Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Yamaha MT-09 Forum

mt09.de
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 11:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 762 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:41
Beiträge: 991
Images: 60
Modell: MT-09
KM-Stand: 60000
ABS: Ja
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bmw- ... 39793.html

riesen Rückruf der GS, Gabelstandrohre lockern sich und brachen teilweise weg

und bei der Ducati Multistrada , droht bei "heftigem Geländeeinsatz die untere Befestigungsöse des Stoßdämpfers" an der Hinterradschwinge zu brechen.

_________________
Matt Grau :handgestures-thumbup:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Jul 2017, 06:38 
Offline

Registriert: So 5. Jul 2015, 14:18
Beiträge: 363
Images: 11
Wohnort: Steyr OÖ
Modell: MT09 Tracer/BT110
Name: Georg
KM-Stand: 23993
ABS: Ja
Schon von der neuen Benelli gehört - TRK 502? Ok für mich zu schwer und zu wenig Leistung. Aber mal sehen
was da noch kommt. Optisch finde ich die ganz gelungen und der Preis ist ohnedies unschlagbar

http://www.motorradonline.de/benelli-trk-502.801060.html

_________________
Grüße aus Oberösterreich
Georg

MT09 Tracer in RaceBlue - Heizgriffe CoolRide, Kühlergitter Marki, Navi über KI, LED Blinker Plus, Sturzpads, Kettenöler, Wilbers Federbein, Andreani Cartridges, Spiegelverlängerung von Schlumpf, Auspuffmod etc.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 16. Jul 2017, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4637
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Ne MT in pink :mrgreen:

http://ameblo.jp/shongbengyokochan/imag ... 12860.html


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Jul 2017, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:48
Beiträge: 1397
Images: 28
Wohnort: Remscheid
Modell: Yamaha MT-09
Name: Markus
KM-Stand: 5005
ABS: Ja
Sohnemann hat seine 10 Jahre alte DRZ 400 für 4250 verkauft und etwas draufgelegt...
Nun steht eine 570er husaberg mit 120kg und über 60PS mit in der Garage.
Oh je....

_________________
4 Zylinder sind einer zuviel...

My Yamaha History: RD125 (1984), FZ750 Genesis (1987), FZ6 (2002), R6 (2006), FZ6 Fazer S2 (2007), MT-09 (2013), MT-09 (2017)


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4637
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Ducati muss wg. falsche Leistungswerte Werbung ändern

http://www.motorradonline.de/vermischte ... 15950.html

:doh:


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 11:36
Beiträge: 167
Wohnort: Österreich/NÖ
Modell: MT-09 2016 RaceBlu
Name: Martin
KM-Stand: 10500
ABS: Ja
Schonmal ein erster Testbericht über die Aprilia Shiver 900:
Klick mich!

Ein ganz gelungenes Bike wie ich finde, preislich ist sie mit 10.290€ (Ö-Preis) sogar etwas günstiger als die MT.

_________________
-Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 14:09 
h0iJ0i hat geschrieben:
Schonmal ein erster Testbericht über die Aprilia Shiver 900:
Klick mich!

Ein ganz gelungenes Bike wie ich finde, preislich ist sie mit 10.290€ (Ö-Preis) sogar etwas günstiger als die MT.

Hab sie mir heute mal live angesehen! Wirklich sehr schick das Teil! Aber die Dorsoduro stand direkt daneben, und die fand ich richtig Klasse! Könnte meine nächste werden :D


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4637
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Da meine MT09 ja Heute ihren Lenkerumbau bekam, durfte ich für den Tag die XSR700 haben. Zwar ganz nett, aber für jemand der auf Durchzug steht, ist diese 700er nichts. Man könnte sie etwas mit einem Cafe Racer vergleichen, zumindest war mein Eindruck so !!

Von unten raus ist nicht viel, aber trotzdem macht sie im Kurvenbereich enorm viel Spaß und lässt sich leicht in die Kurven fallen.
Ein bollernden Akrapovic gabs dazu und der konnte sich schon hören lassen. Die XSR700 ist eher was für Anfänger, Frauenmoped oder einem älteren Menschen der nicht mehr die PS braucht. Oder als gemütliches Sonntagsmoped :whistle:

Was mich am meisten beeindruckt hat, war die angenehme Sitzbank. Schön weich und man konnte ohne dass der Po weh tat mal 2 satte Stunden auf dem Moped (ohne Pause) sitzen.

