Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: So 22. Okt 2017, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 07:21 
Also für mich bedeutet SP eben "Sport", wobei sich dies vor allem in einem höherwertigen Fahrwerk zeigt, zumeist Öhlins, aber auch zusätzliche in erster Linie für das Fahren auf der Rennstrecke relevante Dinge wie eine größere Schräglagenfreiheit, wie bei der Ducati Monster 1200 R beinhalten kann.
Bei der Honda Fireblade gibt es sogar eine SP 2, die rennstreckenrelevante Dinge, wie eine Launch-Control, Boxengassen-Geschwindigkeitsbegrenzer, Wheelie Control, leichtere Felgen usw. hat, aber das ist eben der Supersport-Bereich für die Rennstrecke, wobei es aus meiner Sicht sowieso am besten ist, solche Geräte nur auf der Rennstrecke zu fahren und vor allem voll auszufahren.

Bei der MT 09 SP wird in erster Linie ein höherwertigeres Öhlins-Fahrwerk von Bedeutung sein, das auch für das sportliche Fahren auf der Straße von Vorteil ist.

Gruß

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 823
Images: 9
Modell: -MT 09 Tracer
Name: Richard
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Im Allgemeinen sind die SP Versionen halt besser Ausgestattet,und oft ist es auch nur die Lackierung oder der Name SP.

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 17:25 
Eine Lackierung allein macht noch keine SP, da geht es in erster Linie um fahrdynamische Qualitäten.

Bei Triumph, z. B. der Speed Triple nennt sich das Modell mit Öhlins-Fahrwerk R und das kommt von Racing.
Ebenso Street Triple R und RS, die sich auch in der Leistung mit 118 bzw. 123 PS unterscheiden.

Gruß

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: "Pioneers of Emotion" Livestream
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4656
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Am 6. November um Punkt 21 Uhr lüftet YAMAHA das Geheimnis, was sich hinter "Pioneers of Emotion" verbirgt.
Wir dürfen gespannt sein :dance:


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4656
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Themen zusammengeführt


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4656
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Auf Youtube gibt es Videos von einer Yamaha R-9, R-4, MT-04 aber erst mal abwarten welche davon nun wirklich kommen. Vor allem auf den Europäischen Markt. Manchmal sind kleinere Modelle für den asiatischen Markt (wie Malaysia, Indien u.s.w.) gedacht :whistle:
Wäre aber nicht schlecht die R und MT Reihe zu komplettieren.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1107
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha MT-09
Name: Andre
KM-Stand: 16500
ABS: Ja
Sandra hat geschrieben:
Auf Youtube gibt es Videos von einer Yamaha R-9, R-4, MT-04 aber erst mal abwarten welche davon nun wirklich kommen. Vor allem auf den Europäischen Markt. Manchmal sind kleinere Modelle für den asiatischen Markt (wie Malaysia, Indien u.s.w.) gedacht :whistle:
Wäre aber nicht schlecht die R und MT Reihe zu komplettieren.


hast du vielleicht einen link dazu!? r-09 klingt interessant...
ich denke dieses jahr ist auf jeden fall die 07 mit einem optischen update dran... und nicht nur von den farben her...

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

WORK HARD, DREAM BIG

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4656
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Tipp in YouTube einfach mal Yamaha R9 ein, da sieht du dann ein paar Clips. Ich bin aber auch erst durch ein Kumpel auf die R9 aufmerksam gemacht worden.
Sonst wüsste ich das zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 823
Images: 9
Modell: -MT 09 Tracer
Name: Richard
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Ich denke auch das die MT 07 der 09 Angeglichen wird,habe irgendwo ich glaube im MT 07 Forum sollche Bilder rum Geistern gesehen.
Und die Enduro vorgestellt wird,und das die Tracer vielleicht etwas überarbeitet wird,das wird das meiste sein.
Wenn ich im Youtube das richtige gefunden habe,unter R9 das ist ja der absollute Feak,warum soll Yamaha so was bringen ??
Die Bilder sind auch schon Jahre im Netz unter R1 0der R6,genauso die MT 04 !!!
Volliger Quatsch Yamaha hat hat ja die MT 03 in der Klasse.
Sandra wo steht das Yamaha am 6.11 ihre Modelle vorstellen ???

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 170
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Richard MT hat geschrieben:
Ich denke auch das die MT 07 der 09 Angeglichen wird,habe irgendwo ich glaube im MT 07 Forum sollche Bilder rum Geistern gesehen.
Und die Enduro vorgestellt wird,und das die Tracer vielleicht etwas überarbeitet wird,das wird das meiste sein.
Wenn ich im Youtube das richtige gefunden habe,unter R9 das ist ja der absollute Feak,warum soll Yamaha so was bringen ??
Die Bilder sind auch schon Jahre im Netz unter R1 0der R6,genauso die MT 04 !!!
Volliger Quatsch Yamaha hat hat ja die MT 03 in der Klasse.
Sandra wo steht das Yamaha am 6.11 ihre Modelle vorstellen ???


