann nicht weiter schreiben... muss mir mal ein neues Bier holen... :shifty:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jun 2016, 14:11
Beiträge: 60
Wohnort: München
Modell: MT-09 '17 Tech Black
Name: Jonas
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Habe in München 215 € für den 1000er bezahlt.
Hatte aber auch noch drei Anbauteile, die montiert wurden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Aug 2016, 09:46
Beiträge: 128
Images: 0
Modell: MT 09 raceblue
Name: thunder
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Also:
wer weniger als 200 € für die 1.000-er hinlegt, hat sicherlich einen guten Kurs bekommen.
Und das bei gleicher Dienstleistung (ist ja von Yam. vorgegeben).

_________________
Auch Vegetarier beißen nicht gern ins Gras.


Bild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
Es werden ja nur die Anzahl der AW vorgegeben. Nicht was diese kosten sollen/dürfen. Daher kommen auch die Preisunterschiede. (bei mir seinerzeit 121€)

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 22:26 
Offline

Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:10
Beiträge: 68
Wohnort: München
Modell: Tracer 2016
Name: Flo
KM-Stand: 8000
ABS: Ja
steffen71 hat geschrieben:
Es werden ja nur die Anzahl der AW vorgegeben. Nicht was diese kosten sollen/dürfen. Daher kommen auch die Preisunterschiede. (bei mir seinerzeit 121€)


121€/h oder 121 Rechnungsbetrag?


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Apr 2014, 18:59
Beiträge: 2412
Wohnort: Forst
Modell: -
Name: lehmann
KM-Stand: 37300
ABS: Ja
Rechnungsbetrag.

_________________
immer oben bleiben!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 16:47 
Offline

Registriert: Sa 29. Apr 2017, 14:34
Beiträge: 22
Images: 4
Modell: -
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Heute meine zum 1000 KD gebracht gewartet und wieder mitgenommen , gedauert hat es ca 1,5 Std .Ölwechsel war eigentlich mehr nebenbei ,die meiste arbeit war das beim 1000KD die Einspritzanlage auf Synchronität geprüft wird und gegebenenfalls eingestellt wir, dazu muss Tank weg Luftfilterkasten .. alle Schlauchverbindungen werden geprüft unterhalb vom tank .Halben Motorrad war zerlegt, konnte schön zuschauen dank Fenster zur Werkstatt , sonst halt noch alle schrauben prüfen,abschmieren der Gelenke jeder art .....
gezahlt 177 Euro

DLZG


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 05:36 
Offline

Registriert: Mo 1. Mai 2017, 18:05
Beiträge: 6
Modell: Tracer900
Name: Dietmar
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Habe meine gestern von der 1000er Inspektion abgeholt. Preis: unter 160 EUR .
Bin jetzt gespannt auf die andere Hälfte der Drehzahlskala.


Linke Hand zum Gruss


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:15
Beiträge: 176
Modell: FZS 1000 / Tracer
Name: Thomas
KM-Stand: 40000
icemanfz8 hat geschrieben:
Heute meine zum 1000 KD gebracht gewartet und wieder mitgenommen , gedauert hat es ca 1,5 Std .Ölwechsel war eigentlich mehr nebenbei ,die meiste arbeit war das beim 1000KD die Einspritzanlage auf Synchronität geprüft wird und gegebenenfalls eingestellt wir, dazu muss Tank weg Luftfilterkasten .. alle Schlauchverbindungen werden geprüft unterhalb vom tank .Halben Motorrad war zerlegt, konnte schön zuschauen dank Fenster zur Werkstatt , sonst halt noch alle schrauben prüfen,abschmieren der Gelenke jeder art .....
gezahlt 177 Euro

DLZG


Ich würde mal behaupten, die meisten Händler machen das eher nicht.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 10:39 
Offline

Registriert: Sa 29. Apr 2017, 14:34
Beiträge: 22
Images: 4
Modell: -
KM-Stand: 0
ABS: Ja
zxr750 hat geschrieben:
icemanfz8 hat geschrieben:
Heute meine zum 1000 KD gebracht gewartet und wieder mitgenommen , gedauert hat es ca 1,5 Std .Ölwechsel war eigentlich mehr nebenbei ,die meiste arbeit war das beim 1000KD die Einspritzanlage auf Synchronität geprüft wird und gegebenenfalls eingestellt wir, dazu muss Tank weg Luftfilterkasten .. alle Schlauchverbindungen werden geprüft unterhalb vom tank .Halben Motorrad war zerlegt, konnte schön zuschauen dank Fenster zur Werkstatt , sonst halt noch alle schrauben prüfen,abschmieren der Gelenke jeder art .....
gezahlt 177 Euro

DLZG


Ich würde mal behaupten, die meisten Händler machen das eher nicht.



Vermute ich auch ,find schön zu sehen was alles gemacht wird


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 19:50 
Offline

Registriert: So 23. Okt 2016, 17:43
Beiträge: 3
Modell: Tracer 09
Name: Randy
KM-Stand: 227
ABS: Ja
Hallo miteinander,
hatte meine auch bei der 1000 Insp. (bei 1250km) hab ca 2 Stunden gewartet da die Lenkerböcke auch wegen Rückrufauktion gewechselt wurden.
Bezahlt hab ich 179 Euro beim Freundlichen in Jüchen :dance:


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mo 22. Mai 2017, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 12:20
Beiträge: 3
Wohnort: im näheren Umkreis der Landeshaupstadt von BW
Modell: Yamaha MT 09 2017
Name: Sebastian
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hallo zusammen,

ich hab meiner vorletzte Woche beim Händler den 1000er Kundendienst "gegönnt" (und natürlich die Lenkerbefestigung tauschen lassen).
Jedoch waren bei mir auch 198 € fällig... :think:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. Inspektion bei 1.000 km
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 16:46 
Offline

Registriert: Mi 22. Feb 2017, 13:47
Beiträge: 69
Modell: MT07 '15, MT09 `17
Name: Sebastian
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Hatte heute bei meiner 17er MT09 den 1.000er Service bei meinem Händler des Vertrauens.

Keine 130 Euro gezahlt, durfte zuschauen bei den Arbeiten und nach einer Stunde war ich wieder aufm Heimweg :)


Grüße

_________________
Grüße ausm Westallgäu ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 581 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de