Wäre echt toll, wenn es eine solche Sitzbank für die 09er gäbe.

Was leider negativ zu verbuchen war: Ich musste die Beine stark anwinkeln, was zu einem Kribbeln führte :snooty:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Sep 2013, 15:23
Beiträge: 3291
Images: 0
Modell:
KM-Stand: 0
@Sandra

Danke für den kleinen Fahrbericht. Sag an,wie hast du das Fahrwerk empfunden?

_________________
...und wenn`s hier nix zum lesen gibt, dann schreib ich mir halt was. Viele Grüße vom . REVERENTBild


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:07
Beiträge: 151
Images: 5
Modell: MT09
Name: Christian
KM-Stand: 21000
ABS: Ja
Der Trend geht ja zum Zweitmotorrad
Ich bin die Triumph Bonneville Bobber noch nicht Probe gefahren.
Nur mal so zum dahingleiten finde ich diese hier von der Optik schon mal Hammer
Ist leicht dezent umgebaut(Sitzbank,Rücklicht und Lackierung)und wäre eine Ueberlegung wert, Sie zu kaufen
Hat von Euch schon mal jemand die Bobber gefahren und kann was dazu sagen?

Grüsse Christian

Dateianhang:
Download.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von magnat1961 am So 24. Sep 2017, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 12:53
Beiträge: 4637
Images: 106
Modell: Yamaha
KM-Stand: 0
Reverent hat geschrieben:
@Sandra

Danke für den kleinen Fahrbericht. Sag an,wie hast du das Fahrwerk empfunden?


Ich bin extra mal über ein paar Unebenheiten gefahren, war für mein Empfinden straff, kein geschaukel. Was mich jetzt noch beeindruckt ist, die Sitzbank. Die war wirklich sehr angenehm :happy-partydance:
Genau eine solche für die MT09 wäre super.....


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2016, 17:26
Beiträge: 819
Images: 9
Modell: -MT 09 Tracer
Name: Richard
KM-Stand: 11000
ABS: Ja
Ich habe mir nach langem hin und her die XT 660 R Gegönnt.
Ich finde das war ein Faires Angebot,und für meine zwecke neben der Tracer das Optimale Motorrad.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ein Leben ohne Yamaha möglich,aber nicht schön.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:02
Beiträge: 20
Wohnort: Patong, Phuket / Stuttgart
Modell: MT09 2017
Name: Marvin
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
Yamaha R1 1998-2017

Wer von euch hat schon einmal eine R1 oder gar mehrere in seinem Besitz gehabt und warum hat er auf die MT Serie gewechselt. Zudem würde mich interessieren, welche Generation der R1 ihr am besten fandet!?

Anbei ein kleiner Beitrag über die Yamaha R1 Serie 1998-2017 + Sound Compilation, um sich ein wenig die Erinnerung an diese geilen Bikes aufzufrischen! :clap:

https://bigbike-rider.com/yamaha-r1-sou ... 1998-2017/


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:24
Beiträge: 47
Images: 0
Modell: Yamaha, Suzuki
Name: Alex
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Yokkao87 hat geschrieben:
Yamaha R1 1998-2017

Wer von euch hat schon einmal eine R1 oder gar mehrere in seinem Besitz gehabt und warum hat er auf die MT Serie gewechselt. Zudem würde mich interessieren, welche Generation der R1 ihr am besten fandet!?

Anbei ein kleiner Beitrag über die Yamaha R1 Serie 1998-2017 + Sound Compilation, um sich ein wenig die Erinnerung an diese geilen Bikes aufzufrischen! :clap:

https://bigbike-rider.com/yamaha-r1-sou ... 1998-2017/
Ich hatte ne Rn09 bin aber alle R1en gefahren und muss sagen am meisten gefällt mir die Rn01 daa ist einfach puristisch... okay wenn es um Performance geht geht nix über die R1-M, die dürfte ich in Brünn fahren

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 07:41
Beiträge: 720
Images: 6
Wohnort: Bayern
Modell: MT09 Tracer
KM-Stand: 30800
ABS: Ja
magnat1961 hat geschrieben:
Der Trend geht ja zum Zweitmotorrad
Ich bin die Triumph Bonneville Bobber noch nicht Probe gefahren.
Nur mal so zum dahingleiten finde ich diese hier von der Optik schon mal Hammer
Ist leicht dezent umgebaut(Sitzbank,Rücklicht und Lackierung)und wäre eine Ueberlegung wert, Sie zu kaufen
Hat von Euch schon mal jemand die Bobber gefahren und kann was dazu sagen?