Also es gibt einige Videos der R9 die seit 6 Tagen online sind, also topaktuell.
Sandra schreibt auch nirgendwo etwas davon, dass am 6.11 die neuen Modelle vorgestellt werden. Nur was sich hinter dem Begriff "Pioneers of Emotion" verbirgt, und das hat auch die offizielle Facebookseite von Yamaha Motor geteilt.
Die neuen Modelle werden wir dann wahrscheinlich spätestens am 9.11 (den ersten offiziellen Tag der EICMA) sehen. :dance:

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4656
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Mit dem 6.11 Livestream steht auch hier, etwas weiter oben. Hatte die Themen zusammengeführt damit das Thema nicht verstreut ist.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 07:33 
Warum Yamaha eine R 09 bringen sollte? Deshalb, weil das Supersport-Segment mit den entwicklungskostenaufwendigen Hochdrehzahlmotoren bis 16.000 U/min und dafür notwendigen elektronischen Helfern am Ende ist und nur noch von den wenigen verblieben Rundstreckenfahrern gefahren wird oder hast Du schon eine neue R6 zugelassen auf der Straße gesehen? Das wird nicht oft passieren.
Mit der R 09 als relativ kostengünstig auf dem Großserienbike MT 09 basierendem Modell mit moderater, aber ausreichender Leistung von 135 PS wäre das eine spürbare Belebung des Sportsegments, auf die sicherlich eine nicht unbeträchtliche Zahl von Interessierten warten, einschließlich mir.
Man sieht es doch an den Verkaufszahlen der Kawa Z 800 und Z 900. Seit deren Erscheinen geht es mit den Zulassungszahlen der MT 09 abwärts.
Leider, aber ich kann es nicht anders interpretieren.
Das Mt-Konzept, angefangen mit der Mt 01, war ein Meilenstein, aber es muss und wird sich weiterentwickeln.
Die ursprüngliche Mt 09 wird es zurecht weiter geben, aber für Yamaha als Hersteller, der zum Weiterbestehen Geld verdienen muss, wird es weitere Varianten basierend auf einem wohl einmaligen Motorenkonzept geben (müssen).
Das kann nur eine Bereicherung sein und das wissen die genau.

Auf der anderen Seite wird der Mt 09 mit der Zweizylinder KTM 790 Duke R eine weitere starke Konkurrenz erwachsen. Für die Käufer und Interessierten nur von Vorteil und für jeden nach dessen Vorstellungen etwas dabei. Finde ich toll, die Entwicklung der letzten Jahre. Darum bin ich ja auch wieder eingestiegen und sicherlich nicht nur ich, sonst kämen die Zulassungszahlen nicht zusammen, wobei zwischenzeitlich natürlich schon eine gewisse Stagnation erreicht ist, da der Markt sich natürlich nicht beliebig erweitern läßt.
Aber gerade diejenigen, die jetzt den A2 beginnen, werden in zwei Jahren nach leistungsstärkeren Maschinen suchen. Darauf bereiten die Hersteller sich vor auch und gerade mit den 70 KW-Varianten, die nach zwei Jahren wieder entdrosselt werden können, darum die diesbezügliche Z 900 Variante. Die sind nicht blöd und Yamaha wird reagieren, da bin ich ganz sicher.
Das wir man schon auf der EICMA sehen.

Gruß

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 823
Images: 9
Modell: -MT 09 Tracer
Name: Richard
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Auch ganz klar,der eine Marke setzt wird zum Anfang seine Erfolge mit den Modellen haben.
Wie Yamaha schon öfteres in verschiedenen Klassen bewissen hat,siehe XT-SR-Xj-FZR-R1-Fazer -MT.
Andere werden Nachziehen,wie aktuell Kawa,aber in 2 Jahre wird sich auch diese noch gut Verkaufen aber auch nicht mehr so wie aktuell.
Den es werden wieder andere Modelle auf den Markt kommen,oder vielleicht ist auch wieder was ganz anderes Gefragt sein.
Der Markt ist so schnell lebig da muß man auch Regieren drauf,egal ob Yamaha oder sonst wer.
Aber was auch wichtig ist,man muß Geld damit verdienen und da ist es egal ob Platz eins oder 2 das ist dann auch alles Politik der Hersteller.
Ich unterhalte mich gerne über das Thema,das mich auch schon immer Intressierte,aber unter dem Strich ist mir es egal für mich ist es wichtig das Motorrad muß mir gefallen und mir Leisten können.

