Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Mario64 hat geschrieben:
hi marki53
was gibt es neues von deinem Modell?


Bin aktuell mit 2 anderen motorisierten Großprojekten beschäftigt:

Im Huserland in Radevormwald ist am 1.5. "Andampfen" auf der großen 1:10 Modellbahnanlage.Dort werde ich mich dann auf einen Anhänger setzen und mich von einer 3D-gedruckten Lok ziehen lassen...

Im September ist im Freibad Eschbachtal in Remscheid die Schiffsparade. Dort soll dann eine ebenfalls gedruckte Titanic mit 2m Länge zum Einsatz kommen...

Wenn das Schiff fertig gedruckt ist werde ich mit der MT weitermachen ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4655
Images: 90
Modell: ヤマハ
KM-Stand: 0
Ich habe mal wieder das Internet nach einem Yamaha MT09 Modell durchforstet. Leider noch immer nichts zu finden, ausser die MT01 :whistle:
Schon komisch, dass die MT Reihe (bis auf die 1er) komplett ausgeblendet wird. Die R1 und auch R1M gibt es als Modelle zu kaufen.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2017, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 870
Images: 9
Modell: MT 09 Tracer / XT
Name: Richard
KM-Stand: 14800
ABS: Ja
Wie ich schon öfteres gesagt habe,ist der Markt tot.
Bis auf vereinzelte Modelle gibt es da nichts neues,die MT 01 ist auch 10 Jahre auf dem Markt.
Ich habe eine Schwarze MT 01 und in Laguna Seca Lackierung.

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4655
Images: 90
Modell: ヤマハ
KM-Stand: 0
Richard MT hat geschrieben:
Wie ich schon öfteres gesagt habe,ist der Markt tot.


Ja, das habe ich gemerkt und finde es eigentlich schade. Oder man hat gemerkt, dass solch kleinen Modelle finanziell nichts einbringen und überall nur als Staubfänger fungieren.
Kann aber auch nicht sein, weil von der Ducati Scrambler schon Modelle gibt und die wesentich später raus kam wie die MT09 :think:
Wird dürfen somit gespannt sein und weiter hoffen, wann oder ob es überhaupt mal ein Modell der MT09 gibt.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Mo 24. Jul 2017, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:11
Beiträge: 955
Images: 10
Wohnort: Viersen
Modell: MT 09
Name: Markus
KM-Stand: 5000
ABS: Ja
Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass vorzugsweise Modelle mit "haben wollen"-Faktor gebaut werden, die man sich aber nicht mal eben zulegen kann. R1: Supersportler. Ist halt wie Sportwagen. Die Scrambler, naja...kann man gut finden, muss man aber nicht. Ist auf jeden Fall extravagant und viele stehen bestimmt drauf. Die MT01 ist halt Kult, wird nicht mehr gebaut und ist gebraucht schon sehr teuer. Ich z.B. würde auch eine haben wollen.
Nunja und unsere Mt - ist jetzt nicht unbedingt die pure Unvernunft. Sie wird noch gebaut, ist erschwinglich und keine Design-Ikone. Ich denke auch, dass der Markt dafür nicht sehr groß ist.

_________________
Grüß´ mir die Sonne!

Markus


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Habe mir die 2017er als Datei bei hum3d.com geholt und werde es nochmal versuchen...

Diesmal aber in 1:5 wegen Details und Druckbarkeit - sollte damit gut 40cm lang werden

Da ich jedes einzelne Teil aus der Datei extrahieren, reparieren und zum Teil zuschneiden muss wird das ne Mammutaufgabe

Ein paar Teile sind schon fertig 8-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 18:45 
Offline

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:31
Beiträge: 3
Modell: MT 09 17
Name: Chris
KM-Stand: 500
ABS: Ja
Hey marki53, veräußerst du davon später auch Modelle?

Ich hätte da Interesse :D


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Sa 29. Jul 2017, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
nee, das würde kein Sinn machen...

Da steckt so viel Zeit und Arbeit drin das der Preis nur abschrecken würde

Selbst die "kleine" Blazing Orange in 1:8 würde ich nicht unter 100€ abgeben

Sind halt keine großseriengefertigte Modelle für 10 oder 20€...

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: So 30. Jul 2017, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Hab mal ein wenig am WE gedruckt...

Den 2014er Motor hatte ich noch von meinem damaligen Versuch, mal sehen ob ich ihn wegen des anderen Kupplungsdeckels des 2017er neu mache :think:

Der doofe KZH am Hinterrad fällt weg, werde hier die Hecks beider Modelle kombinieren...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
In 1:5 gehen zu viele Details verloren. Wenn ich im Winter schon nicht Moped fahren kann dann wenigstens ein schönes Modell basteln. Daher neuer Versuch in 1:4,4
Klingt nicht viel größer ist es aber.
Bis jetzt sehen die Teile ganz gut aus...BildBild

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Auch wenn mich jetzt einige für bekloppt oder penibel halten:
Da die Bremshebel und die kühlrippen der Scheinwerfer aufgrund der Größe nix geworden sind fange ich nochmal ganz von vorne an. Diesmal in 1:4 und hochauflösend, auch wenn’s lange dauert. Nach 20h sind zumindest Gabel und Lenker fertig... Bild

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 19:09 
Offline

Registriert: So 22. Okt 2017, 13:47
Beiträge: 12
Wohnort: Erlenbach
Modell: MT09 RN43
Name: Timo
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Ich will jetzt nicht betteln, aber wäre es möglich die stl dateien oder eine bezugsquelle zu bekommen?

Vg flipi

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Du hast Post !

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mär 2017, 19:43
Beiträge: 62
Modell: -Mt 09 2017
Name: Alex
KM-Stand: 1856
ABS: Ja
Ich schließe mich an, hätte auch gerne die stl.s für die 17er RN 43. Schon mal vielen dank :). Hab zwar nur so ein China Drucker aber mal schaun wie es damit klappt.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modell MT-09
BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1421
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Hier ein paar Tipps falls noch jemand so verrückt sein sollte sich hier ranzuwagen:
Die Datei gibt es in mehreren Formaten, 2 davon sind brauchbar:
1.STL:
Hier ist das Modell in einem Stück, perfekt wenn man es in 2 Hälften drucken möchte. Wer einen Drucker mit Dual Extruder hat kann es in Ganzen drucken wenn man für den 2. Extruder wasserlösliches stützmaterial nimmt.

2.OBJ:
Hier besteht das Modell aus vielen Teilen die mit „Blender“ einzeln als STL exportierbar sind. Wer nur 1 Extruder hat sollte so verfahren.
Da die Datei nicht für den Druck erstellt wurde muss jedes Teil mit „Netfabb Basic“ erst repariert werden sonst wird der Druck nix. Sind aber nur ein paar Mausklicks.
So oder so sollte man viel Geduld mitbringen - aber es lohnt sich auf jeden Fall !

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de