Grüsse Christian

Dateianhang:
Download.jpg


Ja.
Hab ich .... sogar für ein Tag gemietet (140 Euro / 250 km frei)

Bin auch sehr begeistert gewesen als der Bobber rauskam, denn optisch ist es einfach 1A und somit stand der ganz oben auf meiner Liste zum Zweitmopped.

Positiv

- Optik sehr schön (ist aber natürlich wie immer Geschmacksache)
- Sound genial, der hatte Zubehörtöpfe dran
- Power und Durchzug voll ausreichend / gut
- Details und Verarbeitung

..... na ja, das wars auch schon

Negativ

- Sitzhaltung solala
- Komfort null
- keine Emotionen auf der Landstassen (in der Stadt entgegen schon )) )
- Einsitzer ... was heissen mag, keine "Schnecke" Mitnahmemöglichkeit
- auch für Gepäck wird es sehr schwierig
- lange Etapen kann man vergessen

Ich habe davor BMW R9T und R9T Scrambler je für ein Tag ausgeliehen gehabt.
Da hat es sehr viel mehr Spass gemach die zu bewegen.
Ich hatte bei BMW 300km fre gehabt und musste immer nachzahlen, da ich drüber war.

Bei Triumph hatte ich 250km frei ... und nur 160km gefahren .... war danach so müde und lustlos, als ob ich mit tracer 700 - 800 abgepult hätte.

Zudem auch Probegefahren (so ca. 20 -30 min.) :

- Triumph Street Twin - sehr schön, aber fand die ein bischen zu klein, dennoch sehr gutes Mopped

- Triumph Thruxton R - geniales, sehr schönes Bike ... super Sound, tolles Fahrwerk und Bremsen, Starker Motor ... Nachteil Sitzhaltung (ist halt ein Caferacer) und ich suche mir was zum cruisen, Preis

- Moto Guzzi V7 ... schöner V2 Sound, sehr entspante Sitzhaltung, Kardan, zeitlos elegant ..... aber schwacher Motor, zum cruisen ausreichend, gebraucht nicht zu teuer.

PS.: wenn ich genügend Pulver gehabt hätte, hätte mir entweder die R9T, oder die Thruxton R geholt ... sind einfach geniale Bikes mMn.


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Jan 2014, 13:41
Beiträge: 991
Images: 60
Modell: MT-09
KM-Stand: 60000
ABS: Ja
die haben ja die R nine T Pure gebracht - die ist nicht so aufdringlich "retro" - (echt mal, mache Retrobikes wirken nur noch lächerlich)
das dachte ich wäre mal was nach der 09
aber da wurde am Fahrwerk gespart - konventionelle Telegabel - muss man mal probe fahren, wäre mal interessant
https://www.1000ps.de/modellnews-300255 ... -pure-2017

_________________
Matt Grau :handgestures-thumbup:


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 30. Nov 2013, 07:41
Beiträge: 720
Images: 6
Wohnort: Bayern
Modell: MT09 Tracer
KM-Stand: 30800
ABS: Ja
Ja.
Hab ich mir auch schon angeschaut.
Aber wie du schon sagst .... Fahrwerk nicht der hit, was sogar bei teurer R9T noch nicht top ist (in Foren bemängeln viele Federbein) , ist bei der Pure noch bescheidener ))
Und die Farbe der Pure ist einfach :puke-right: .... andere leider nicht wählbar


Nach oben
 Profil Personal album userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jul 2017, 18:02
Beiträge: 20
Wohnort: Patong, Phuket / Stuttgart
Modell: MT09 2017
Name: Marvin
KM-Stand: 1000
ABS: Ja
rip169 hat geschrieben:
Yokkao87 hat geschrieben:
Yamaha R1 1998-2017

Wer von euch hat schon einmal eine R1 oder gar mehrere in seinem Besitz gehabt und warum hat er auf die MT Serie gewechselt. Zudem würde mich interessieren, welche Generation der R1 ihr am besten fandet!?