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 10:39 
Stimmt alles völlig und gehen wir mit unseren Ansichten völlig konform.

Man sollte wissen, welches Bike die eigenen Erwartungen am besten erfüllt und die Zulassungszahlen sind für den Einzelnen sicherlich Nebensache.

Anmerken möchte ich noch, dass Yamaha für mich von den Qualität und dem Image z. B. klar vor einer Marke wie Kawasaki anzusiedeln ist und gerade z. B. die Mt 09 und deren derzeitige und künftige Ableger, wie die von mir gefahrene XSR, bei guter Modellpflege sicherlich das Zeug für die absolute Spitze haben, was vor allem und ohne Zweifel den Motor betrifft, wobei das für uns sicherlich nicht so entscheidend und wichtig ist.
Ich bin mir auch sicher, dass die MT 09 SP angesichts der zu erwartenden Modifikation in einem nächstjährigen Vergleichstest, das Bike sein wird, das von der Streety RS und der Kawasaki Z 900 nicht so leicht zu schlagen sein wird.

Andererseits ist mir auch völlig klar, dass die XSR wohl niemals den Verkaufserfolg der R nine T erreichen wird, weil da spielen auch vor allem die Emotionen eine Rolle. Ich sehe das an meinen Kumpels, die alle BMW fahren (R nine T und K 1200 S), aber auch großen Respekt vor der Leistungsfähigkeit und Performance der XSR haben, das weiß ich auch und das ist gut so und zeigt, dass bei neutraler Beurteilung ein gutes Bike auch als solches gesehen und anerkannt wird und wer fährt schon gerne hinterher, weil sein Bike offensichtlich schlechter ist, also ich keinesfalls.

Ich stimme mit allen überein, die sagen, dass Testsiege in der Presse für den einzelnen Fahrer nicht so wichtig sind, aber schön und eine Genugtuung sind diese trotzdem, denn zum Motorrad gehören auch etwas die Emotionen, nicht umsonst steht die Präsentation von Yamaha unter dem Motto "Pioneers of Emotion", weil Yamaha hat den Anspruch vorne mit dabei zu sein, da bin ich mir sicher (siehe Moto GP).

Gruß

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 823
Images: 9
Modell: -MT 09 Tracer
Name: Richard
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Richtig,und seit der Vorstellung der MT 01 2005 geht Yamaha diesen Weg.
Nur kamen sie davon auch etwas ab,aus verschiedene Gründe aber mit den MT-S fanden sie wieder zurück.

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: 25. Oktober 2017 RIDE THE REVOLUTION
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2013, 17:54
Beiträge: 1648
Images: 11
Modell: -
Name: Toni
KM-Stand: 70000
ABS: Ja
Was für eine Revolution da wohl von Yamaha kommen mag?

https://www.yamaha-motor.eu/at/products ... index.aspx

Toni

_________________
Yamahas 9mm,durchgeladen und entsichert
meine kleine MT Webseite


Zuletzt geändert von peter_moscow am Di 17. Okt 2017, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Themen zusammengeführt


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 823
Images: 9
Modell: -MT 09 Tracer
Name: Richard
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
:hand: Bin auch gespannt,hoffendlich ist die Entäuschung nicht soooo groß :doh:

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Mär 2014, 16:21
Beiträge: 1107
Wohnort: Nossen
Modell: Yamaha MT-09
Name: Andre
KM-Stand: 16500
ABS: Ja
meiner meinung nach hört man einen 3 zylinder... die kleidung des fahrers und die kulisse spricht meiner meinung nach aber gegen, wie vermutet, eine r9... vielleicht eine art funbike /supermoto!?
ich bin gespannt...

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

_________________
mfg Ändy

WORK HARD, DREAM BIG

>>> Yamaha-MT Freunde-Sachsen <<<
https://www.facebook.com/groups/796225597113168/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Apr 2017, 22:04
Beiträge: 13
Modell: -
KM-Stand: 0
Kurvenkratzer hat geschrieben:
Was für eine Revolution da wohl von Yamaha kommen mag?

Du meinst das hier, oder? https://www.youtube.com/watch?v=yQyfiQMM_RE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Modelle 2018 !!!
BeitragVerfasst: Di 17. Okt 2017, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Mai 2017, 21:14
Beiträge: 30
Modell: Tracer 900
Name: Tuki
KM-Stand: 0
ABS: Ja
andyandy hat geschrieben:
meiner meinung nach hört man einen 3 zylinder... die kleidung des fahrers und die kulisse spricht meiner meinung nach aber gegen, wie vermutet, eine r9... vielleicht eine art funbike /supermoto!?
ich bin gespannt...

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Der Sound ist ein 3-Zylinder. Und die Optik des Bikers sieht nach futuristischem Enduro aus.
Hmm...


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: juhe und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de