Anbei ein kleiner Beitrag über die Yamaha R1 Serie 1998-2017 + Sound Compilation, um sich ein wenig die Erinnerung an diese geilen Bikes aufzufrischen! :clap:

https://bigbike-rider.com/yamaha-r1-sou ... 1998-2017/
Ich hatte ne Rn09 bin aber alle R1en gefahren und muss sagen am meisten gefällt mir die Rn01 daa ist einfach puristisch... okay wenn es um Performance geht geht nix über die R1-M, die dürfte ich in Brünn fahren

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk


Danke für deine Profi-Meinung! Cool, dass du alle R1 gefahren bist. Kannst du bestätigen, dass die RN01 wohl eher eigenwillig bzw. schwer zu kontrollieren war!? Liebe Grüße


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:24
Beiträge: 47
Images: 0
Modell: Yamaha, Suzuki
Name: Alex
KM-Stand: 0
ABS: Ja
Yokkao87 hat geschrieben:
rip169 hat geschrieben:
Yokkao87 hat geschrieben:
Yamaha R1 1998-2017

Wer von euch hat schon einmal eine R1 oder gar mehrere in seinem Besitz gehabt und warum hat er auf die MT Serie gewechselt. Zudem würde mich interessieren, welche Generation der R1 ihr am besten fandet!?

Anbei ein kleiner Beitrag über die Yamaha R1 Serie 1998-2017 + Sound Compilation, um sich ein wenig die Erinnerung an diese geilen Bikes aufzufrischen! :clap:

https://bigbike-rider.com/yamaha-r1-sou ... 1998-2017/
Ich hatte ne Rn09 bin aber alle R1en gefahren und muss sagen am meisten gefällt mir die Rn01 daa ist einfach puristisch... okay wenn es um Performance geht geht nix über die R1-M, die dürfte ich in Brünn fahren

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk


Danke für deine Profi-Meinung! Cool, dass du alle R1 gefahren bist. Kannst du bestätigen, dass die RN01 wohl eher eigenwillig bzw. schwer zu kontrollieren war!? Liebe Grüße
Motorrad fahren fängt im Kopf an und hört im Kopf auf... Klar ist die Ur-R1 nicht umsonst mit dem Spitznamen Witwenmacher getauft worden... Aber bisschen Gefühl ohne Probleme zu fahren...

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:24
Beiträge: 47
Images: 0
Modell: Yamaha, Suzuki
Name: Alex
KM-Stand: 0
ABS: Ja
rip169 hat geschrieben:
Yokkao87 hat geschrieben:
rip169 hat geschrieben:
[quote="Yokkao87"]Yamaha R1 1998-2017

Wer von euch hat schon einmal eine R1 oder gar mehrere in seinem Besitz gehabt und warum hat er auf die MT Serie gewechselt. Zudem würde mich interessieren, welche Generation der R1 ihr am besten fandet!?

Anbei ein kleiner Beitrag über die Yamaha R1 Serie 1998-2017 + Sound Compilation, um sich ein wenig die Erinnerung an diese geilen Bikes aufzufrischen! :clap:

https://bigbike-rider.com/yamaha-r1-sou ... 1998-2017/
Ich hatte ne Rn09 bin aber alle R1en gefahren und muss sagen am meisten gefällt mir die Rn01 daa ist einfach puristisch... okay wenn es um Performance geht geht nix über die R1-M, die dürfte ich in Brünn fahren

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk


Danke für deine Profi-Meinung! Cool, dass du alle R1 gefahren bist. Kannst du bestätigen, dass die RN01 wohl eher eigenwillig bzw. schwer zu kontrollieren war!? Liebe Grüße
Motorrad fahren fängt im Kopf an und hört im Kopf auf... Klar ist die Ur-R1 nicht umsonst mit dem Spitznamen Witwenmacher getauft worden... Aber bisschen Gefühl ohne Probleme zu fahren...

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk[/quote]Mit bisschen Gefühl muss das natürlich heißen

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 762 Beiträge ]     Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de